Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-21016-0.jpg

Zur Geschichte der österreichischen Denkmalpflege

Die Ära Helfert, Teil I: 1863 bis 1891

ab 74,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
738 Seiten, 292 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-21016-0
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage
Die Publikation befasst sich mit der Geschichte der "Zentralkommission für Erforschung und... mehr
Zur Geschichte der österreichischen Denkmalpflege

Die Publikation befasst sich mit der Geschichte der "Zentralkommission für Erforschung und Erhaltung der kunst-und historischen Denkmale" unter der Präsidentschaft Joseph Alexander Freiherr von Helferts in den Jahren 1863 bis 1910. Zuständig für die gesamte cisleithanische Reichshälfte der Österreichisch-ungarischen Monarchie hatte die Kommission mit Sitz in Wien die Aufgabe mit Unterstützung ehrenamtlicher Mitglieder vor Ort den Denkmalbestand der Kronländer zu erforschen und für dessen Schutz und Erhaltung zu sorgen.

Unter Heranziehung von umfassendem Archivmaterial und Sekundärquellen werden Aufbau und Organisation der nach den Sachgebieten Archäologie, Kunstgeschichte und Archivwesen in drei Sektionen gegliederten Kommission und ihr struktureller Wandel im Übergang vom Historismus zur Moderne aufgezeigt. Es werden bedeutende Persönlichkeiten und Objekte in den einzelnen Kronländern vorgestellt und anhand von Fallbeispielen die praktische Tätigkeit der Denkmalpflege erläutert. Die Bemühungen um ein Denkmalschutzgesetz werden nachvollzogen und die von der Kommission herausgegebenen Buchreihen, Einzelpublikationen und periodischen Schriften vorgestellt. Ein weiteres Kapitel ist der überregionalen Vernetzung und dem Wissensaustausch bei Kongressen und Tagungen gewidmet.

Der 1. Teil der Publikation behandelt den wesentlich von der Persönlichkeit Friedrich von Schmidts geprägten Zeitabschnitt bis 1891, als das Wirken der Kommission noch stark den Idealen der "Stilreinheit" verpflichtet war.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 18 x 24,5 x 5,3cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Zur Geschichte der österreichischen Denkmalpflege"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Studien zu Denkmalschutz und Denkmalpflege Zur gesamten Reihe
NEU
Auftrag Zukunft: 3000 Zeichen für Gedenken, Toleranz und Demokratie
Auftrag Zukunft: 3000 Zeichen für Gedenken,...
  • Günter Bischof,
  • Barbara Stelzl-Marx,
  • Katharina Bergmann-Pfleger
ab 27,99 €
NEU
Vom Land der Kosaken zum Land der Bauern
ab 49,99 €
NEU
Georg Sibutus: Carmen de musca Chilianea und Carmen de puella
Georg Sibutus: Carmen de musca Chilianea und...
  • Christina Meckelnborg,
  • Bernd Schneider
ab 44,99 €
NEU
Reformatio et memoria
Reformatio et memoria
  • Christopher Spehr  (Hg.),
  • Siegrid Westphal  (Hg.),
  • Kathrin Paasch  (Hg.)
ab 120,00 €
NEU
Wirtschaften in den Bergen
Wirtschaften in den Bergen
  • Michael Kasper  (Hg.),
  • Robert Rollinger  (Hg.),
  • Andreas Rudigier  (Hg.),
  • Kai Ruffing  (Hg.)
ab 44,99 €
NEU
Nach Rom gehen
Nach Rom gehen
  • Peter Erhart  (Hg.),
  • Jakob Kuratli Hüeblin  (Hg.)
ab 54,99 €
Abenteuer Wissenschaft
ab 27,99 €
Hofratsdämmerung?
Hofratsdämmerung?
  • Peter Becker  (Hg.),
  • Therese Garstenauer  (Hg.),
  • Veronika Helfert  (Hg.),
  • Karl Megner  (Hg.),
  • Guenther Steiner  (Hg.),
  • Thomas Stockinger  (Hg.)
ab 39,99 €
Wasserstraßen
Wasserstraßen
  • Bertrand Perz  (Hg.),
  • Gabriele Hackl  (Hg.),
  • Alexandra Wachter  (Hg.)
40,00 €
Spuren von Krieg und Terror
ab 25,99 €
Wilhelm I.
Wilhelm I.
  • Robert-Tarek Fischer
ab 27,99 €
Bildung als Aufklärung
Bildung als Aufklärung
  • Anne Conrad  (Hg.),
  • Alexander Maier  (Hg.),
  • Christoph Nebgen  (Hg.)
ab 59,99 €
Die Osmanen vor Wien
Die Osmanen vor Wien
  • Ferdinand Opll  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
ab 64,99 €