Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
U1_9783847015109.jpg
   

Junge Menschen gehen ihren Weg

Längsschnittanalysen über Jugendliche nach der Neuen Mittelschule

50,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
306 Seiten, mit 15 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1510-6
V&R unipress, Vienna University Press, 1. Auflage 2023, 2022
Die Wege von Jugendlichen nach der Neuen Mittelschule sind vielfältig. Obwohl ihre Bildungs- und... mehr
Junge Menschen gehen ihren Weg

Die Wege von Jugendlichen nach der Neuen Mittelschule sind vielfältig. Obwohl ihre Bildungs- und Lebenswege unter anderem von sozialer Herkunft und Geschlecht deutlich geprägt sind, können sich auch unerwartete Handlungsmöglichkeiten eröffnen oder neue Risiken auftauchen. Das Projekt »Wege in die Zukunft« hat Schüler_innen an Neuen Mittelschulen in Wien die ersten Jahre nach Schulende begleitet. Die Befunde aus einer quantitativen und qualitativen Panelstudie ergeben ein detailreiches Bild der zentralen Lebensphase, in der die Weichen für zukünftige Lebenschancen gestellt werden. Die Beiträge blicken auf die Bildungs- und Berufsorientierungen der Jugendlichen sowie ihre tatsächlichen Bildungs- bzw. Ausbildungsverläufe, auf Fragen von Geschlecht, Identität und Zukunftsvorstellungen sowie ihren Raum für Freizeitaktivitäten. Zusätzlich zu den strukturellen sozialen Ungleichheiten weist der Band auf die individuelle Handlungsfähigkeit junger Menschen hin.

The project ‘Pathways to the Future’ has accompanied young people after they accomplished the “Neue Mittelschule” in Vienna at the age of 14 or 15. It combined a qualitative and a quantitative panel study in a mixed-methods approach. The research findings show a detailed picture of a crucial period in which the course is being set for further life. The contributions to the volume deal in particular with educational and occupational aims, actual educational histories and occupational choices, identity and future perspectives as well as spaces for leisure activities. The research perspective combines the analysis of structural conditions such as social inequality with a focus on individual agency.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,1cm, Gewicht: 0,563 kg
Kundenbewertungen für "Junge Menschen gehen ihren Weg"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Jörg Flecker (Hg.)
    • Prof. Dr. Jörg Flecker lehrt Allgemeine Soziologie am Institut für Soziologie der Universität Wien. Er war ab 2016 Leiter und ist seit 2020 Co-Leiter der Studie »Wege in die Zukunft«.
      mehr...
    • Brigitte Schels (Hg.)
    • Brigitte Schels ist Juniorprofessorin für Arbeitsmarktsoziologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und Wissenschaftlerin am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung in Nürnberg.
      mehr...
    • Veronika Wöhrer (Hg.)
    • Veronika Wöhrer ist Professorin für Bildung und Ungleichheit am Institut für Bildungswissenschaft der Universität Wien und ist seit 2020 Co-Leiterin der Studie »Wege in die Zukunft«.
      mehr...
U1_9783847011453.jpg
Wege in die Zukunft
  • Jörg Flecker  (Hg.),
  • Veronika Wöhrer  (Hg.),
  • Irene Rieder  (Hg.)
55,00 €
U1_9783847011453.jpg
Wege in die Zukunft
  • Jörg Flecker  (Hg.),
  • Veronika Wöhrer  (Hg.),
  • Irene Rieder  (Hg.)
55,00 €