Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-52234-6.jpg

Das rote Weltall

Bildnarrative der Raumfahrt in der visuellen Kultur in der DDR

50,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
336 Seiten, 94 s/w und farb. Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-52234-6
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2021
Das Space Race, der Wettlauf ins All, war ein zentraler Kampfplatz des Kalten Krieges. Nicht nur... mehr
Das rote Weltall
Das Space Race, der Wettlauf ins All, war ein zentraler Kampfplatz des Kalten Krieges. Nicht nur in der Sowjetunion, sondern auch in der DDR galt die Weltraumeroberung zudem als Verwirklichung einer sozialistischen Technik- und Gesellschaftsutopie. Gegenstand der vorliegenden Studie sind in der DDR entstandene Gemälde, Fotografien, Wandbilder, Plakate, Zeichnungen, Briefmarken und Grafiken in Zeitungen und Zeitschriften. In diesen Fallbeispielen arbeitet die Autorin heraus, wie ein imaginierter Weltraum auch nach dem Start der ersten Weltraumraketen erhalten blieb und neben dokumentarischen Zeugnissen koexistierte. Die Studie benennt, systematisiert und erläutert hierbei erstmals die (Bild-)Narrative der Raumfahrt in der visuellen Kultur in der DDR und untersucht deren politische Ikonografie.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17,5 x 24,5 x 2cm
Weiterführende Links zu "Das rote Weltall"
Kundenbewertungen für "Das rote Weltall"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Elisabeth Schaber
    • Elisabeth Schaber wurde mit der vorliegenden Arbeit an der Universität Leipzig am Institut für Kunstgeschichte promoviert. Sie ist als freie Kunsthistorikerin tätig.
      mehr...
Das östliche Europa: Kunst- und Kulturgeschichte Zur gesamten Reihe
Kaffee
Kaffee
  • Martin Krieger
ca. 35,00 €
NEU
Archivalische Zeitschrift 98 (2022)
Archivalische Zeitschrift 98 (2022)
  • Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns  (Hg.)
50,00 €
Vom Arbeitsmarkt zum Arbeitseinsatz 1933-1945
Vom Arbeitsmarkt zum Arbeitseinsatz 1933-1945
  • Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde  (Hg.)
ca. 45,00 €
NEU
978-3-412-52567-5.jpg
Geschichte in Köln 69 (2022)
  • Christian Hillen  (Hg.),
  • Joachim Oepen  (Hg.),
  • Wolfgang Rosen  (Hg.)
28,00 €
978-3-412-52210-0.jpg
Waldfeucht
  • LVR-Institut f. Landeskunde u. Regionalgeschichte  (Hg.)
ca. 25,00 €
Grenzbeschreitungen
Grenzbeschreitungen
  • Martin Kolmar
40,00 €
NEU
978-3-412-52081-6.jpg
Universal – International – Global
  • Antje Kempe  (Hg.),
  • Beáta Hock  (Hg.),
  • Marina Dmitrieva  (Hg.)
49,00 €
Die Kunst der Stunde
Die Kunst der Stunde
  • Regina Wenninger
60,00 €
Die Politik der Anpassung
65,00 €
Porz
Porz
  • LVR-Institut f. Landeskunde u. Regionalgeschichte  (Hg.)
25,00 €
Schifffahrt und Handel auf dem Rhein vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert
55,00 €
978-3-412-51753-3.jpg
Verfolgte Musiker im nationalsozialistischen...
  • Helen Geyer  (Hg.),
  • Maria Stolarzewicz  (Hg.)
45,00 €
Ein Labor der Sozialgeschichte
70,00 €
Wissenschaftliche Philanthropie und transatlantischer Austausch in der Zwischenkriegszeit
110,00 €
978-3-412-22276-5.jpg
70,00 €
Celeste Coltellini (1760–1828)
50,00 €
978-3-412-22519-3.jpg
Kriegsopfer und Staat
  • Pierluigi Pironti
70,00 €
978-3-412-51390-0.jpg
95,00 €
Zeitschrift
50% Rabatt im 1. Jahr
Figurationen
15,00 € 30,00 € *
Zeitschrift
50% Rabatt im 1. Jahr
Historische Anthropologie
39,50 € 79,00 € *
Zeitschrift
50% Rabatt im 1. Jahr
Archiv für Kulturgeschichte
50,00 € 100,00 € *
978-3-412-50792-3.jpg
Siegburg
  • LVR-Institut f. Landeskunde u. Regionalgeschichte  (Hg.)
30,00 €
978-3-412-50896-8.jpg
Kaster
  • LVR-Institut f. Landeskunde u. Regionalgeschichte  (Hg.)
25,00 €
978-3-412-51169-2.jpg
Haltung und Affekt
  • Johannes Bilstein  (Hg.),
  • Guido Reuter  (Hg.)
35,00 €
Die »deutsche Minerva« in Italien
39,80 €