Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-00206-0.jpg

Europa verlassen

Künstlerreisen am Beginn des 20. Jahrhunderts

65,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
480 Seiten, Mit 146 s/w-Abb. und 39 farb. Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-00206-0
Böhlau Verlag Köln
Im frühen 20. Jahrhundert übten außereuropäische Kulturen auf die moderne Künstlerschaft eine... mehr
Europa verlassen

Im frühen 20. Jahrhundert übten außereuropäische Kulturen auf die moderne Künstlerschaft eine große Anziehungskraft aus. Auch aus Deutschland brachen Künstlerinnen und Künstler zu großen Reisen auf, zum Beispiel in den Orient, die Südsee, nach Japan, Indien oder Mexiko. Den Geschichten von dreizehn Reisenden geht Christoph Otterbeck in seiner Studie nach. Im Mittelpunkt stehen dabei Motivation, Produktion und Rezeption der auf den Reisen entstandenen Werke. Der Autor analysiert neben der Werkentwicklung die inhaltlichen Aspekte der entstandenen Bildwelten und diskutiert die politische Dimension dieser künstlerischen Unternehmungen in der Hochphase des Kolonialismus.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Europa verlassen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Studien zur Kunst Zur gesamten Reihe