Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-77573-7.jpg

Junge Meister

Architekten aus der Schule Otto Wagners in Mähren und Schlesien

45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
319 Seiten, 156 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-77573-7
Böhlau Verlag Wien
Das Buch befasst sich mit Josef Hoffmann, Leopold Bauer, Hubert Gessner, Josef Maria Olbrich,... mehr
Junge Meister

Das Buch befasst sich mit Josef Hoffmann, Leopold Bauer, Hubert Gessner, Josef Maria Olbrich, Karl Johann Benirschke, den Architekten, die aus Mähren und Schlesien stammen bzw. wie der aus Wien gebürtige Wunibald Deininger in Mähren ein bedeutendes Werk hinterlassen haben. Mit Ausnahme von Josef Maria Olbrich studierten alle bei Otto Wagner an der Wiener Akademie der bildenden Künste und arbeiteten sich im Lauf der Zeit zu den Hauptakteuren der modernen Architektur in Mitteleuropa empor – blieben jedoch alle mit ihrem jeweiligen Heimatland in Verbindung. Die Aufträge, die sie dort erhielten, wären für sie im konservativen Wien um 1900 kaum denkbar gewesen. Dank der hervorragenden Leistungen der „Jungen Meister“ wurden die zwei Provinzen so zum Reservoir erstklassiger moderner Architektur Wiener Prägung.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Junge Meister"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Jindrich Vybíral
    • Geboren am 17. 08. 1960 in Opava 1979 Matura in Opava Vom 1979 bis 1984 Studium der Bohemistik und der Geschichte an der Pädagogischen Hochschule in Ostrava (PaedDr., Dissertation: Troppauer Architektur in den Jahren 1918-1938) Vom 1983 bis 1987 Studium der Kunstgeschichte an der Universität in Brünn (PhDr., Dissertation: Architekt Leopold Bauer) Im WS 1995 Postgradualstudium der Kunstgeschichte am Courtauld Institute of Art in London 1997 Vollendung des Postgradualstudiums am Institut für...
      mehr...