Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tod und Verklärung

Tod und Verklärung

Grabmalskulptur in der Frühen Neuzeit

45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

LIEFER

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
318 Seiten, s/w-Abb., Paperback
ISBN: 978-3-412-14303-9
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2004
Grabmäler dienten im Rom der Frühen Neuzeit nicht nur dazu, die Erinnerung an bedeutende... mehr
Tod und Verklärung

Grabmäler dienten im Rom der Frühen Neuzeit nicht nur dazu, die Erinnerung an bedeutende Vorfahren wachzuhalten. Sie boten vor allem auch die Möglichkeit, durch den Hinweis auf lange Traditionslinien Führungsansprüche in der Gegenwart und für die Zukunft zu untermauern. Der Band widmet sich den Grabmälern der gesellschaftlichen Eliten Roms und v. a. denen der Päpste und Kardinäle des 16. Jahrhunderts. Bei der Betrachtung stehen die Auftraggeber, die Künstler sowie die Bestatteten selbst im Blickpunkt. In den Beiträgen geht es um die gesellschaftliche Bedeutung des Grabmals, seine Rezeptionsgeschichte, seine liturgische Funktion sowie seine Form- bzw. Stilgenese. Das Grabmal musste ästhetischen und kunsttheoretischen Ansprüchen genügen und hatte in seiner Beschaffenheit zugleich politische Relevanz. Die phantasievolle Konstruktion von Familien-Stammbäumen oder die Selbstdarstellung römischer Papstfamilien in der Provinz ergänzten die Grabmäler in ihrer dauerhaften Wirkung entscheidend. Die Selbstinszenierung und die Bemühungen gesellschaftlicher Eliten, in der kollektiven Erinnerung einen festen Platz zu ergattern, das "Wie" und "Warum" dieser teuren und mühsamen Strategien werden mit Methodenvielfalt ergründet und lebendig dargestellt.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Tod und Verklärung"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
NEU
Fritz Mauthner (1849–1923)
Fritz Mauthner (1849–1923)
  • Veronika Jičínská  (Hg.)
ab 32,99 €
Kratylos
Kratylos
  • Platon
ab ca. 59,99 €
Das Zeitalter der Ambiguität
Das Zeitalter der Ambiguität
  • Hillard von Thiessen
ab 49,99 €
Welt erzählen
Welt erzählen
  • Mario Baumann
ab 69,99 €
Als Odysseus staunte
Als Odysseus staunte
  • Raimund Schulz
ab 39,99 €
978-3-946317-56-2.jpg
ab 64,99 €
NEU
Semantische Kämpfe zwischen Republik und Prinzipat?
Semantische Kämpfe zwischen Republik und...
  • Marian Nebelin  (Hg.),
  • Claudia Tiersch  (Hg.)
ab 64,99 €
978-3-412-51153-1.jpg
ab 44,99 €
978-3-946317-16-6.jpg
40,00 €
978-3-412-22125-6.jpg
70,00 €
978-3-205-20724-5.jpg
Filarete
  • Berthold Hub
978-3-205-23160-8.jpg
55,00 €
978-3-412-50359-8.jpg
Grüne Klassik
  • Jost Hermand
ab 19,99 €
978-3-412-50011-5.jpg
Der Idealstaat
  • Alexander Demandt
ab 23,99 €
978-3-412-21116-5.jpg
Platons Schwestern
  • Rosa Reuthner
23,00 €
978-3-205-99089-5.jpg
Bösewichte
  • Roland Girtler
30,00 €
978-3-8252-4830-7.jpg
Agro-Food Studies. Eine Einführung
  • Ulrich Ermann,
  • Ernst Langthaler,
  • Marianne Penker,
  • Markus Schermer
22,99 €
978-3-205-20397-1.jpg
45,00 €
Religiöse Vielfalt und soziale Integration
Religiöse Vielfalt und soziale Integration
  • Martin Jehne  (Hg.),
  • Bernhard Linke  (Hg.),
  • Jörg Rüpke  (Hg.)
65,00 €
978-3-938032-77-0.jpg
30,00 €
978-3-946317-12-8.jpg
40,00 €
978-3-938032-96-1.jpg
73,00 €
978-3-938032-05-3.jpg
Odyssee-Rezeptionen
  • Andreas Luther  (Hg.)
25,00 €
Polyainos. Neue Studien
Polyainos. Neue Studien
  • Kai Brodersen  (Hg.)
27,00 €
978-3-938032-86-2.jpg
Solinus. New Studies
  • Kai Brodersen  (Hg.)
40,00 €
978-3-525-71135-4.jpg
Ovids Spiel mit der Liebe: Amores
  • Wulf Brendel,
  • Marlit Jakob,
  • Britta Schünemann,
  • Heike Vollstedt,
  • Wulf Brendel,
  • Marlit Jakob,
  • Britta Schünemann,
  • Heike Vollstedt
16,00 €
Religion und Erinnerung
50,00 €
Schmuck
Schmuck
  • Erwin Bielefeld
28,00 €