Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-30055-8.jpg

Die Grünen und die Pädosexualität

Eine bundesdeutsche Geschichte

10,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
304 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-30055-8
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2014
Im Wahljahr 2013 entflammte in Deutschland eine heftige Debatte über Pädophilie und... mehr
Die Grünen und die Pädosexualität

Im Wahljahr 2013 entflammte in Deutschland eine heftige Debatte über Pädophilie und Pädosexualität. Im Zentrum der intensiven wie plakativen Auseinandersetzung mit diesem heiklen Thema stand die Partei Die Grünen, in der in den 1980er Jahren die Forderung nach einer Legalisierung von pädosexuellen Kontakten nicht nur debattiert, sondern auch verschiedentlich beschlossen wurde. Der Band analysiert die Diskussion zum sexuellen Verhältnis mit Kindern und deren Niederschlag in der grünen Debatte und Programmatik. Er befreit ein Tabu- und Skandalthema aus dem Gehege einer Pro-und Contra-Debatte. Es wird dargestellt als Teil einer sozialen Lebenswirklichkeit, zu der kulturelle Emanzipationsbewegungen, ein neues Verständnis der kindlichen Sexualität und Einsprüche gegen traditionelle Familienmuster ebenso gehören wie Einblick in sexuelle Gewalt und Machmissbrauch. Eine facettenreiche Lebenswirklichkeit in der Gründungsära der Grünen wird offengelegt, ein virulentes Problem wird sichtbar als Symptom der gesellschaftlichen Verfassung.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,0 x 23,7 x 2,5cm, Gewicht: 0,63 kg
Kundenbewertungen für "Die Grünen und die Pädosexualität"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos