Zeitgeschichte

Im Bereich Zeitgeschichte erscheinen Publikationen, die sich mit den jüngsten historischen und politischen Ereignissen beschäftigen. Zu den zentralen Reihen in diesem Bereich zu nennen sind »Nach dem Boom«, »Die DDR im Blick der Stasi. Die geheimen Berichte an die SED-Führung« sowie die Reihe »Schriften des Hannah-Arendt-Instituts« und die »Berichte und Studien«, herausgegeben vom Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung, oder »Zeitgeschichte im Kontext«. Unsere Zeitschriften »Zeithistorische Forschungen« und »Indes. Zeitschrift für Politik und Gesellschaft« sowie seit Neuestem die »zeitgeschichte« widmen sich den Phänomenen aus Politik und Zeitgeschichte.

Im Bereich Zeitgeschichte erscheinen Publikationen, die sich mit den jüngsten historischen und politischen Ereignissen beschäftigen. Zu den zentralen Reihen in diesem Bereich zu nennen sind »Nach... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zeitgeschichte

Im Bereich Zeitgeschichte erscheinen Publikationen, die sich mit den jüngsten historischen und politischen Ereignissen beschäftigen. Zu den zentralen Reihen in diesem Bereich zu nennen sind »Nach dem Boom«, »Die DDR im Blick der Stasi. Die geheimen Berichte an die SED-Führung« sowie die Reihe »Schriften des Hannah-Arendt-Instituts« und die »Berichte und Studien«, herausgegeben vom Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung, oder »Zeitgeschichte im Kontext«. Unsere Zeitschriften »Zeithistorische Forschungen« und »Indes. Zeitschrift für Politik und Gesellschaft« sowie seit Neuestem die »zeitgeschichte« widmen sich den Phänomenen aus Politik und Zeitgeschichte.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 54
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Versagtes Vertrauen
Versagtes Vertrauen
Sie wurden erst gebraucht, dann geduldet und schließlich kaltgestellt. Vertrauen schenkte die SED ihnen nie; die Stasi bespitzelte sie und behinderte ihre Arbeit. Die Rede ist von bürgerlichen Wissenschaftlern, die – parteilos oder als...
ca. 175,00 €
Geschichtskultur durch Restitution?
Geschichtskultur durch Restitution?
Raubkunst, Kunstraub, koloniale Sammlungen von Kulturgütern – nicht erst seit der Kontroverse um die nigerianischen Benin-Bronzen des Humboldt-Forums in Berlin ist ein Streit darüber ausgebrochen, wie mit Sammlungsobjekten aus kolonialen...
ca. 49,00 €
Verwobene Geschichte – verflochtenes Gedächtnis?
Verwobene Geschichte – verflochtenes Gedächtnis?
Der Krieg in Guinea-Bissau von 1963 bis 1974 war der bewaffnete Kampf der nationalen Bewegung PAIGC gegen die Vorherrschaft der portugiesischen Kolonialregierung im Land. Er sollte für die portugiesische Metropole zu einem militärisch...
ca. 50,00 €
Supplikationswesen und Petitionsrecht im Wandel der Zeit und im Spiegel der Publikationen der Historischen Kommission
Supplikationswesen und Petitionsrecht im Wandel...
Suppliken bezeichnen formalisierte Bitten an eine Obrigkeit, deren Bandbreite von privaten Gesuchen bis hin zu politischen Forderungen reicht. Die Untersuchung von Bittschriften und Petitionen liefert Erkenntnisse über die wechselnden...
ca. 60,00 €
The New University of Cologne
The New University of Cologne
The University of Cologne has an unusual history: It was founded – for the second time – by the city council in 1919, more than 100 years after its predecessor institution, established in 1388, had been dissolved. Even as WWI was still...
ca. 20,00 €
978-3-8471-1051-4.jpg
Germany: From Peace to Power
A surge of political trends and upheavals all over the world confronts German foreign policy with a world that is dramatically different from Berlin Republic unification in 1990. Brexit, American de-commitment to Europe and the rise of...
ca. 35,00 €
 Open Access
978-3-8471-1052-1.jpg
Die Mathematik des Sozialstaats
Wie kann man in einer immer enger verflochtenen Welt einen zukunftsfähigen Sozialstaat gestalten? Und wie kann soziale Sicherheit zu einer friedlicheren Welt beitragen? Diesen Fragen widmeten sich nach dem Zweiten Weltkrieg international...
978-3-205-20937-9.jpg
Die „Gründergeneration“ der Universität Salzburg
Die Universität Salzburg, ursprünglich 1622 gegründet und 1810 aufgelassen, wurde 1962 offiziell wiedererrichtet. Alexander Pinwinkler untersucht in dieser Studie die Biografien, Netzwerke und Karriereverläufe der „Gründergeneration" der...
ca. 45,00 €
Die Politik der KPÖ 1945–1955
Die Politik der KPÖ 1945–1955
Das erste Nachkriegsjahrzehnt ist jene Periode der österreichischen Geschichte, in der die KPÖ über den größten Einfluss auf die innenpolitische Entwicklung verfügte. Aufgrund der Schlüsselstellung der sowjetischen Besatzungsmacht und...
ca. 75,00 €
978-3-525-31098-4.jpg
Green Beat
Gary Snyder (geboren 1930) ist einer der bedeutendsten Dichter des 20. Jahrhunderts. Zum Werk des Pulitzerpreisträgers gehören Gedichte, Prosa, wissenschaftliche Essays und mehr. Snyder ist Gegenstand vieler akademischer Arbeiten der...
ca. 60,00 €
Radiobilder
Radiobilder
Gegenwärtig ist die Frage nach der Zukunft des Radios im digitalen Zeitalter aktueller denn je. Die Wünsche, Hoffnungen und Erwartungen an das Radio sind dabei vielfältig. Bereits vor seiner Institutionalisierung wird es zum Ort...
ca. 40,00 €
World War One Veterans in Austria and Czechoslovakia
World War One Veterans in Austria and...
The First World War massively changed the scale and nature of the “military veteran question” in Europe. The enormous impact of mass deaths and destruction, the demise of old empires, and the rise of new nation states resulting from...
ca. 25,00 €
2 von 54