Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-37014-8.jpg

Diskussionslust

Eine Kulturgeschichte des »besseren Arguments« in Westdeutschland

ab 59,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
371 Seiten, mit 7 Abb., gebunden
ISBN: 978-3-525-37014-8
Vandenhoeck & Ruprecht
In Deutschland wird viel diskutiert – im Fernsehen und auf öffentlichen Podien, in Schulen und... mehr
Diskussionslust

In Deutschland wird viel diskutiert – im Fernsehen und auf öffentlichen Podien, in Schulen und Universitäten, in Familien und Partnerschaften. Warum aber nehmen Menschen an solchen Gesprächen teil, welche kommunikativen Regeln bilden sich dabei heraus und wie hat sich die Bereitschaft zu diskutieren im Zeitverlauf verändert?
Nina Verheyen zeigt die »Diskursivierung« der westdeutschen Nachkriegsgesellschaft, die zunehmende Verbreitung und Aufwertung von mündlich geführten, argumentativen Gesprächen bis in die frühen siebziger Jahre. Sie nimmt Diskussionen vor allem als Machttechnik, als Instrument der Profilierung und der Distinktion in den Blick und verbindet Versuche der Westalliierten, die »Kunst der Diskussion« als demokratische Kulturtechnik zu vermitteln, mit dem Bemühen von 68erinnen und 68ern, alles zwanglos »auszudiskutieren«.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 3cm, Gewicht: 0,74 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • FAZIT-Stiftung,
  • Geschwister Boehringer Ingelheim,
  • Axel Springer Stiftung
Kundenbewertungen für "Diskussionslust"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Nina Verheyen
    • Dr. Nina Verheyen ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Historischen Institut der Universität zu Köln.
      mehr...
Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft. Zur gesamten Reihe
NEU
»Ich schwöre Treue…«
ab 54,99 €
978-3-525-31096-0.jpg
ab 59,99 €
978-3-412-50737-4.jpg
Schulbuch als Mission
  • Eckhardt Fuchs,
  • Steffen Sammler,
  • Kathrin Henne
ab 32,99 €
 Open Access
Schulbuch und religiöse Vielfalt
Schulbuch und religiöse Vielfalt
  • Zrinka Štimac  (Hg.),
  • Riem Spielhaus  (Hg.)
978-3-8471-0371-4.jpg
Jüdische Geschichte im Schulbuch
  • Martin Liepach  (Hg.),
  • Dirk Sadowski  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-8471-0006-5.jpg
Schulbuch Geschichte
  • Gemeinsame Dt.-Poln. Schulbuchkommission  (Hg.)
30,00 €
978-3-8471-0553-4.jpg
Schulbuch und Erster Weltkrieg
  • Barbara Christophe  (Hg.),
  • Kerstin Schwedes  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-525-37000-1.jpg
ab 44,99 €
978-3-525-37006-3.jpg
Anarchie und Weltrecht
  • Niels P. Petersson
ab 54,99 €