Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Geschichtskultur durch Restitution?
ca. 49,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im August 2020

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 488 Seiten, ca. 80 s/w-Abb. , gebunden
ISBN: 978-3-412-51860-8
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage
Raubkunst, Kunstraub, koloniale Sammlungen von Kulturgütern – nicht erst seit der Kontroverse um... mehr
Geschichtskultur durch Restitution?

Raubkunst, Kunstraub, koloniale Sammlungen von Kulturgütern – nicht erst seit der Kontroverse um die nigerianischen Benin-Bronzen des Humboldt-Forums in Berlin ist ein Streit darüber ausgebrochen, wie mit Sammlungsobjekten aus kolonialen Kontexten umgegangen werden sollte. Die unter Fachleuten schon länger andauernde Debatte hat 2018 neue politische Brisanz gewonnen, als der französische Staatspräsident Macron erstmals die Rückgabe an die Herkunftsgesellschaften ankündigte und konkrete Schritte prüfen ließ.

Mit der Forderung nach Restitution von Kunstschätzen kolonialer Provenienz werden grundlegende und äußerst komplexe Fragen nach der Gegenwart der Vergangenheit aufgeworfen und das in ethischer, wissenschaftlicher, politischer, juristischer und ästhetischer Hinsicht. Sie betreffen nicht nur Kunsthistoriker*innen und Museumsfachleute , sondern auch Kultur-, Wissenschaftshistoriker*innen, Jurist*innen und Geschichtsdidaktiker*innen, aber auch alle diejenigen, die Museen besuchen, die sich koloniale Sammlungen anschauen und sich bisher wenig mit der Provenienz von Objekten beschäftigt haben.

Im vorliegenden Band wird erstmals der Versuch unternommen, die geschichtskulturellen Dimensionen der Debatte auszuleuchten und einer breiteren Öffentlichkeit nahezubringen. Rund dreißig deutsche und internationale Autor*innen melden sich zu Wort. Die Aufsätze verdeutlichen, wie wichtig es ist, ein Kernstück der gegenwärtigen gesellschaftlichen Auseinandersetzung um das Erbe des Kolonialismus von verschiedenen Blickwinkeln aus zu betrachten: Einfache Antworten gibt es nicht, und gerade in dieser Schwierigkeit liegt die besondere Aufgabe.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17,5 x 24,5 x 3,5cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Geschichtskultur durch Restitution?"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Angelika Epple (Hg.)
    • Angelika Epple ist Professorin für Allgemeine Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts und Prorektorin für Internationales und Diversität der Universität Bielefeld.
      mehr...
    • Jürgen Zimmerer (Hg.)
    • Jürgen Zimmerer ist Professor für die Geschichte Afrikas an der Universität Hamburg und leitet die Forschungsstelle Hamburgs (post-)koloniales Erbe.
      mehr...
Beiträge zur Geschichtskultur Zur gesamten Reihe
NEU
978-3-412-51789-2.jpg
Krieg und Nachkrieg
  • Hagen Fleischer
ab 23,99 €
NEU
978-3-412-51812-7.jpg
Wissensräume im Wandel
  • Alexander van Wickeren
ab 44,99 €
NEU
978-3-525-30198-2.jpg
Krieg in der Literatur, Literatur im Krieg
  • Karsten Dahlmanns  (Hg.),
  • Matthias Freise  (Hg.),
  • Grzegorz Kowal  (Hg.)
70,00 €
978-3-412-20128-9.jpg
55,00 €
978-3-412-50407-6.jpg
Historisierung der Historik
  • Thomas Sandkühler  (Hg.),
  • Horst-Walter Blanke  (Hg.)
ab 32,99 €
Wasserstraßen
Wasserstraßen
  • Bertrand Perz  (Hg.),
  • Gabriele Hackl  (Hg.),
  • Alexandra Wachter  (Hg.)
ca. 70,00 €
Die Bauten der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 1818-2018
Die Bauten der Rheinischen...
  • Nataliya Demir-Karbouskaya
ca. 35,00 €
Wilhelm I.
Wilhelm I.
  • Robert-Tarek Fischer
ca. 35,00 €
NEU
Im Kampf um Geschichte(n)
Im Kampf um Geschichte(n)
  • Sebastian De Pretto
ab 49,99 €
NEU
978-3-412-51777-9.jpg
ab 54,99 €
NEU
978-3-8471-1077-4.jpg
ab 44,99 €
978-3-8471-1087-3.jpg
Politik – Theorie – Erfahrung
  • Ingrid Bauer  (Hg.),
  • Christa Hämmerle  (Hg.),
  • Claudia Opitz-Belakhal  (Hg.)
ca. 30,00 €
NEU
978-3-412-51815-8.jpg
Zeit in den Kulturen des Altertums
  • Roland Färber  (Hg.),
  • Rita Gautschy  (Hg.)
ab 64,99 €
 Open Access
978-3-8471-1060-6.jpg
Österreich-Ungarns imperiale Herausforderungen
  • Bernhard Bachinger  (Hg.),
  • Wolfram Dornik  (Hg.),
  • Stephan Lehnstaedt  (Hg.)
 Open Access
978-3-525-31116-5.jpg
Kriegsverbrechen, Restitution, Prävention
  • Constantin Goschler  (Hg.),
  • Marcus Böick  (Hg.),
  • Julia Reus  (Hg.)
978-3-8471-1030-9.jpg
ab 32,99 €
978-3-412-51688-8.jpg
Sonderzüge in den Tod
  • Andreas Engwert  (Hg.),
  • Susanne Kill  (Hg.)
20,00 €
978-3-525-31115-8.jpg
Reformation und Militär
  • Angelika Dörfler-Dierken  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-525-36093-4.jpg
ab 59,99 €
 Open Access
NEU
978-3-412-51572-0.jpg
ab 74,99 €
 Open Access
978-3-525-10158-2.jpg
Glaubenskämpfe
  • Eveline G. Bouwers  (Hg.)
978-3-525-10527-6.jpg
Ringen um Versöhnung II
  • Urszula Pekala  (Hg.)
ab 54,99 €
978-3-525-31086-1.jpg
ab 59,99 €
978-3-412-51635-2.jpg
Traditionen, Zäsuren, Dynamiken
  • Marc von der Höh  (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
978-3-205-23283-4.jpg
ab 27,99 €
 Open Access
978-3-525-36743-8.jpg
Judenhass
  • Trond Berg Eriksen,
  • Håkon Harket,
  • Einhart Lorenz
ab 39,99 €
 Open Access
978-3-8471-0977-8.jpg
Antisemitismus im 19. Jahrhundert aus...
  • Mareike König  (Hg.),
  • Oliver Schulz  (Hg.)
978-3-525-31079-3.jpg
Über Grenzen
  • Agnes Bresselau von Bressensdorf  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-412-51510-2.jpg
Cotton in Context
  • Kim Siebenhüner  (Hg.),
  • John Jordan  (Hg.),
  • Gabi Schopf  (Hg.)
ab 74,99 €
Geschichtete Identitäten
Geschichtete Identitäten
  • Thomas Grob  (Hg.),
  • Anna Hodel  (Hg.),
  • Boris Previšić  (Hg.)
50,00 €
978-3-525-31075-5.jpg
Die Evakuierung der Deutschen aus der Slowakei...
  • Martin Zückert,
  • Michal Schvarc,
  • Martina Fiamová
50,00 €
978-3-525-31071-7.jpg
Bürger gegen Hitler
  • Manuel Limbach
ab 64,99 €
978-3-412-51323-8.jpg
Roter Orient
  • Gero Fedtke
ab 49,99 €
 Open Access