Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-20397-1.jpg
   

Imaginiertes Österreich

Erzählung und Diskurs im internationalen Film

45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
378 Seiten, 76 s/w- und 30 farb. Abb., 76 Illustration(en), schwarz-weiß, 30 Illustration(en), farbig
ISBN: 978-3-205-20397-1
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2017
Das Buch geht behutsam jenen Spuren von Österreich nach, die in den Augen von Anderen ein... mehr
Imaginiertes Österreich

Das Buch geht behutsam jenen Spuren von Österreich nach, die in den Augen von Anderen ein bestimmtes, typisches Lebensgefühl widerspiegeln. Viele der skizzierten Filmerzählungen wurden bei internationalen Festivals ausgezeichnet, sind aber im deutschsprachigen Raum oft unbekannt oder vergessen. Durch die steigende Zahl an Internetplattformen und TV-Sendern rücken jene Filmproduktionen, die bis vor Kurzem ausschließlich in den Archiven lagerten und kaum veröffentlicht und damit gewürdigt werden konnten, wieder stärker in das Interesse der Öffentlichkeit. Mit dem Buchthema „Imaginiertes Österreich im nicht deutschsprachigen Film“ können Grenzen, Übergänge und Brüche zwischen Motiven, Mentalitätsgeschichten und filmästhetischen Formen aufgezeigt werden. Der ausgewählte Filmkorpus besitzt den methodischen Vorteil, symptomatisch Niveau und Profil von Stil und Form, von Sujet, Handlung, Motiven und Genrestrukturen in ihren unterschiedlichen Entwicklungsstadien zu beobachten. Österreich wird als semantischer Raum gesehen, der über die heutige Staatsgrenze hinausgeht. Gewachsene Mentalitäten und gemeinsame Geschichte bilden einen umfassenden Kulturraum, der wiederkehrende Stoffe und Themen aufgreifen lässt. Besonderes Augenmerk wird auf jene Stoffe und Themen gerichtet, die außerhalb Wiens und in den Gebieten der Habsburgmonarchie angesiedelt sind.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17 x 24 x 3,2cm, Gewicht: 0,848 kg
Kundenbewertungen für "Imaginiertes Österreich"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
NEU
Fritz Mauthner (1849–1923)
Fritz Mauthner (1849–1923)
  • Veronika Jičínská  (Hg.)
ab 32,99 €
Kratylos
Kratylos
  • Platon
ab ca. 59,99 €
Das Zeitalter der Ambiguität
Das Zeitalter der Ambiguität
  • Hillard von Thiessen
ab 49,99 €
Welt erzählen
Welt erzählen
  • Mario Baumann
ab 69,99 €
Als Odysseus staunte
Als Odysseus staunte
  • Raimund Schulz
ab 39,99 €
978-3-946317-56-2.jpg
ab 64,99 €
NEU
Semantische Kämpfe zwischen Republik und Prinzipat?
Semantische Kämpfe zwischen Republik und...
  • Marian Nebelin  (Hg.),
  • Claudia Tiersch  (Hg.)
ab 64,99 €
978-3-412-51153-1.jpg
ab 44,99 €
978-3-946317-16-6.jpg
40,00 €
978-3-412-22125-6.jpg
70,00 €
978-3-205-20724-5.jpg
Filarete
  • Berthold Hub
978-3-205-23160-8.jpg
55,00 €
978-3-412-50359-8.jpg
Grüne Klassik
  • Jost Hermand
ab 19,99 €
978-3-412-50011-5.jpg
Der Idealstaat
  • Alexander Demandt
ab 23,99 €
978-3-412-21116-5.jpg
Platons Schwestern
  • Rosa Reuthner
23,00 €
978-3-205-99089-5.jpg
Bösewichte
  • Roland Girtler
30,00 €
978-3-8252-4830-7.jpg
Agro-Food Studies. Eine Einführung
  • Ulrich Ermann,
  • Ernst Langthaler,
  • Marianne Penker,
  • Markus Schermer
22,99 €
Religiöse Vielfalt und soziale Integration
Religiöse Vielfalt und soziale Integration
  • Martin Jehne  (Hg.),
  • Bernhard Linke  (Hg.),
  • Jörg Rüpke  (Hg.)
65,00 €
978-3-938032-77-0.jpg
30,00 €
978-3-946317-12-8.jpg
40,00 €
978-3-938032-96-1.jpg
73,00 €
978-3-938032-05-3.jpg
Odyssee-Rezeptionen
  • Andreas Luther  (Hg.)
25,00 €
Polyainos. Neue Studien
Polyainos. Neue Studien
  • Kai Brodersen  (Hg.)
27,00 €
978-3-938032-86-2.jpg
Solinus. New Studies
  • Kai Brodersen  (Hg.)
40,00 €
978-3-525-71135-4.jpg
Ovids Spiel mit der Liebe: Amores
  • Wulf Brendel,
  • Marlit Jakob,
  • Britta Schünemann,
  • Heike Vollstedt,
  • Wulf Brendel,
  • Marlit Jakob,
  • Britta Schünemann,
  • Heike Vollstedt
16,00 €
Religion und Erinnerung
50,00 €
Schmuck
Schmuck
  • Erwin Bielefeld
28,00 €