Zeitgeschichte

Im Bereich Zeitgeschichte erscheinen Publikationen, die sich mit den jüngsten historischen und politischen Ereignissen beschäftigen. Zu den zentralen Reihen in diesem Bereich zu nennen sind »Nach dem Boom«, »Die DDR im Blick der Stasi. Die geheimen Berichte an die SED-Führung« sowie die Reihe »Schriften des Hannah-Arendt-Instituts« und die »Berichte und Studien«, herausgegeben vom Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung, oder »Zeitgeschichte im Kontext«. Unsere Zeitschriften »Zeithistorische Forschungen« und »Indes. Zeitschrift für Politik und Gesellschaft« sowie seit Neuestem die »zeitgeschichte« widmen sich den Phänomenen aus Politik und Zeitgeschichte.

Im Bereich Zeitgeschichte erscheinen Publikationen, die sich mit den jüngsten historischen und politischen Ereignissen beschäftigen. Zu den zentralen Reihen in diesem Bereich zu nennen sind »Nach... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zeitgeschichte

Im Bereich Zeitgeschichte erscheinen Publikationen, die sich mit den jüngsten historischen und politischen Ereignissen beschäftigen. Zu den zentralen Reihen in diesem Bereich zu nennen sind »Nach dem Boom«, »Die DDR im Blick der Stasi. Die geheimen Berichte an die SED-Führung« sowie die Reihe »Schriften des Hannah-Arendt-Instituts« und die »Berichte und Studien«, herausgegeben vom Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung, oder »Zeitgeschichte im Kontext«. Unsere Zeitschriften »Zeithistorische Forschungen« und »Indes. Zeitschrift für Politik und Gesellschaft« sowie seit Neuestem die »zeitgeschichte« widmen sich den Phänomenen aus Politik und Zeitgeschichte.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
3 von 54
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
The New University of Cologne
The New University of Cologne
The University of Cologne has an unusual history: It was founded – for the second time – by the city council in 1919, more than 100 years after its predecessor institution, established in 1388, had been dissolved. Even as WWI was still...
ca. 20,00 €
Die Politik der KPÖ 1945–1955
Die Politik der KPÖ 1945–1955
Das erste Nachkriegsjahrzehnt ist jene Periode der österreichischen Geschichte, in der die KPÖ über den größten Einfluss auf die innenpolitische Entwicklung verfügte. Aufgrund der Schlüsselstellung der sowjetischen Besatzungsmacht und...
ca. 75,00 €
Radiobilder
Radiobilder
Gegenwärtig ist die Frage nach der Zukunft des Radios im digitalen Zeitalter aktueller denn je. Die Wünsche, Hoffnungen und Erwartungen an das Radio sind dabei vielfältig. Bereits vor seiner Institutionalisierung wird es zum Ort...
ca. 40,00 €
World War One Veterans in Austria and Czechoslovakia
World War One Veterans in Austria and...
The First World War massively changed the scale and nature of the “military veteran question” in Europe. The enormous impact of mass deaths and destruction, the demise of old empires, and the rise of new nation states resulting from...
ca. 25,00 €
Gedenkjahr 2018
Gedenkjahr 2018
Gedenktage eröffnen immer wieder eine öffentlich-mediale Arena für die Neuverhandlung des Gedächtnisses. Dabei verweist das zu Ende des 20. Jahrhunderts entstandene Format »Gedenkjahr« auf ein gesteigertes Interesse für die...
ca. 25,00 €
978-3-205-20937-9.jpg
Die „Gründergeneration“ der Universität Salzburg
Die Universität Salzburg, ursprünglich 1622 gegründet und 1810 aufgelassen, wurde 1962 offiziell wiedererrichtet. Alexander Pinwinkler untersucht in dieser Studie die Biografien, Netzwerke und Karriereverläufe der „Gründergeneration" der...
ca. 35,00 €
978-3-412-51789-2.jpg
Krieg und Nachkrieg
Nach Jahrzehnten deutschen Stillschweigens zu den in Griechenland während der Okkupation von 1941 bis 1944/45 begangenen Untaten mehrt sich in den letzten Jahren das öffentliche Erinnern. Der unterbelichtete Teil der gemeinsamen...
ca. 30,00 €
Im Kampf um Geschichte(n)
Im Kampf um Geschichte(n)
Der Band fragt danach, weshalb einzelne Gruppen oder Individuen die Verflechtungsgeschichte Südtirols mit dem Abessinienkrieg nach 1945 jeweils in öffentlich ausgetragene Geschichtsdebatten miteinbrachten. Dadurch werden nicht nur deren...
60,00 €
Mainzer Historiker
Mainzer Historiker
Dieser Band geht in neun Essays und einer ausführlichen Einleitung den Mainzer Lehrstuhlinhabern der historischen Fächer seit der Universitätsneugründung 1946 bis in die 1980er Jahre nach, also den ersten beiden »Generationen« der...
40,00 €
978-3-525-31098-4.jpg
Green Beat
Gary Snyder (geboren 1930) ist einer der bedeutendsten Dichter des 20. Jahrhunderts. Zum Werk des Pulitzerpreisträgers gehören Gedichte, Prosa, wissenschaftliche Essays und mehr. Snyder ist Gegenstand vieler akademischer Arbeiten der...
ca. 60,00 €
NEU
978-3-525-31085-4.jpg
Gegenläufige Gedächtnisse / thakirat moutaddah
Die Erinnerung an Massenverbrechen konstituiert die Parameter einer universellen Ethik. Hierfür war das Gedächtnis des Holocaust begründend. Der Vernichtung der europäischen Juden kam eine paradigmatische Bedeutung zu. Inzwischen fordern...
ab 18,99 €
NEU
978-3-525-36328-7.jpg
Sachsen – Eine Hochburg des Rechtsextremismus?
Der Freistaat Sachsen gilt vielfach als eine Hochburg des Rechtsextremismus und Rechtspopulismus mit herausragenden Ergebnissen von Rechtsaußenparteien, ausgeprägten fremdenfeindlichen Gewaltszenen und regem rechten Straßenprotest. Die...
ab 39,99 €
3 von 54