Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-20147-2.jpg

Der Arkadenhof der Universität Wien und die Tradition der Gelehrtenmemoria in Europa

Wiener Jahrbuch für Kunstgeschichte, Band LXIII/LXIV

Unter Mitarbeit von:
  • Bundesdenkmalamt Österreich

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
423 Seiten, 269 s/w- und farb. Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-20147-2
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2018
Ausgehend von dem Denkmäler-Ensemble im Arkadenhof der Universität Wien, widmet sich... mehr
Der Arkadenhof der Universität Wien und die Tradition der Gelehrtenmemoria in Europa

Ausgehend von dem Denkmäler-Ensemble im Arkadenhof der Universität Wien, widmet sich dieser Themenband der Tradition der Gelehrtenmemoria im europäischen Vergleich. Der erste Teil des Bandes konzentriert sich auf die Denkmäler der Universität Wien im Kontext ihrer Entstehungsgeschichte und den wechselnden kulturellen und politischen Rahmenbedingungen. Der zweite Teil eröffnet die europäische Perspektive und lenkt den Blick auf die antiken und frühneuzeitlichen Ursprünge der Ehrenhalle sowie auf deren unterschiedlichen Ausprägungen in ausgewählten europäischen Ländern bis heute. Dieser Themenband trägt mit seinen methodisch vielfältigen Autorenbeiträgen maßgeblich zu einer diskursiven Auseinandersetzung mit der Tradition und Aktualität der Gelehrtenmemoria bei.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 19,5 x 26,5 x 3,3cm, Gewicht: 1,747 kg
Kundenbewertungen für "Der Arkadenhof der Universität Wien und die Tradition der Gelehrtenmemoria in Europa"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Ingeborg Schemper-Sparholz (Hg.)
    • Ingeborg Schemper-Sparholz ist ao. Univ. Professorin am Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Skulptur und dekorative Plastik der Frühen Neuzeit und des 19. Jahrhunderts mit Fokus auf Österreich im europäischen Kontext, Publikationen u.a. Beiträge in der Geschichte der Bildenden Kunst in Österreich. IV: Barock, Hg. H. Lorenz(1999): 19. Jahrhundert, Hg. G. Frodl (2002). 2014/15 leitete sie das Forschungsprojekt 2Ge(l)ehrte Köpfe. Ikonographie und...
      mehr...
    • Ingeborg Schemper-Sparholz (Hg.)
    • Ingeborg Schemper-Sparholz ist ao. Univ. Professorin am Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Skulptur und dekorative Plastik der Frühen Neuzeit und des 19. Jahrhunderts mit Fokus auf Österreich im europäischen Kontext, Publikationen u.a. Beiträge in der Geschichte der Bildenden Kunst in Österreich. IV: Barock, Hg. H. Lorenz(1999): 19. Jahrhundert, Hg. G. Frodl (2002). 2014/15 leitete sie das Forschungsprojekt 2Ge(l)ehrte Köpfe. Ikonographie und...
      mehr...
    • Martin Engel (Hg.)
    • Martin Engel studierte Kunstgeschichte, Geschichte und Philosophie an der FU Berlin. Seit 2004 ist er am Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien als Leiter der Fotosammlung, des Digitalen Bildarchivs und diverser Originalsammlungen tätig. Seine Schwerpunkte in Forschung und Lehre liegen derzeit bei der Skulptur und Architektur des 19. und frühen 20. Jahrhunderts.
      mehr...
    • Martin Engel (Hg.)
    • Martin Engel studierte Kunstgeschichte, Geschichte und Philosophie an der FU Berlin. Seit 2004 ist er am Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien als Leiter der Fotosammlung, des Digitalen Bildarchivs und diverser Originalsammlungen tätig. Seine Schwerpunkte in Forschung und Lehre liegen derzeit bei der Skulptur und Architektur des 19. und frühen 20. Jahrhunderts.
      mehr...
    • Julia Rüdiger (Hg.)
    • Julia Rüdiger ist Assistenzprofessorin am Institut für Geschichte und Theorie der Architektur an der Katholischen Privat-Universität Linz sowie wissenschaftliche Mitarbeiterin und stellvertretende Projektleiterin des ERC-geförderten Forschungsprojekts "Islamic Architecture and Orientalizing Style in Habsburg Bosnia, 1878-1918" an der Universität Wien.
      mehr...
    • Andrea Mayr (Hg.)
    • Andrea Mayr studierte Kunstgeschichte in Wien. Von März 2014 bis September 2015 war sie Projektmitarbeiterin in dem Projekt »Ge(l)ehrte Köpfe – Ikonographie und Stellenwert der Denkmäler im Arkadenhof der Universität Wien». Seit März 2016 ist sie Stipendiatin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (DOC) und Projektmitarbeiterin am Münzkabinett des Kunsthistorischen Museums Wien. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Kunst des 19. Jahrhunderts, Herrschaftsrepräsentation im Medium...
