Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-50716-9.jpg

Apologeten der Vernichtung oder »Kunstschützer«?

Kunsthistoriker der Mittelmächte im Ersten Weltkrieg

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
318 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-50716-9
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2017
Der Erste Weltkrieg war der erste militärische Konflikt, in dem die Geisteswissenschaften... mehr
Apologeten der Vernichtung oder »Kunstschützer«?

Der Erste Weltkrieg war der erste militärische Konflikt, in dem die Geisteswissenschaften Aufgaben der Propaganda übernahmen. Im Herbst 1914, nach den Zerstörungen in Reims und Leuven, starteten die Mittelmächte mit dem „Kunstschutz“ eine Kampagne, die den Vorwurf „deutscher Barbarei“ in der Kriegsführung widerlegen sollte. Die Aktivitäten des „Kunstschutzes“ umfassten alle Kriegsschauplätze, die bisherige Forschung blieb jedoch auf Belgien und Frankreich konzentriert. Dieser Band behandelt den Themenkomplex erstmals in vergleichender Perspektive und legt dabei den Schwerpunkt auf die Regionen des östlichen und südöstlichen Europa. Die Beiträge untersuchen, welche Interessen die deutschen und österreichischen Wissenschaftler – u. a. Kunsthistoriker, Archäologen, Ethnologen – in den jeweiligen Besatzungsgebieten leiteten, welche Schutz- und Wiederaufbaumaßnahmen sie tatsächlich initiierten, ob und in welcher Form es zu Interferenzen mit Fachkollegen vor Ort kam.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Apologeten der Vernichtung oder »Kunstschützer«?"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Robert Born (Hg.)
    • Kunsthistoriker. Seit 2006 wissenschaftlicher Mitarbeiter am GWZO Leipzig. Lehraufträge in Leipzig, Basel, Bochum sowie an der HU Berlin. Arbeitsschwerpunkte: Kulturelle Kontakte zwischen dem Osmanischen Orient und Ostmitteleuropa
      mehr...
Visuelle Geschichtskultur Zur gesamten Reihe
 Open Access
978-3-525-40852-0.jpg
Mehr als Unsinn
  • Björn von Schlippe,
  • Arist von Schlippe
ca. 15,00 €
NEU
978-3-205-20980-5.jpg
Richard I. Löwenherz
  • Robert-Tarek Fischer
ab 23,99 €
NEU
NEU
978-3-525-40674-8.jpg
ab 23,99 €
NEU
978-3-525-40673-1.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-45386-5.jpg
Homo systemicus
  • Ramita G. Blume,
  • Karl Kropfberger
ca. 25,00 €
978-3-525-45911-9.jpg
Systemische Kompetenzen entwickeln
  • Petra Bauer  (Hg.),
  • Marc Weinhardt  (Hg.)
ca. 30,00 €
NEU
Die ärztliche Konsultation – systemisch-lösungsorientiert
Die ärztliche Konsultation –...
  • Bruno Kissling,
  • Peter Ryser
ab 32,99 €
978-3-525-45382-7.jpg
ca. 25,00 €
Zeitschrift
Der Donauraum 2018 Jg. 58, Heft 1-2
Der Donauraum 2018 Jg. 58, Heft 1-2
  • Emil Brix  (Hg.),
  • Erhard Busek  (Hg.)
22,00 €
978-3-205-23253-7.jpg
ab 54,99 €
 Open Access
978-3-412-50727-5.jpg
Vom Weichen über den Schönen Stil zur Ars Nova
  • Jiří Fajt  (Hg.),
  • Markus Hörsch  (Hg.)
978-3-525-40659-5.jpg
Von der Bewegung zur Organisation und wohin...
  • Gisela Klindworth  (Hg.),
  • Ludger Kühling  (Hg.)
ab 15,99 €
978-3-89971-990-1.jpg
ab 59,99 €
50% Rabatt im 1. Jahr
50% Rabatt im 1. Jahr
Vokabeltrainer Griechisch 6.0
Vokabeltrainer Griechisch 6.0
  • Jörg-Michael Grassau
17,99 €