Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
978-3-8471-1068-2.jpg
Ehe imperial
ca. 25,00 €
978-3-8471-0989-1.jpg
Innenräume – Außenräume
Das Verhältnis von Öffentlichkeit und Privatsphäre sind in der Frauen- und Geschlechtergeschichte seit ihren Anfängen ein wichtiges Thema. Mit dem Slogan »Das Private ist politisch« trat die neue Frauenbewegung an, nicht nur die...
ca. 25,00 €
NEU
Medien Frauen Macht
Medien Frauen Macht
Nadja Sarwat zeigt in Ihrem Buch »Medien, Frauen, Macht« die Entwicklung von Frauenkarrieren in den Medien und analysiert die neuen Frauenbilder.
ab 23,99 €
NEU
978-3-8471-0985-3.jpg
Towards Just Gender Relations
All over the world there is the move towards just gender relations – even if the odds seem to be less hopeful than a decade ago. This poses a special task for Christians and Churches in service of the marginalised who engage in the fight...
ab 37,99 €
978-3-8471-0949-5.jpg
Fall – Porträt – Diagnose
„Fall – Porträt – Diagnose“ umreißt das Unterfangen, Fallgeschichte, Medizingeschichte und die Geschichte des Porträts als Wissens- und Darstellungsformen miteinander in Beziehung zu setzen. Individuelle Fallerzählungen zur Geschichte...
ab 19,99 €
978-3-412-51521-8.jpg
Von Etappe zu Etappe
Nadja Strasser war eine bekannte literarische Übersetzerin, die Fjodor Dostojewski und Andrei Bely ins Deutsche übertrug. Sie war eine Publizistin, die im Kreis ihres Schwagers Franz Pfemfert und dessen avantgardistischer Zeitschrift...
ab 32,99 €
978-3-8471-0845-0.jpg
Avantgarden der Biopolitik
In der Jugendbewegung waren in einem diskursiven Umfeld gesellschaftlicher Beunruhigung körperlich-biologische, sozialdarwinistische, sexual- und rassetheoretische Argumentationsweisen populär. Dabei ging es um Konzepte von Verbesserung...
ab 32,99 €
978-3-8471-0877-1.jpg
1914/18 – revisited
Diese Ausgabe von „L’Homme. Z. F. G.“ widmet sich einem kritischen Rückblick auf nationale Erinnerungs- und Wissenschaftskulturen zum Ersten Weltkrieg. Dabei geht es primär um die Frage, inwieweit im schon 2012 einsetzenden Boom der...
ab 19,99 €
978-3-8471-0876-4.jpg
Russlandbezogene Gender Studies
Es macht einen Unterschied, ob jemand in Saratov, Moskau, Wien oder New York über Geschlechterverhältnisse in Russland forscht. In diesem Band wird die globale Arbeitsteilung in den Sozial- und Geisteswissenschaften diskutiert: Wo...
ab 37,99 €
 Open Access
Transkulturelle Erkundungen
Transkulturelle Erkundungen
Dieses Werk präsentiert interdisziplinäre und internationale Zugänge zur Transkulturalität aus Philosophie, Politikwissenschaft, Ethnomusikologie, Popularmusikforschung, Gender und Queer-Studies, Musikwissenschaft, Musikpädagogik,...
978-3-8471-0824-5.jpg
Wissen schaffen
Die Beiträge im vorliegenden Heft knüpfen einerseits an die lange Tradition feministischer Wissenschaftsgeschichte und -kritik an und versuchen andererseits, neue wissens- und wissenschaftsgeschichtliche Impulse zu berücksichtigen. Die...
ab 19,99 €
978-3-8471-0742-2.jpg
Ein(ver)nehmen
Im Fokus dieser Studie stehen der Alltag und die Sexualität während der deutschen Besatzung der Niederlande 1940–1945. Für die spätere Tradierung des Krieges spielte Sexualität keine Rolle. Mit ihren sexuellen Praktiken bestimmten...
ab 49,99 €
1 von 3