Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-51425-9.jpg
     

Kunstschutz im besetzten Deutschland

Restitution und Kulturpolitik in der französischen und amerikanischen Besatzungszone (1944–1953)

ab 49,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
416 Seiten, 5 s/w- und 7 farb. Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-51425-9
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage, 2019
Die alliierten Kunstrestitutionsprogramme der ersten Nachkriegsjahre sind bislang kaum untersucht... mehr
Kunstschutz im besetzten Deutschland
Die alliierten Kunstrestitutionsprogramme der ersten Nachkriegsjahre sind bislang kaum untersucht worden. Anknüpfend an zeithistorische Forschungen zur Besatzungspolitik zeichnet Emily Löffler in ihrem Buch die französischen und amerikanischen Programme nach: von 1944 bis zur Übergabe der Kulturrestitution in deutsche Hände zu Beginn der 1950er Jahre. Sie verortet sie im Kontext der alliierten Kultur- und Besatzungspolitik und analysiert, wie bestimmte Konzepte von Kulturerbe und patrimoine die Restitutionen im Spannungsfeld von interalliierter Kooperation und nationalen Eigeninteressen prägten. Das Buch gibt wichtige Impulse für die Geschichte der Kunstgeschichte, für Forschungen zu Restitution und Wiedergutmachung und versteht sich nicht zuletzt als Beitrag zur Grundlagenforschung für die Provenienzforschung.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17 x 24 x 2,9cm, Gewicht: 0,821 kg
Kundenbewertungen für "Kunstschutz im besetzten Deutschland"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Emily Löffler
    • Emily Löffler ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin für Provenienzforschung am Landesmuseum Mainz.
      mehr...
Brüche und Kontinuitäten: Forschungen zu Kunst und Kunstgeschichte im... Zur gesamten Reihe
Rosenbergs Elite und ihr Nachleben
ab 32,99 €
»Ich schwöre Treue …«
ab 54,99 €
"Völker, hört die Signale!"
ab 27,99 €
Der Weimarer Reichstag
Der Weimarer Reichstag
  • Philipp Austermann
ab 23,99 €
Homosexuelle in Deutschland 1933–1969
ab 27,99 €
Spuren von Krieg und Terror
ab 25,99 €
Die Psychokrieger aus Camp Sharpe
ab 39,99 €
Weimar und die Welt
Weimar und die Welt
  • Christoph Cornelißen  (Hg.),
  • Dirk van Laak  (Hg.)
ab 37,99 €
Wer oben sitzt, der hat die Macht
ab 37,99 €
978-3-412-51789-2.jpg
Krieg und Nachkrieg
  • Hagen Fleischer
ab 23,99 €
978-3-412-51741-0.jpg
ab 59,99 €
978-3-525-30198-2.jpg
Krieg in der Literatur, Literatur im Krieg
  • Karsten Dahlmanns  (Hg.),
  • Matthias Freise  (Hg.),
  • Grzegorz Kowal  (Hg.)
ab 59,99 €
Sachsen – Eine Hochburg des Rechtsextremismus?
Sachsen – Eine Hochburg des Rechtsextremismus?
  • Uwe Backes  (Hg.),
  • Steffen Kailitz  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-525-31095-3.jpg
ab 44,99 €
978-3-412-51603-1.jpg
November 1918
  • Thomas Stamm-Kuhlmann
ab 39,99 €
978-3-205-20896-9.jpg
ab 32,99 €
978-3-412-50044-3.jpg
Westemigranten
  • Mario Keßler
ab 54,99 €
978-3-412-51357-3.jpg
»Herr, mach ein Ende!«
  • Clemens Maria Haertle,
ab 140,00 €
Der Februaraufstand 1934
ab 23,99 €
978-3-412-22223-9.jpg
Der Feind von nebenan
  • Frauke Wildvang
39,80 €
Nationalsozialistische Ideologie und Ethik
Nationalsozialistische Ideologie und Ethik
  • Wolfgang Bialas  (Hg.),
  • Lothar Fritze  (Hg.)
ab 59,99 €
Ordnungsmuster und Deutungskämpfe
ab 64,99 €
„Als künstlerisch wertvoll unter militärischem Schutz!“
„Als künstlerisch wertvoll unter militärischem...
  • Esther Rahel Heyer  (Hg.),
  • Florence de Peyronnet-Dryden  (Hg.),
  • Hans-Werner Langbrandtner  (Hg.)
ab ca. 47,99 €
Verwaltungsgeschichte der Habsburgermonarchie in der Frühen Neuzeit
Verwaltungsgeschichte der Habsburgermonarchie...
  • Michael Hochedlinger  (Hg.),
  • Petr Mat'a  (Hg.),
  • Thomas Winkelbauer  (Hg.)
ab 120,00 €