Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Deutschland und Europa seit 1990

Deutschland und Europa seit 1990

Positionen, Kontroversen, Perspektiven

ab ca. 15,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Oktober 2021

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 176 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-36768-1
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2021
Die Einheit brachte Vielfalt – Freiheit, aber auch Unsicherheit. 30 Jahre nach dem Mauerfall und... mehr
Deutschland und Europa seit 1990

Die Einheit brachte Vielfalt – Freiheit, aber auch Unsicherheit. 30 Jahre nach dem Mauerfall und der Vereinigung Deutschlands ist es an der Zeit, die vielfältigen Umbrüche und Entwicklungen neu zu vermessen. Sie prägen – und belasten – die politische und gesellschaftliche Gegenwart und stellen gerade auch die zeithistorische Forschung vor enorme Herausforderungen. Wie hat sich Deutschland seit 1990 verändert? Welche Bilanz lässt sich hinsichtlich der politischen, sozialen und kulturellen Folgen der Vereinigung ziehen? Und wie sind diese mit der Entwicklung in Europa und der Welt verbunden? Darüber debattieren Marianne Birthler, Norbert Frei, Philipp Ther und Ton Nijhuis, eingeleitet und kommentiert von Christina Morina und Konrad H. Jarausch.

Der Band bildet den Auftakt zur Reihe "Vergangene Gegenwart", die zentrale Themen und Kontroversen der Zeitgeschichte aufgreift, vielstimmig diskutiert und um neue Perspektiven erweitert.

Kundenbewertungen für "Deutschland und Europa seit 1990"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Philipp Ther
    • Prof. Dr. Philipp Ther lehrt am Institut für Osteuropäische Geschichte der Universität Wien. Er beschäftigt sich mit Transformationsprozessen, der Sozial- und Kulturgeschichte Ostmitteleuropas im 19. und 20. Jahrhundert.
      mehr...
    • Benno Nietzel
    • Dr. Benno Nietzel ist Akademischer Rat auf Zeit an der Fakultät für Geschichtswissenschaft der Universität Bielefeld.
      mehr...
    • Christina Morina (Hg.)
    • Prof. Dr. Christina Morina ist Professorin für Allgemeine Geschichte unter besonderer Berücksichtigung der Zeitgeschichte an der Universität Bielefeld.
      mehr...
After Utopia
After Utopia
  • Christiane Brenner  (Hg.),
  • Michal Pullmann  (Hg.),
  • Anja Tippner  (Hg.)
ca. 70,00 €
Im Büro des Herrschers
Im Büro des Herrschers
  • Clemens Ableidinger  (Hg.),
  • Peter Becker  (Hg.),
  • Marion Dotter  (Hg.),
  • Andreas Enderlin-Mahr  (Hg.),
  • Jana Osterkamp  (Hg.),
  • Nadja Weck  (Hg.)
ca. 50,00 €
Englands Brexit und Abschied von der Welt
ab ca. 23,99 €
Der »große Bruder«
Der »große Bruder«
  • Douglas Selvage  (Hg.),
  • Georg Herbstritt  (Hg.)
ab ca. 19,99 €
NEU
Demokratie versuchen
Demokratie versuchen
  • Dirk Schumann  (Hg.),
  • Christoph Gusy  (Hg.),
  • Walter Mühlhausen  (Hg.)
ab 32,99 €
NEU
Beginn der Gegenwart
Beginn der Gegenwart
  • Martin Löhnig  (Hg.)
ab 39,99 €
Vor den Toren Europas
Vor den Toren Europas
  • Tobiasz Janikowski
ab ca. 32,99 €
Geschichte des Risorgimento
Geschichte des Risorgimento
  • Gabriele B. Clemens
ab ca. 23,99 €
Reinhart Koselleck als Historiker
Reinhart Koselleck als Historiker
  • Manfred Hettling  (Hg.),
  • Wolfgang Schieder  (Hg.)
ab 54,99 €
Übergangsräume
Übergangsräume
  • Alina Enzensberger
ab 54,99 €
Transfer of Cultural Objects in the Alpe Adria Region in the 20th Century
Transfer of Cultural Objects in the Alpe Adria...
  • Christian Fuhrmeister  (Hg.),
  • Barbara Murovec  (Hg.)
ab ca. 47,99 €
Kölns Weg in die Gegenwart
ab 23,99 €
Die offene Moderne – Gesellschaften im 20. Jahrhundert
Die offene Moderne – Gesellschaften im 20....
  • Christian Marx  (Hg.),
  • Morten Reitmayer  (Hg.)
ab 49,99 €
Weimar und die Welt
Weimar und die Welt
  • Christoph Cornelißen  (Hg.),
  • Dirk van Laak  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-412-51717-5.jpg
Zerfall und Neuordnung
  • Peter Collmer  (Hg.),
  • Ekaterina Emeliantseva Koller  (Hg.),
  • Jeronim Perović  (Hg.)
ab 32,99 €
Die Politik der KPÖ 1945–1955
ab 59,99 €
Gewinner und Verlierer nach dem Boom
Gewinner und Verlierer nach dem Boom
  • Christian Marx  (Hg.),
  • Morten Reitmayer  (Hg.)
ab 49,99 €
Kulturgeschichte der DDR
ab 74,99 €
978-3-412-51554-6.jpg
Die Neue Universität zu Köln
  • Habbo Knoch  (Hg.),
  • Ralph Jessen  (Hg.),
  • Hans-Peter Ullmann  (Hg.)
20,00 €
978-3-412-51591-1.jpg
ab 59,99 €
Wa(h)re Fakten
Wa(h)re Fakten
  • Volker Barth
ab 54,99 €
Politisches Entscheiden im Kalten Krieg
Politisches Entscheiden im Kalten Krieg
  • Thomas Großbölting  (Hg.),
  • Stefan Lehr  (Hg.)
978-3-412-50626-1.jpg
Magistra Vitae
  • Alexander Demandt
ab 27,99 €
Moral Economies
Moral Economies
  • Ute Frevert  (Hg.)
ab 39,99 €
Korruption im Kaiserreich
ab 39,99 €
978-3-412-50044-3.jpg
Westemigranten
  • Mario Keßler
ab 54,99 €
978-3-412-51320-7.jpg
Föderalismus in Deutschland
  • Dietmar Willoweit  (Hg.)
ab 59,99 €
Continuities and Discontinuities of the Habsburg Legacy in East-Central European Discourses since 1918
Continuities and Discontinuities of the...
  • Magdalena Baran-Szołtys  (Hg.),
  • Jagoda Wierzejska  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-205-20504-3.jpg
Epochenbrüche im 20. Jahrhundert
  • Stefan Karner  (Hg.),
  • Gerhard Botz  (Hg.),
  • Helmut Konrad  (Hg.)
35,00 €
978-3-205-78787-7.jpg
Österreich 1933–1938
  • Pia Schölnberger  (Hg.),
  • Ilse Reiter-Zatloukal  (Hg.),
  • Christiane Rothländer  (Hg.)
45,00 €