Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-21803-6.jpg
   

Ein Ziel, ein Wille, ein Weg

Unternehmen und Familie – eine Beziehungsgeschichte. Zum 75-jährigen Bestehen der Utz Gruppe

65,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
368 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-205-21803-6
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage 2023
Die Utz Gruppe mit Sitz im schweizerischen Bremgarten ist ein Familienunternehmen, das auf 75... mehr
Ein Ziel, ein Wille, ein Weg
Die Utz Gruppe mit Sitz im schweizerischen Bremgarten ist ein Familienunternehmen, das auf 75 bewegte Jahre zurückblickt. 1947 von Georg Utz gegründet, etablierte es sich erfolgreich in der schnell wachsenden Kunststoffbranche. Utz-Mehrwegbehälter sind heute auf der ganzen Welt in der automatisierten Logistik anzutreffen. Über 40 Jahre lang stand das Unternehmen unter der prägenden Führung des Firmengründers Georg Utz. Entsprechend anspruchsvoll gestaltete sich der Generationenwechsel sowie die Frage nach der Family Governance. In diesem Buch wird aus Sicht der heutigen Inhaberfamilie eindrücklich beschrieben, weshalb sich das Unternehmen noch immer mehrheitlich in ihrem Besitz befindet und weshalb es sich lohnt, sich immer wieder neu mit den eigenen Wurzeln und Werten zu befassen, um als Familie und Unternehmen weiter zu wachsen. Das Buch ist ein Plädoyer für Familienunternehmen, da hier langfristiges Denken und wertebasierte Strategien noch stärker vorhanden sind als in von anonymen Shareholdern gelenkten Firmen. So engagiert sich die Utz Gruppe vorbildlich für eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft der Ressource Kunststoff sowie für einen verantwortungsbewussten Umgang mit ihren Mitarbeitenden. Im Hintergrund wirkt dabei das Bewusstsein der Eigentümerfamilie, dass die Firma nicht nur ein Erbe der früheren Generationen ist, sondern auch eine Leihgabe der Nachkommen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 28,5 x 22,5 x 3,4cm, Gewicht: 1,837 kg
Kundenbewertungen für "Ein Ziel, ein Wille, ein Weg"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Esther Hürlimann
    • Esther Hürlimann studierte Allgemeine Geschichte und Germanistik an der Universität Zürich. Nach ein paar Jahren im Tagesjournalismus wechselte sie ins Verlagswesen, wo sie seit 20 Jahren Buchprojekte konzipiert und als Autorin und Ghostwriterin umsetzt. Sie schreibt Biografien sowie Firmen- und Familiengeschichten und leiht ihre Feder für historische Reden und Schriften auch als Ghostwriterin aus.
      mehr...
NEU
978-3-525-60036-8.jpg
Warum ist der Buddha so dick?
  • Wolfgang Reinbold,
  • Ev. Kirchenfunk Niedersachsen-Bremen GmbH
10,00 €
NEU
978-3-205-22101-2.jpg
Triangel der Wiener Tradition
  • Gerold Gruber  (Hg.)
30,00 €
NEU
978-3-205-21933-0.jpg
Sehnsucht Salzkammergut
  • Herta Neiß  (Hg.),
  • Michael John  (Hg.)
35,00 €
978-3-205-21959-0.jpg
Oscar Peterson
  • Johannes Kunz
ca. 40,00 €
NEU
978-3-412-53063-1.jpg
Andersmachen
  • Guido Reuter  (Hg.),
  • Irene Kastner  (Hg.)
ca. 32,00 €
978-3-525-30265-1.jpg
ab ca. 69,00 €
NEU
978-3-205-21992-7.jpg
Buchpaket - Die Ära Faymann
  • Robert Kriechbaumer
130,00 €
NEU
978-3-205-22004-6.jpg
Die Babenberger
  • Bertrand Michael Buchmann
32,00 €
 Open Access
U1_9783737017459.jpg
Species Cleansing
  • Gabriela Jarzębowska
978-3-205-22034-3.jpg
ca. 45,00 €
NEU
978-3-205-21847-0.jpg
Exekutive der Gewalt
  • Barbara Stelzl-Marx  (Hg.),
  • Andreas Kranebitter  (Hg.),
  • Gregor Holzinger  (Hg.)
70,00 €
NEU
978-3-205-22065-7.jpg
Wir Schwestern
  • Eva Schlotheuber  (Hg.),
  • Jeffrey F. Hamburger  (Hg.),
  • Christina Jackel  (Hg.)
35,00 €
NEU
978-3-205-22071-8.jpg
Hitlers Exekutive
  • Martina Zerovnik
28,00 €
NEU
978-3-205-22011-4.jpg
Vor dem Weltruhm
  • Ines Koeltzsch
35,00 €
NEU
Julius Bürger
Julius Bürger
  • Ryan Hugh Ross
30,00 €
978-3-205-22044-2.jpg
Austrofaschismus
  • Thomas Hellmuth
ca. 35,00 €
NEU
978-3-205-21979-8.jpg
Karl Kraus und die Rechtsakten der Kanzlei...
  • Isabel Langkabel  (Hg.),
  • Laura Untner  (Hg.)
35,00 €
978-3-205-21995-8.jpg
Wien um 1800
  • Lydia Rammerstorfer  (Hg.),
  • Gernot Waldner  (Hg.),
  • Norbert Christian Wolf  (Hg.)
ca. 75,00 €
NEU
978-3-525-52221-9.jpg
59,00 €
NEU
978-3-205-21930-9.jpg
Das Hungerleiderhaus
  • Walter Schwimmer
32,00 €
 Open Access
NEU
NEU
978-3-525-36395-9.jpg
Ironie und Urteil
  • Carlotta Voß
100,00 €
NEU
978-3-525-40030-2.jpg
Schule und Supervision
  • Viktoria Munk-Oppenhäuser,
  • Annemarie Herrmann,
  • Matthias Munk
18,00 €
NEU
978-3-525-31548-4.jpg
Stadtträume – Traumstädte
  • Roland Müller  (Hg.)
35,00 €
 Open Access
NEU
NEU
978-3-412-52964-2.jpg
Helen Buchholtz
  • Noemi Deitz
49,00 €
978-3-412-52796-9.jpg
Die »Bonner Republik« in Zeitzeugengesprächen
  • Alexander Olenik  (Hg.),
  • Helmut Rönz  (Hg.),
  • Keywan Klaus Münster  (Hg.)
ca. 29,00 €
NEU
978-3-412-52976-5.jpg
49,00 €
NEU
978-3-205-21912-5.jpg
95,00 €
 Open Access
978-3-205-21841-8.jpg
Musik als Arbeit
  • Fritz Trümpi
NEU
978-3-205-21962-0.jpg
Nobility in the Pre-Modern and Modern Period
  • Jan Županič  (Hg.),
  • Michaela Žáková  (Hg.),
  • Jakub Pátek  (Hg.)
50,00 €
978-3-205-21965-1.jpg
1074 – Benediktinerstift Admont
  • Benediktinerstift Admont  (Hg.)
25,00 €
NEU
978-3-525-57362-4.jpg
Der Brief des Jakobus
  • Oda Wischmeyer,
  • Oda Wischmeyer
80,00 €