Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-78718-1.jpg

Josef Danhauser

Biedermeierzeit im Bild

55,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
375 Seiten, ca. 650 farb. Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-78718-1
Böhlau Verlag Wien
Josef Danhauser zählt zu den am häufigsten genannten Namen, wenn es um die Malerei der... mehr
Josef Danhauser

Josef Danhauser zählt zu den am häufigsten genannten Namen, wenn es um die Malerei der Biedermeierzeit in Wien geht. DER REICHE PRASSER und die KLOSTERSUPPE sind nahezu jedem an dieser Kunstepoche Interessierten bekannt, ebenso seine Kinderszenen oder die HUNDEKOMÖDIE. Danhausers Qualität liegt in der Fähigkeit, im Bild eine Geschichte zu erzählen. Die Inhalte entnahm er den Schriften der Weltliteratur. Indem er diese aktualisierte, schuf er ein Bild seiner Zeit. Danhausers Schilderungen vermitteln einen Eindruck vom Leben des gehobenen Bürgertums, von den Vergnügungen ebenso wie vom zeitgenössischen Einrichtungsstil. Die vorliegende Publikation ist der erste Band der Reihe BELVEDERE WERKVERZEICHNISSE, die sich die wissenschaftliche Erforschung bedeutender österreichischer Künstler zum Ziel gesetzt hat.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Josef Danhauser"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Sabine Grabner
    • Sabine Grabner, Studium der Kunstgeschichte in Graz. Seit 1991 Kuratorin der Sammlungen des 19. Jahrhunderts in der Österreichischen Galerie Belvedere, mit Schwerpunkt Klassizismus, Romantik und Biedermeier. Zahlreiche Publikationen und Ausstellungen in diesem Bereich, so etwa »Italienische Reisen«, »Friedrich von Amerling«, »Aufgeklärt Bürgerlich«, »Ferdinand Georg Waldmüller«.
      mehr...