Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Otto Wagner. Baukunst des Eros 1900-1918
175,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
494 Seiten, 307 schw.-w. Abb., 830 Fig., Leinen
ISBN: 978-3-205-99067-3
Böhlau Verlag Wien
Der letzte Band des Werkes bietet umfangreiche Analysen der Kirche am Steinhof, der... mehr
Otto Wagner. Baukunst des Eros 1900-1918

Der letzte Band des Werkes bietet umfangreiche Analysen der Kirche am Steinhof, der Postsparkasse und der wichtigsten Spätwerke des Architekten: des Stadtmuseums (1900, 1903-1909, 1910-1912), des Friedenspalasts (1905), des Kriegsministeriums (1908), der "Großstadt" (1911) und der zahlreichen Entwürfe für Kirchen, die bis 1917 entstanden. Ergänzungen zum Werkverzeichnis Band 1-2 und ein umfangreiches Register zu allen sieben Bänden runden das Werk ab.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Otto Wagner. Baukunst des Eros 1900-1918"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Otto Antonia Graf
    • Otto Antonia Graf, geb. 1937 in Wien, studierte Kunstgeschichte und Geschichtswissenschaft. 1962 bis 1963 ordnete und veröffentlichte er den bis dahin unbeachtet gebliebenen Nachlass Otto Wagners.
      mehr...
Schriften des Instituts für Kunstgeschichte Zur gesamten Reihe