Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Gruppenidentitäten in Ostmitteleuropa

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 296 Seiten, mit 21 Abbildungen, Onlinequelle (E-Library)
ISBN: 978-3-7370-1334-5
V&R unipress, 1. Auflage, 2021
Die nationale Identität ist eines der wichtigsten Merkmale unserer Gesellschaften. In den... mehr
Gruppenidentitäten in Ostmitteleuropa

Die nationale Identität ist eines der wichtigsten Merkmale unserer Gesellschaften. In den letzten Jahrhunderten, aber auch bereits davor entwickelten sich Identitäten verschiedener Gruppen, die sich nach unterschiedlichen Kriterien gestalteten (wie kulturellen und ethnischen Merkmalen). Seit Jahrtausenden haben Menschen nach solchen Kriterien Gruppen und Gemeinschaften gebildet und dadurch ihre Zugehörigkeit und Gruppenidentität ausgedrückt. In zwölf Beiträgen beschäftigen sich ArchäologInnen und HistorikerInnen der Nikolaus-Kopernikus-Universität Toruń mit der Frage nach der ethnischen, nationalen und vornationalen Gruppenidentität in ausgewählten Gebieten Polens und Mitteleuropas von der Vorgeschichte bis ins 20. Jahrhundert.

Kundenbewertungen für "Gruppenidentitäten in Ostmitteleuropa"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Bogusław Dybaś (Hg.)
    • Prof. Dr. Bogusław Dybaś, Historiker, ist Professor an der Nikolaus-Kopernikus-Universität in Toruń, Polen. Sein Forschungsgebiet ist Geschichte der Frühen Neuzeit und Militärgeschichte.
      mehr...
    • Jacek Bojarski (Hg.)
    • Dr. Jacek Bojarski ist Archäologe an der Nikolaus-Kopernikus-Universität in Toruń. Seine Forschungsschwerpunkte sind Siedlungs-, Kommunikations- und Handelssysteme und Bestattungsbräuche der Westslaven.
      mehr...
Geschichte im mitteleuropäischen Kontext Zur gesamten Reihe
After Utopia
After Utopia
  • Christiane Brenner  (Hg.),
  • Michal Pullmann  (Hg.),
  • Anja Tippner  (Hg.)
ca. 70,00 €
Heimisch werden durch Geschichte
ca. 70,00 €
Ambivalent Loyalties and Imperial Citizenship on the Russo-Ottoman Border between 1878 and 1914
ab ca. 37,99 €
Universal – International – Global
Universal – International – Global
  • Beáta Hock  (Hg.),
  • Antje Kempe  (Hg.),
  • Marina Dmitrieva  (Hg.)
ab ca. 32,99 €
Biograph(i)en des Reichs
ab ca. 89,99 €
NEU
Coverbild Regina Wenninger: Die Kunst der Stunde
Die Kunst der Stunde
  • Regina Wenninger
ab 49,99 €
NEU
Epochen – Themen – Methoden
Epochen – Themen – Methoden
  • Joachim Bahlcke  (Hg.),
  • Roland Gehrke  (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
Moskaus Fenster zur Welt
Moskaus Fenster zur Welt
  • Alexander Schejngeit
ab 39,99 €
Das rote Weltall
Das rote Weltall
  • Elisabeth Schaber
ab ca. 39,99 €
NEU
Die metahistoriographische Revolution
ab 59,99 €
Wer regiert Russland?
Wer regiert Russland?
  • Steven Müller-Uhrig
ab 54,99 €
Stadttexte in »Großrumänien«
ab 49,99 €