      mehr...
    • Andrea Mayr (Hg.)
    • Andrea Mayr studierte Kunstgeschichte in Wien. Von März 2014 bis September 2015 war sie Projektmitarbeiterin in dem Projekt »Ge(l)ehrte Köpfe – Ikonographie und Stellenwert der Denkmäler im Arkadenhof der Universität Wien». Seit März 2016 ist sie Stipendiatin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (DOC) und Projektmitarbeiterin am Münzkabinett des Kunsthistorischen Museums Wien. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Kunst des 19. Jahrhunderts, Herrschaftsrepräsentation im Medium...
      mehr...
    • Julia Rüdiger (Hg.)
    • Julia Rüdiger ist Assistenzprofessorin am Institut für Geschichte und Theorie der Architektur an der Katholischen Privat-Universität Linz sowie wissenschaftliche Mitarbeiterin und stellvertretende Projektleiterin des ERC-geförderten Forschungsprojekts "Islamic Architecture and Orientalizing Style in Habsburg Bosnia, 1878-1918" an der Universität Wien.
      mehr...
Wiener Jahrbuch für Kunstgeschichte Zur gesamten Reihe
Zeitschrift
NEU
Zeitschrift
ÖDaF-Mitteilungen 2020 Jg. 36, Heft 1
ÖDaF-Mitteilungen 2020 Jg. 36, Heft 1
  • Österreichischer Verband für Deutsch  (Hg.)
19,00 €
Zeitschrift
NEU
NEU
Trauerforschung: Basis für praktisches Handeln
Trauerforschung: Basis für praktisches Handeln
  • Heidi Müller,
  • Hildegard Willmann
ab ca. 13,99 €
Zeitschrift
Briefkultur(en) in der deutschen Geschichtswissenschaft zwischen dem 19. und 21. Jahrhundert
Briefkultur(en) in der deutschen...
  • Matthias Berg  (Hg.),
  • Helmut Neuhaus  (Hg.)
ca. 60,00 €
NEU
Fleiß, Glaube, Bildung
Fleiß, Glaube, Bildung
  • Anne Sophie Overkamp
ab 59,99 €
NEU
Die Anderen sind wir
Die Anderen sind wir
  • Corina Ahlers  (Hg.),
  • Natascha Vittorelli  (Hg.),
  • Gustav Glück  (Hg.),
  • Aladin Nakshbandi  (Hg.)
ab 9,99 €
NEU
Die importierte Nation
ab 59,99 €
Vielfalt ordnen
Vielfalt ordnen
  • Jana Osterkamp
ca. 70,00 €
NEU
"Semper ad fontes"
"Semper ad fontes"
  • Claudia Feller  (Hg.),
  • Daniel Luger  (Hg.)
ca. 60,00 €
 Open Access
NEU
Transottoman Biographies, 16th–20th c.
Transottoman Biographies, 16th–20th c.
  • Denise Klein  (Hg.),
  • Veruschka Wagner  (Hg.),
  • Anna Vlachopoulou  (Hg.)
ca. 40,00 €
Zeitschrift
Zeitschrift für Individualpsychologie 2020 Jg. 45, Heft 2
Zeitschrift für Individualpsychologie 2020 Jg....
  • Deutsche Gesellsch. für Individualpsychologie e.V.  (Hg.),
  • Verein SGIPA  (Hg.),
  • Österreichischer Verein  (Hg.)
ab 22,00 €
NEU
Spuren von Krieg und Terror
ab 25,99 €
NEU
Cold War Games
Cold War Games
  • Clemens Reisner
ca. 50,00 €
Zeitschrift
zeitgeschichte 2020 Jg. 47, Heft 2
zeitgeschichte 2020 Jg. 47, Heft 2
  • Oliver Rathkolb  (Hg.)
ab 25,00 €
NEU
Pietismus im Spannungsfeld
ab 64,99 €
978-3-647-92006-1.jpg
Alles, was in mir steckt: Kreatives Schreiben...
  • Renate Haußmann,
  • Petra Rechenberg-Winter
6,99 €
Besitzbetrug und Besitzerpressung
ca. 40,00 €
978-3-205-20988-1.jpg
Das leidende Ich
  • Michel Borner
ab 39,99 €
Schrei laut zum Herrn!
Schrei laut zum Herrn!
  • Albrecht von der Lieth
ab 49,99 €
Religious Education at Schools in Europe
Religious Education at Schools in Europe
  • Martin Rothgangel  (Hg.),
  • Yauheniya Danilovich  (Hg.),
  • Martin Jäggle  (Hg.)
ab 32,99 €
Die Kunst der Schulbegleitung
ab 15,99 €
Calvinus frater in Domino
Calvinus frater in Domino
  • Arnold Huijgen  (Hg.),
  • Karin Maag  (Hg.)
ab 110,00 €
Die Zeit der letzten Dinge
Die Zeit der letzten Dinge
  • Julia Weitbrecht  (Hg.),
  • Andreas Bihrer  (Hg.),
  • Timo Felber  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-525-40847-6.jpg
Hamsterrad Schule
  • Benedikt Joos
ab 9,99 €
978-3-525-51698-0.jpg
Sprachbilder und Bildsprache
  • Markus Lau  (Hg.),
  • Karl Matthias Schmidt  (Hg.),
  • Thomas Schumacher  (Hg.)
ab 110,00 €
NEU
978-3-412-51682-6.jpg
Geteilte Arbeit
  • Magdalena Bushart  (Hg.),
  • Henrike Haug  (Hg.)
ca. 50,00 €
978-3-525-40846-9.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-52209-7.jpg
From Scribal Error to Rewriting
  • Anneli Aejmelaeus  (Hg.),
  • Drew Longacre  (Hg.),
  • Natia Mirotadze  (Hg.)
ab 120,00 €