Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-22515-5.jpg

Paul Graupe (1881–1953)

Ein Berliner Kunsthändler zwischen Republik, Nationalsozialismus und Exil. Mit einem Vorwort von Bénédicte Savoy

45,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
303 Seiten, 174 s/w- und farb. Abb.
ISBN: 978-3-412-22515-5
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2016
Der Berliner Kunsthändler und Auktionator Paul Graupe spielte im 'Dritten Reich' eine nur schwer... mehr
Paul Graupe (1881–1953)

Der Berliner Kunsthändler und Auktionator Paul Graupe spielte im 'Dritten Reich' eine nur schwer zu fassende Rolle zwischen den Extremen. Nach 1933 veräußerte er in großem Umfang jüdischen Kunstbesitz und wirkte für das Regime als Devisenbeschaffer. Zugleich geriet er aufgrund seiner jüdischen Herkunft immer mehr unter Druck und wurde schließlich 1936/37 in die Emigration gedrängt. Erstmals zeichnet dieser Band die Wege von Paul Graupe nach: vom Beginn als Antiquar 1907 über seine Auktionen zwischen 1916 und 1937, den geschäftlichen Neustart in Paris, die Jahre des Exils in der Schweiz und New York bis zu den intensiven Restitutionsbemühungen der Nachkriegszeit. Die Geschichte des exponierten Protagonisten Graupe lenkt auf besondere Weise den Blick auf den schillernden, temporeichen Berliner Kunsthandel der Weimarer Republik sowie auf Zwischentöne und Grauzonen, auf Genese und Netzwerke des jüngst so sehr im öffentlichen Interesse stehenden NS-Kunsthandels.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17,2 x 23,9 x 2,1cm
Kundenbewertungen für "Paul Graupe (1881–1953)"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Isabelle Le Masne de Chermont
    • Isabelle le Masne de Chermont leitet die Handschriftenabteilung der Bibliothèque Nationale de France in Paris und engagiert sich in der Provenienz- und Restitutionsforschung.
      mehr...
    • Patrick Golenia
    • Der Kunsthistoriker Patrick Golenia ist Mitarbeiter des Berliner Auktionshauses Villa Grisebach.
      mehr...
    • Kristina Kratz-Kessemeier
    • Dr. Kristina Kratz-Kessemeier arbeitet als freie Historikerin und Kunsthistorikerin in Berlin. In zahlreichen Projekten und Publikationen hat sie sich v.a. mit der Geschichte staatlicher Kunstpolitik und der Institution Museum im 20. Jahrhundert beschäftigt.
      mehr...
NEU
Indes 2024 Jg. 12, Heft 1/2
Indes 2024 Jg. 12, Heft 1/2
  • Frank Decker  (Hg.)
ab ca. 42,00 €
Demokratie unter Druck
Demokratie unter Druck
  • Frank Decker  (Hg.)
ab ca. 42,00 €
9783525302323.jpg
Antisemitismus und Rassismus
  • Christina Morina  (Hg.)
ca. 20,00 €
978-3-412-52712-9.jpg
Schreiben ins Exil
  • Jörg Zedler  (Hg.)
49,00 €
978-3-412-52658-0.jpg
The Overseas Trade of Boston, 1279–1548
  • Stephen H. Rigby,
  • Robert C. Nash
32,00 €
978-3-412-52515-6.jpg
Selbstzeugnisse vom Rhein
  • Elisabeth Dietrich
60,00 €
978-3-412-51174-6.jpg
SPRITZ 225 (2018,1): Berliner Autorenwerkstatt...
  • Thomas Geiger  (Hg.),
  • Norbert Miller  (Hg.),
  • Joachim Sartorius  (Hg.)
14,00 €
Schifffahrt und Handel auf dem Rhein vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert
55,00 €
978-3-412-51064-0.jpg
Historisch-Politische Mitteilungen
  • Thomas Brechenmacher  (Hg.),
  • Günter Buchstab  (Hg.),
  • Hans-Otto Kleinmann  (Hg.),
  • Hanns Jürgen Küsters  (Hg.)
23,00 €
Eberhard von Groote: Tagebuch 1815–1824
Eberhard von Groote: Tagebuch 1815–1824
  • Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde  (Hg.)
80,00 €
978-3-412-51688-8.jpg
Sonderzüge in den Tod
  • Andreas Engwert  (Hg.),
  • Susanne Kill  (Hg.)
23,00 €
Demokratie lernen
Demokratie lernen
  • Rolf Schörken
55,00 €
978-3-412-22407-3.jpg
In der Schlacht
  • Burcu Dogramaci  (Hg.)
32,00 €
978-3-412-22393-9.jpg
85,00 €
978-3-412-22263-5.jpg
Moskau
  • Thomas Grob  (Hg.),
  • Sabina Horber  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-22454-7.jpg
Archiv für Diplomatik, Schriftgeschichte,...
  • Andreas Meyer  (Hg.),
  • Irmgard Fees**  (Hg.)
99,00 €
978-3-412-50729-9.jpg
Archiv für Diplomatik, Schriftgeschichte,...
  • Irmgard Fees**  (Hg.),
  • Andreas Meyer  (Hg.)
99,00 €
Archiv für Diplomatik, Schriftgeschichte, Siegel- und Wappenkunde
Archiv für Diplomatik, Schriftgeschichte,...
  • Irmgard Fees**  (Hg.),
  • Andrea Stieldorf  (Hg.),
  • Andreas Meyer  (Hg.)
99,00 €
978-3-412-22335-9.jpg
Archivalische Zeitschrift 93 (2013)
  • Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns  (Hg.)
59,00 €
Moskau
Moskau
  • Carmen Scheide  (Hg.),
  • Monica Rüthers  (Hg.)
24,90 €
978-3-412-50387-1.jpg
Carl Zeiss
  • Stephan Paetrow,
  • Wolfgang Wimmer
23,00 €
978-3-412-51146-3.jpg
Kaiser, Rom und Apostelfürst
  • Mark Tobias Wittlinger
70,00 €
978-3-412-35305-6.jpg
Deutsche, italienische und niederländische...
  • Hubertus Gaßner  (Hg.),
  • Andreas Stolzenburg  (Hg.)
575,00 €
Private und dienstliche Schriften
Private und dienstliche Schriften
  • Gerhard von Scharnhorst,
130,00 €
978-3-412-50205-8.jpg
Heimat
  • Burcu Dogramaci
28,00 €
Verräter
Verräter
  • André Krischer  (Hg.)
45,00 €
Zeitschrift
50% Rabatt im 1. Jahr
Indes
39,50 € 79,00 € *