Gender Studies

Die Veröffentlichungen der Vandenhoeck & Ruprecht Verlage aus dem Bereich der Gender Studies decken vielschichtig traditionelle sowie innovative Forschungsfelder der Frauen- und Geschlechtergeschichte ab. Neben klassischen Ansätzen der feministischen Geschichtswissenschaft und der Geschlechtererforschung stehen zunehmend aktuelle Methoden- und Theoriediskussionen sowie interdisziplinäre Untersuchungsansätze im Fokus. So werden die traditionsreichen Gender Studies um Bereiche der Queer Studies oder der Intersektionalitätsforschung erweitert und bspw. aus mediävistischer oder religionswissenschaftlicher Perspektive neu beleuchtet.

Die Veröffentlichungen der Vandenhoeck & Ruprecht Verlage aus dem Bereich der Gender Studies decken vielschichtig traditionelle sowie innovative Forschungsfelder der Frauen- und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gender Studies

Die Veröffentlichungen der Vandenhoeck & Ruprecht Verlage aus dem Bereich der Gender Studies decken vielschichtig traditionelle sowie innovative Forschungsfelder der Frauen- und Geschlechtergeschichte ab. Neben klassischen Ansätzen der feministischen Geschichtswissenschaft und der Geschlechtererforschung stehen zunehmend aktuelle Methoden- und Theoriediskussionen sowie interdisziplinäre Untersuchungsansätze im Fokus. So werden die traditionsreichen Gender Studies um Bereiche der Queer Studies oder der Intersektionalitätsforschung erweitert und bspw. aus mediävistischer oder religionswissenschaftlicher Perspektive neu beleuchtet.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
6 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
978-3-8471-0582-4.jpg
Ökonomien
Die Finanzkrise, wachsende soziale Ungleichheit, prekäre Arbeitsverhältnisse und steigende Migrantenzahlen haben ›die Ökonomie‹ gegenwärtig in den Vordergrund gesellschaftspolitischer Debatten gerückt. Die Beiträge gehen von einem...
ab 19,99 €
978-3-205-78942-0.jpg
Krieg – Politik – Schreiben
Im 20. Jahrhundert haben mehr Frauen als jemals zuvor ein Tagebuch geführt. Sie taten das vor dem Hintergrund politischer Umwälzungen und der Katastrophe zweier Weltkriege, die sie ihren Aufzeichnungen – ganz anders als es der gängige...
35,00 €
978-3-8471-0406-3.jpg
Genderverhältnisse in traditionellen Kontexten
The study includes several generations of women who had different individual possibilities for development. A significant observation is in what way new developmental possibilities, fields of interest and spheres of activity open up for...
ab 39,99 €
978-3-8470-0331-1.jpg
Geschlecht und Postmoderne
Wie steht es um die Geschlechterdifferenz in postmoderner Literatur? Zur Beantwortung dieser Frage wird exemplarisch das Romanwerk von vier niederländischen und flämischen Schriftstellern herangezogen. Dabei wird ein methodischer Zugang...
ab 44,99 €
978-3-8471-0341-7.jpg
»Then Horror Came Into Her Eyes...«
Die Beiträge des Bandes beschäftigen sich im Schwerpunkt mit dem Ersten Weltkrieg aus der Gender-Perspektive, wobei das komplexe Verhältnis zwischen Front und Heimatfront ebenso thematisiert wird wie die Erfahrungen von Gewalt, die...
ab 37,99 €
978-3-8471-0263-2.jpg
Writing about Lives in Science
Following discussions on scientific biography carried out over the past few decades, this book proposes a kaleidoscopic survey of the uses of biography as a tool to understand science and its context. It offers food for thought on the...
ab 39,99 €
978-3-8471-0165-9.jpg
Mütterlichkeit unter Geliebten und Kameraden
The extrafamilial significance of maternal practice as nurturance for a self-willed other is discussed controversially. As part of love relationships amongst adults, such practice is chiefly regarded as a symptom for problematic...
ab 32,99 €
Gendermedizin
Gendermedizin
Dieses Studienbuch bietet einen aktuellen Überblick über geschlechtsspezifische Unterschiede und Gemeinsamkeiten weitverbreiteter chronischer Krankheiten und über pathophysiologische Ursachen und Zusammenhänge. Es soll eine bessere,...
12,99 €
978-3-89971-662-7.jpg
Gendered (Re)Visions
In academic as well as in public debates audiovisual media have often been accused of perpetuating gender stereotypes and of confronting viewers time and again with traditional role models and binary concepts of masculinity and...
ab 49,99 €
978-3-89971-717-4.jpg
Expressionism and Gender / Expressionismus und...
A comprehensive overview of gender-historical trends in Expressionism is still a desideratum; the number and heterogeneity of such trends call for a diverse range of specialized studies.This volume makes an important contribution to...
50,00 €
978-3-205-99371-1.jpg
Das gesicherte Erbe
Anhaltende Stabilität kennzeichnet auf den ersten Blick die untersuchte Gesellschaft Südtirols - durch eine praktizierte "Verhinderungspolitik" in Form von Heiratsbeschränkungen, von Restriktionen hinsichtlich des Zuzuges und eines über...
45,00 €
6 von 7