Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-30048-0.jpg

Der perfekte Mord

Die deutsche Justiz und die NS-Vergangenheit

Mit einem Geleitwort von:
  • Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
15,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
38 Seiten, Englisch Broschur
ISBN: 978-3-525-30048-0
Vandenhoeck & Ruprecht
Nur wenig wissen wir darüber, wie deutsche Ministerien nach 1945 mit ihrer NS-Vergangenheit... mehr
Der perfekte Mord
Nur wenig wissen wir darüber, wie deutsche Ministerien nach 1945 mit ihrer NS-Vergangenheit umgegangen sind. Dass beim Bundesjustizministerium verhängnisvolle Kontinuitäten und Vertuschungen aufzudecken waren, zeigt das Dokumentationswerk »Die Rosenburg«. Der Publizist Ralph Giordano, wirkungsmächtiger Autor des Buches »Die zweite Schuld oder von der Last, Deutscher zu sein«, ist wie kein anderer dazu berufen, diese Aufklärung zur deutschen Justizgeschichte zu kommentieren. Die Rede »Der perfekte Mord« ist eine alarmierende Anklage, die die Perfektion des NS-Justizterrors, vor allem aber die Perfektion anprangert, mit der in der bundesrepublikanischen Justiz die historische Schuld verleugnet und verdrängt worden ist, ja, wie perfekt das westdeutsche Justizwesen noch vom NS-Ungeist der Täter und Mittäter geprägt war.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 21 x 0,5cm, Gewicht: 0,087 kg
Kundenbewertungen für "Der perfekte Mord"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Ralph Giordano
    • Ralph Giordano (1923–2014) war Publizist, Schriftsteller und Regisseur. Er ist wirkungsmächtiger Autor des Buches »Die zweite Schuld oder von der Last, Deutscher zu sein«.
      mehr...