Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-37007-0.jpg

Pietismus im Sozialismus

Die Herrnhuter Brüdergemeine in der DDR/EBook

ab 59,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

BOOK

Sprache: Deutsch
400 Seiten, mit 6 Diagrammen, gebunden
ISBN: 978-3-525-37007-0
Vandenhoeck & Ruprecht
Seit ihrer Gründung im 18. Jahrhundert hat die Herrnhuter Brüdergemeine mit... mehr
Pietismus im Sozialismus

Seit ihrer Gründung im 18. Jahrhundert hat die Herrnhuter Brüdergemeine mit zivilgesellschaftlichem Engagement und internationalen Verbindungen eine wichtige Rolle innerhalb des Protestantismus gespielt. Wie ging die sozialistische Obrigkeit der DDR mit dieser pietistischen Gemeinschaft um? Wie gelang es den Herrnhutern, im Sozialismus zu überleben? Wie weit passten sie sich an und wie weit wurden Glaubenspraxis und Selbstverständnis modifiziert? Hedwig Richter wirft allgemeine Probleme des Verhältnisses zwischen Herrschaft und Gesellschaft in der Diktatur ebenso auf wie transfergeschichtliche Fragen nach den Möglichkeiten eines internationalen Austausches über den Eisernen Vorhang hinweg.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 3,2cm, Gewicht: 0,767 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Kundenbewertungen für "Pietismus im Sozialismus"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft. Zur gesamten Reihe