Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-22404-2.jpg

Die Abteilung »Kunstschutz« in Italien

Kunstgeschichte, Politik und Propaganda 1936–1963

45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Juli 2019

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 384 Seiten, ca. 20 s/w-Abb., Französische Broschur
ISBN: 978-3-412-22404-2
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2019
Im Rahmen des 'Militärischen Kunstschutzes' arbeiteten deutsche Kunsthistoriker im Zweiten... mehr
Die Abteilung »Kunstschutz« in Italien

Im Rahmen des 'Militärischen Kunstschutzes' arbeiteten deutsche Kunsthistoriker im Zweiten Weltkrieg in mehreren besetzten Ländern, ab Herbst 1943 auch in Italien. Zu ihren Aufgaben zählten u.a. die Erfassung schützenswerter Bauwerke sowie die Unterstützung italienischer Museen und Denkmalpfleger. Das Buch dokumentiert und kontextualisiert diese Aktivitäten und fragt vor allem nach den individuellen Entscheidungs- und Gestaltungsspielräumen im Spannungsfeld von Fachwissenschaft, Politik und Kriegsgeschehen. Im Zentrum der Analyse steht das Verhältnis von Kunstgeschichte, Kulturpolitik, Kulturgutschutz und Propaganda vor, während und nach dem Zweiten Weltkrieg. Forschungen zu Motiven und Intentionen der Kunsthistoriker mit Fragen der Institutions- und Organisationsgeschichte verschränkend, plädiert der Autor zugleich für ein ›ganzheitliches‹ Verständnis von Wissenschaftsgeschichte. Dieser Band eröffnet eine neue Reihe, in der künftig Bände zu unterschiedlichen Aspekten und Bereichen des Wissenschafts- und Kunstbetriebs im Nationalsozialismus erscheinen werden: etwa den Akteuren und ihren Handlungsspielräumen, dem Ausstellungswesen, den Institutionen, den Forschungsagenden und den Diskursen in Kulturpolitik, Kunstkritik und Kunstgeschichte.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Die Abteilung »Kunstschutz« in Italien"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Christian Fuhrmeister
    • Christian Fuhrmeister ist Privatdozent für Kunstgeschichte und Projektreferent am Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München.
      mehr...
Brüche und Kontinuitäten: Forschungen zu Kunst und Kunstgeschichte im... Zur gesamten Reihe
Zeitschrift
978-3-412-51581-2.jpg
Das Jüngere Evangeliar aus St. Georg in Köln
  • Klaus Gereon Beuckers  (Hg.),
  • Anna Pawlik  (Hg.)
ca. 60,00 €
978-3-412-51575-1.jpg
Botanophilie
  • Sophie Ruppel
ca. 75,00 €
NEU
978-3-412-51554-6.jpg
Die Neue Universität zu Köln
  • Habbo Knoch  (Hg.),
  • Ralph Jessen  (Hg.),
  • Hans-Peter Ullmann  (Hg.)
ca. 20,00 €
NEU
978-3-205-79596-4.jpg
Räume extremer Gewalt in Europa im 20. Jahrhundert
  • Gerhard Botz  (Hg.),
  • Siegfried Mattl  (Hg.),
  • Helmut Konrad  (Hg.),
  • Eva Brücker  (Hg.)
50,00 €
978-3-205-98785-7.jpg
Wien
  • Michael Dippelreiter  (Hg.)
100,00 €
NEU
978-3-412-50949-1.jpg
Unzeitgemäße Techniken
  • Magdalena Bushart  (Hg.),
  • Henrike Haug  (Hg.),
  • Stefanie Stallschus  (Hg.)
ab 39,99 €
50% Rabatt im 1. Jahr
978-3-412-50141-9.jpg
40,00 €
978-3-412-05904-0.jpg
Ratingen
  • LVR-Institut f. Landeskunde u. Regionalgeschichte  (Hg.)
30,00 €
978-3-412-50014-6.jpg
Königskinder
  • Carola Föller
ab 39,99 €
978-3-412-50019-1.jpg
ab 32,99 €
Das neue Moskau
Das neue Moskau
  • Janina Urussowa
45,00 €
978-3-412-50975-0.jpg
ab 64,99 €
NEU
978-3-412-50332-1.jpg
ab 79,99 €
978-3-412-22524-7.jpg
Monheim
  • LVR-Institut f. Landeskunde u. Regionalgeschichte  (Hg.)
24,50 €
978-3-412-51206-4.jpg
Leonardo da Vinci: Codex Madrid I
  • Dietrich Lohrmann  (Hg.),
  • Thomas Kreft  (Hg.)
250,00 €
Künstler!
Künstler!
  • Wolfgang Ruppert
ab 32,99 €
978-3-412-50912-5.jpg
Das Rheinland auf dem Weg nach Preußen 1815-1822
  • Thomas Becker  (Hg.),
  • Dominik Geppert  (Hg.),
  • Helmut Rönz  (Hg.)
35,00 €
978-3-412-20251-4.jpg
Adlige Lebenswelten im Rheinland
  • Hans-Werner Langbrandtner  (Hg.),
  • Gudrun Gersmann  (Hg.)
55,00 €
978-3-412-50919-4.jpg
Familienbande
  • Wolfgang Cortjaens  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-51182-1.jpg
Das Sakramentar aus Tyniec
  • Klaus Gereon Beuckers  (Hg.),
  • Andreas Bihrer  (Hg.)
ab 54,99 €
978-3-412-50922-4.jpg
ab 39,99 €