Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-79640-4.jpg
35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
165 Seiten, 75 farb. und 64 s/w-Abb., Paperback
ISBN: 978-3-205-79640-4
Böhlau Verlag Wien
Die moderne Einbauküche mit normierten Schrankelementen, Wasseranschluss und fix eingebauten... mehr
Küchen/Möbel

Die moderne Einbauküche mit normierten Schrankelementen, Wasseranschluss und fix eingebauten Elektrogeräten ist erst im Laufe des 20. Jahrhunderts entstanden. Die Geschichte der Kücheneinrichtung reicht jedoch viel weiter zurück. Jahrtausende lang wurde am offenen Feuer gekocht und eine Küche versorgte das gesamte Hauswesen, sei es nun ein Bauernhof oder die Wiener Hofburg. Den Schwerpunkt des Buches bildet die Entstehung der kompakten Kücheneinrichtung für jede Wohnung. Die 1926 von der Wiener Architektin Margarete Schütte-Lihotzky entwickelte "Frankfurter Küche" ist das bekannteste Beispiel dafür. Aber erst nach dem Zweiten Weltkrieg wurden Einbauküchen für breite Bevölkerungsschichten tatsächlich zur Selbstverständlichkeit. Ab den 1970er Jahren suchten Designer hingegen nach neuen Küchenkonzepten.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Küchen/Möbel"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Eva B. Ottillinger (Hg.)
    • Eva B. OTTILLINGER Geb. 1962 in Wien; Studium der Kunstgeschichte und der klassischen Archäologie an der Universität Wien; 1986 Dissertation zum Thema "Wiener Möbel des Historismus". Im Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft als stellvertretende Sammlungsleiterin zuständig für das "Hofmobiliendepot - Möbel Museum Wien". Forschungstätigkeit, Ausstellungen und Vorlesungen zum Thema Wohnkultur, Möbel- und Designgeschichte. Publikationen über:...
      mehr...
Eine Publikationsreihe M MD der Museen des Mobiliendepots Zur gesamten Reihe