Germanistik

Die Germanistik gehört zu den Schwerpunktbereichen der Vandenhoeck und Ruprecht Verlage. Untergliedert in die drei Teilfächer Germanistische Sprachwissenschaft, Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Germanistische Mediävistik werden Monographien, Beitragswerke, Jahrbücher und Editionen der germanistischen Literatur- und Sprachwissenschaft sowie ihrer angrenzenden Disziplinen publiziert, ebenso wie wichtige Periodika wie die »Mitteilungen des deutschen Germanistenverbandes« sowie die »ÖDaF-Mitteilungen«.

Die Germanistik gehört zu den Schwerpunktbereichen der Vandenhoeck und Ruprecht Verlage. Untergliedert in die drei Teilfächer Germanistische Sprachwissenschaft, Neuere Deutsche... mehr erfahren »
Fenster schließen
Germanistik

Die Germanistik gehört zu den Schwerpunktbereichen der Vandenhoeck und Ruprecht Verlage. Untergliedert in die drei Teilfächer Germanistische Sprachwissenschaft, Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Germanistische Mediävistik werden Monographien, Beitragswerke, Jahrbücher und Editionen der germanistischen Literatur- und Sprachwissenschaft sowie ihrer angrenzenden Disziplinen publiziert, ebenso wie wichtige Periodika wie die »Mitteilungen des deutschen Germanistenverbandes« sowie die »ÖDaF-Mitteilungen«.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 104
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
978-3-8471-1468-0.jpg
Ost-westlicher Kulturtransfer in der...
Der Band erkundet den wenig beachteten kulturellen Transfer in der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur und ihren Medien mit Mittel-, Südost- und Osteuropa. Es wird der Frage nachgegangen, wie sich der Austausch auf dem...
ca. 50,00 €
U1_9783847015475.jpg
Zofia Kossaks Geschichte(n)
Die polnische Schriftstellerin Zofia Kossak (1889–1968) schrieb historische Romane, mit denen sie versuchte, die Traumata des 20. Jahrhunderts zu überwinden – zwei Kriege, die Oktoberrevolution, die Inhaftierung im Konzentrationslager...
ca. 40,00 €
Zeitschrift
Berliner Autor*innenwerkstatt Prosa 2022
Berliner Autor*innenwerkstatt Prosa 2022
Wie stets widmet sich das erste Heft des Jahres der Autor*innenwerkstatt Prosa, die im vorhergehenden Herbst im LCB stattfindet, bzw. den daraus hervorgehenden Texten der Teilnehmer*innen. Diesmal sind die Autor*innen Emily Philippi,...
ca. 15,00 €
Die Jugend der Literatur
Die Jugend der Literatur
»Jugend« ist als Element einer Krisensemantik zu sehen, die um die moderne Individualität zirkuliert. Literatur wendet sich Lebensläufen zu, insbesondere mit liminalen Phasen, Orientierungsunsicherheiten und institutionellen Rahmungen....
ca. 40,00 €
 Open Access
Stylistics, Stylometry and Sentiment Analysis in German Studies
Stylistics, Stylometry and Sentiment Analysis...
Can literature be investigated through quantitative methods? Can style, empathy, and prestige be measured? This study attempts to respond to these questions by providing results from a selection of case studies taken from German...
Glanz und Elend der Aufklärung in Wien
Glanz und Elend der Aufklärung in Wien
Was macht die Spezifik österreichischer Aufklärung aus? Weshalb und inwiefern unterscheidet sich ihre populäre Öffentlichkeit von der gelehrten Öffentlichkeit deutscher Aufklärung? Warum gibt es kaum ‚große‘ literarische Aufklärungstexte...
Zeitschrift
U1_9783847015338.jpg
Gegen das Verstummen
Spätestens der 100. Jahrestag des Endes des Ersten Weltkriegs im Jahr 2018 hat die Erinnerung an die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts wieder in den Blick der Öffentlichkeit gerückt. Auffällig ist dabei, dass sich die...
 Open Access
U1_9783737015219.jpg
Der Erste Weltkrieg: Erinnerungskulturen in...
Spätestens der 100. Jahrestag des Endes des Ersten Weltkriegs im Jahr 2018 hat die Erinnerung an die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts wieder in den Blick der Öffentlichkeit gerückt. Auffällig ist dabei, dass sich die...
NEU
Von Widukind zur ‚Sassine‘
Von Widukind zur ‚Sassine‘
Der Band fragt danach, in welcher Weise regionale Identitäten im norddeutschen Kulturraum im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit hervorgebracht werden. Der spatial turn innerhalb der Geistes- und Kulturwissenschaften hat das Interesse,...
45,00 €
NEU
U1_9783847014317.jpg
Was ich schreibe, ist leider weder lustig noch...
Jakob Arjounis Texte erzählen von Verlierern und Betrügern, die verzweifelt bis perfide versuchen, ihre Umwelt oder auch sich selbst zu täuschen. Sie erzählen auch von der ›deutschen‹ Identität und der ihr inhärenten Ablehnung und...
45,00 €
2 von 104