Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-20131-1.jpg

Die Geschichte der Technischen Hochschule in Wien 1914-1955 / The Technische Hochschule in Vienna 1914–1955

Teil 1: Verdeckter Aufschwung zwischen Krieg und Krise (1914-1937) / Part 1: Hidden Growth between War and Crisis (1914–1937)

24,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
146 Seiten, 64 s/w- und farb. Abb., 26 Illustration(en), farbig, 34 Illustration(en), schwarz-weiß, Französische Broschur
ISBN: 978-3-205-20131-1
Böhlau Verlag Wien
Die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts war für Österreich eine Periode tiefgreifender Umbrüche:... mehr
Die Geschichte der Technischen Hochschule in Wien 1914-1955 / The Technische Hochschule in Vienna 1914–1955

Die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts war für Österreich eine Periode tiefgreifender Umbrüche: Zwei Weltkriege, mehrere politische Systemwechsel einschließlich des vorübergehenden Verlustes der staatlichen Eigenständigkeit, Wirtschafts- und Währungskrisen sowie ein beschleunigter technologischer Wandel führten zu massiven gesellschaftlichen Veränderungen. Jeder einzelne dieser Aspekte hat seine Spuren auch im Bildungssystem des Landes hinterlassen und damit die Entwicklung der TU Wien beeinflusst. Der vorliegende Teilband zeichnet die wichtigsten Entwicklungslinien für die Geschichte der TU Wien vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis zum Ende der Ersten Republik und des „Ständestaates“ nach.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Die Geschichte der Technischen Hochschule in Wien 1914-1955 / The Technische Hochschule in Vienna 1914–1955"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Paulus Ebner
    • Dr. Paulus Ebner studierte Geschichte und Deutsche Philologie an der Universität Wien und ist seit 2001 am Universitätsarchiv der TU Wien angestellt. Seine Forschungsschwerpunkte sind Universitätsgeschichte, Studierendengeschichte und Filmgeschichte.
      mehr...
Technik für Menschen200 Jahre Technische Universität Wien Zur gesamten Reihe