Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-78879-9.jpg

Der Doppelgänger

Architekt und Karikaturist. Aufgezeichnet von Robert Fleck

30,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
180 Seiten, 51 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-78879-9
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2013
Unter dem Pseudonym „Ironimus“ karikiert Gustav Peichl u.a. für „Die Presse“ und die... mehr
Der Doppelgänger

Unter dem Pseudonym „Ironimus“ karikiert Gustav Peichl u.a. für „Die Presse“ und die „Süddeutsche Zeitung“. Seine Karikaturen bilden eine Chronik von Politik und Gesellschaft der deutschsprachigen Länder. Als Architekt wurde er durch den Bau von sechs ORF Landesstudios bekannt, die alle nach dem gleichen architektonischen Prinzip gebaut sind. In Deutschland sind die Bundeskunsthalle in Bonn und der Anbau des Städelmuseums seine prominentesten Werke. In diesem Buch schildert Peichl erstmals ausführlich Beobachtungen und Erlebnisse der vergangenen Jahrzehnte, beginnend mit seiner Kindheit im Wien der dreißiger Jahre. Er erzählt von seinen Begegnungen mit Bruno Kreisky, Helmut Kohl und Angela Merkel, spricht über die historische Entwicklung Österreichs, Deutschlands und Europas und lässt den Leser an seinen Gedanken zur Architektur und Baukultur wie zur erlebten modernen Kunst teilhaben.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Der Doppelgänger"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Gustav Peichl
    • Gustav Peichl ist einer der renommiertesten österreichischen Architekten und Karikaturisten. Im März 2013 feiert er seinen 85. Geburtstag.
      mehr...
    • Robert Fleck (Hg.)
    • Robert Fleck ist Kunsthistoriker und Ausstellungskurator und Professor für »Kunst und Öffentlichkeit« an der Kunstakademie Düsseldorf.
      mehr...