Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-20024-6.jpg

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
560 Seiten, mit 81 s/w- u. farb. Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-20024-6
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2019
Anlässlich des 200. Geburtstags des Begründers des MAK-Museums für angewandte... mehr
Rudolf Eitelberger von Edelberg

Anlässlich des 200. Geburtstags des Begründers des MAK-Museums für angewandte Kunst, der Universität für angewandte Kunst Wien und des Instituts für Kunstgeschichte der Universität Wien widmet sich dieser Band Rudolf von Eitelbergers (1817–1885) zahlreichen kunst- und kulturpolitischen Initiativen und Interventionen. Namhafte internationale und österreichische AutorInnen beleuchten in 19 Beiträgen Eitelbergers Wirken in Kunstgeschichte, Kunsttheorie und Kunstgewerbe, ebenso wie in der Ideologie der Stadterweiterung und Ringstraßenarchitektur, der überregionalen Kunst- und Kulturpolitik, dem künstlerischen Ausbildungssystem und nicht zuletzt auch in der bürgerlichen Frauenbewegung.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • FWF - Der Wissenschaftsfonds.
Kundenbewertungen für "Rudolf Eitelberger von Edelberg"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos