Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-21040-3.jpg

Das Porträt in den Viten Vasaris

Kunsttheorie, Rhetorik und Gattungsgeschichte

60,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
321 Seiten, 27 s/w- und 6 farb. Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-21040-3
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2013
Erstmals wird in diesem Band umfassend das Porträt in den Viten Giorgio Vasaris betrachtet.... mehr
Das Porträt in den Viten Vasaris

Erstmals wird in diesem Band umfassend das Porträt in den Viten Giorgio Vasaris betrachtet. Vasaris intensive Nutzung dieser Gattung wird dabei im Kontext seines theoretischen Begriffsapparates zum Porträt unter Einbindung der wichtigsten Kunsttraktate des Cinquecento von Alberti bis Lomazzo untersucht. Dabei wird auch die Literarizität von Vasaris Porträtbeschreibungen beleuchtet sowie Wirkung und Intention seiner Kunsttheorie erläutert. Abschließend wird nach der Bedeutung des Porträts für den Hofmaler der Medici sowie nach dem Wert und den Strategien des Porträts in seinem eigenem Porträtschaffen gefragt.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Das Porträt in den Viten Vasaris"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos