Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Frauenmystik im europäischen Kontext: „The Book of Margery Kempe“ und die deutschsprachige Viten- und Offenbarungsliteratur des 14. und 15. Jahrhunderts

Frauenmystik im europäischen Kontext: „The Book of Margery Kempe“ und die deutschsprachige Viten- und Offenbarungsliteratur des 14. und 15. Jahrhunderts

70,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Oktober 2019

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
464 Seiten, 12 s/w-Abb. , gebunden
ISBN: 978-3-412-51176-0
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage
Die interdisziplinär angelegte Studie widmet sich der Untersuchung der Überlieferungs- und... mehr
Frauenmystik im europäischen Kontext: „The Book of Margery Kempe“ und die deutschsprachige Viten- und Offenbarungsliteratur des 14. und 15. Jahrhunderts

Die interdisziplinär angelegte Studie widmet sich der Untersuchung der Überlieferungs- und Textgeschichte, der literarischen Autorschaft und den Erzählverfahren frauenmystischer Viten- und Offenbarungsliteratur des Spätmittelalters. Im Zentrum steht dabei der vor allem in der anglistischen Forschung breit diskutierte mittelenglische Vitentext der Margery Kempe. Ziel der Arbeit ist es, die Literarizität und Rhetorizität der Kempe-Vita im Vergleich mit der Frauenmystik süddeutscher Dominikanerinnenkonvente herauszuarbeiten, um auf diese Weise eine neue Analyse- und Verständnisperspektive auf das in Handschrift und Druck überlieferte Kempe-Corpus zu eröffnen. Die Ergebnisse der deutschsprachigen Frauenmystikforschung bilden die Grundlage einer narratologisch orientierten Texterschließung, die den Blick auf die literarische Erzählweise der Kempe-Vita lenkt.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Frauenmystik im europäischen Kontext: „The Book of Margery Kempe“ und die deutschsprachige Viten- und Offenbarungsliteratur des 14. und 15. Jahrhunderts"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Simone Kügeler-Race
    • Simone Kügeler-Race arbeitet zur Zeit als DAAD-Lektorin und Director of Studies for German am St John’s College der Universität zu Cambridge. Sie wurde mit der vorliegenden Arbeit im Januar 2017 an der Universität zu Köln promoviert.
      mehr...
Forschungen zu Kunst, Geschichte und Literatur des Mittelalters Zur gesamten Reihe
978-3-412-51581-2.jpg
Das Jüngere Evangeliar aus St. Georg in Köln
  • Klaus Gereon Beuckers  (Hg.),
  • Anna Pawlik  (Hg.)
ca. 60,00 €
978-3-412-15176-8.jpg
James Simon
  • Olaf Matthes  (Hg.)
ca. 40,00 €
978-3-412-51597-3.jpg
Otto von Simson 1912–1993
  • Ingeborg Becker  (Hg.),
  • Ingo Herklotz  (Hg.)
ca. 40,00 €
 Open Access
978-3-205-20724-5.jpg
Filarete
  • Berthold Hub
978-3-205-23160-8.jpg
55,00 €
 Open Access
978-3-205-23181-3.jpg
Die Repräsentation Maria Theresias
  • Werner Telesko  (Hg.),
  • Sandra Hertel  (Hg.),
  • Stefanie Linsboth  (Hg.)
978-3-412-50392-5.jpg
Das Gerresheimer Evangeliar
  • Klaus Gereon Beuckers  (Hg.),
  • Beate Johlen-Budnik  (Hg.)
50,00 €
978-3-412-50602-5.jpg
ab 54,99 €
978-3-412-50332-1.jpg
ab 79,99 €
978-3-412-51169-2.jpg
Haltung und Affekt
  • Johannes Bilstein  (Hg.),
  • Guido Reuter  (Hg.)
ca. 40,00 €
978-3-412-50041-2.jpg
Im Glanze des Himmels
  • Rainer Hoffmann
ab 49,99 €
978-3-205-20035-2.jpg
Repräsentation und (Ohn)Macht
  • Ilsebill Barta,
  • Marlene Ott-Wodni,
  • Alena Skrabanek
ab 69,99 €
978-3-525-47906-3.jpg
Herr P. P. Rubens
  • Nils Büttner
25,00 €