Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0794-1.jpg

ART and the MIND – Ernst H. GOMBRICH

Mit dem Steckenpferd unterwegs

55,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 1-3 Tage

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Englisch
442 Seiten, with 59 figures, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0794-1
V&R Unipress, 1. Auflage 2018
Ernst H. Gombrich, the Art Historian, master of both Continental thought and English language,... mehr
ART and the MIND – Ernst H. GOMBRICH

Ernst H. Gombrich, the Art Historian, master of both Continental thought and English language, became one of the world’s most well-known representatives of the discipline. Half a century ago his testable theories transformed thinking on how to look at art. After only a few years during which semiotics appeared to render Sir Ernst’s common-sense framework outdated, the rise of cognitive approaches has enabled him to recover internationally the status he once had in France as a radical thinker within modern philosophy. This book explores Gombrich’s intellectual legacy by analysing some of the concepts and insights in the context of Image Science, the “Steckenpferd”. The international contributors are original authorities in their own right, among them some of Gombrich’s former students.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,8cm, Gewicht: 0,753 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Magistrat der Stadt Wien
Kundenbewertungen für "ART and the MIND – Ernst H. GOMBRICH"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Sybille Moser-Ernst (Hg.)
    • Prof. Dr. Sybille Moser-Ernst lehrt Kunstgeschichte an der Universität Innsbruck. Sie war Post-Doc-Schülerin von Sir Ernst H. Gombrich am Warburg-Institut der Universität London.
      mehr...
978-3-412-51161-6.jpg
A Socialist Realist History?
  • Krista Kodres (Hg.)
50,00 €
978-3-412-50727-5.jpg
Vom Weichen über den Schönen Stil zur Ars Nova
  • Jiří Fajt (Hg.),
  • Markus Hörsch (Hg.)
70,00 €
NEU
Das kaiserliche Jagdhaus Mürzsteg
Das kaiserliche Jagdhaus Mürzsteg
  • ,
  • Marlene Ott-Wodni,
  • Markus Langer
ab 27,99 €
978-3-412-50090-0.jpg
Nürnbergs Glanz
  • Jiří Fajt (Hg.),
  • Markus Hörsch (Hg.),
  • Marius Winzeler (Hg.)
ca. 70,00 €
978-3-412-50453-3.jpg
Skulptur und Zeit im 20. und 21. Jahrhundert
  • Guido Reuter (Hg.),
  • Ursula Ströbele (Hg.)
40,00 €
978-3-412-50602-5.jpg
65,00 €
NEU
978-3-412-50581-3.jpg
70,00 €
978-3-412-50748-0.jpg
Wiederholungstäter
  • Verena Krieger (Hg.),
  • Sophia Stang (Hg.)
35,00 €
978-3-412-50410-6.jpg
Europa im Porträt – L'Europe en portrait
  • Bénédicte Savoy (Hg.),
  • David Blankenstein (Hg.)
ca. 35,00 €
978-3-412-50379-6.jpg
35,00 €
978-3-412-50953-8.jpg
Zeit und Form
  • Eva Wattolik
60,00 €
 Open Access
978-3-412-50725-1.jpg
Geschichte bauen
  • Arnold Bartetzky (Hg.)
978-3-412-50773-2.jpg
75,00 €
978-3-412-50388-8.jpg
Spur der Arbeit
  • Magdalena Bushart (Hg.),
  • Henrike Haug (Hg.)
40,00 €
978-3-412-22404-2.jpg
45,00 €
978-3-412-50975-0.jpg
ca. 70,00 €
NEU
978-3-412-50332-1.jpg
ca. 90,00 €
978-3-412-50713-8.jpg
Geschichte kuratieren
  • Stefan Krankenhagen (Hg.),
  • Viola Vahrson (Hg.)
35,00 €
978-3-412-50315-4.jpg
65,00 €
978-3-412-50716-9.jpg
50,00 €
NEU
978-3-412-50574-5.jpg
40,00 €
978-3-412-50938-5.jpg
Breslau museal
  • Vasco Kretschmann
65,00 €
978-3-412-50594-3.jpg
Der Pionier
  • Anna Ahrens
100,00 €
978-3-412-50976-7.jpg
Künstler!
  • Wolfgang Ruppert
ca. 34,00 €
978-3-412-50583-7.jpg
40,00 €
978-3-412-50585-1.jpg
Die Migration der Bilder
  • Eva Pluhařová-Grigienė
60,00 €
978-3-412-50936-1.jpg
80,00 €
978-3-412-50939-2.jpg
GesprächsStoff Farbe
  • André Karliczek (Hg.),
  • Konrad Scheurmann (Hg.)
60,00 €
978-3-412-02198-6.jpg
50,00 €
978-3-412-50919-4.jpg
Familienbande
  • Wolfgang Cortjaens (Hg.)
45,00 €
978-3-412-50767-1.jpg
Das Römerreich und seine Germanen
  • Herwig Wolfram,
  • Herwig Wolfram
ab 32,99 €
NEU
978-3-412-51182-1.jpg
Das Sakramentar aus Tyniec
  • Klaus Gereon Beuckers (Hg.),
  • Andreas Bihrer (Hg.)
ab 54,99 €
NEU
978-3-412-50320-8.jpg
ab 32,99 €