Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die Brauerei Zipf im Nationalsozialismus

Die Brauerei Zipf im Nationalsozialismus

Ein österreichisches Brauunternehmen zwischen V2-Rüstungsbetrieb, KZ-Außenlager und NS-Kriegswirtschaft

32,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

LIEFER_E

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
288 Seiten, mit 27 s/w Abb.
ISBN: 978-3-205-21107-5
Böhlau Verlag Wien, 1. Auflage
Das Buch untersucht die Entwicklung der Brauerei Zipf im Rahmen der österreichischen... mehr
Die Brauerei Zipf im Nationalsozialismus

Das Buch untersucht die Entwicklung der Brauerei Zipf im Rahmen der österreichischen Brauindustrie. Schwerpunkt dabei ist die Zeit des Nationalsozialismus, als der V2-Rüstungsbetrieb „Schlier" und ein KZ-Außenlager von Mauthausen den Betrieb der Brauerei maßgeblich beeinflussten sowie deren schwierige Abwicklung nach dem Krieg.

Ausgehend von einer Analyse der Anfänge und des Wachstums der Brauerei Zipf von 1858 bis 1938 vor dem Hintergrund der Geschichte der österreichischen Brauindustrie untersucht das Buch die Entwicklung der Brauerei Zipf während der Zwischenkriegszeit. Anschließend wird auf die Umgestaltung des Wirtschaftslebens durch die neuen NS-Machthaber nach dem Anschluss 1938 ebenso eingegangen wie auf die Einquartierung des V2-Rüstungsbetriebes „Schlier" und die Errichtung des entsprechenden KZ-Außenlagers von Mauthausen. Die Rolle der Brauerei bei diesen Entwicklungen und die sich daraus für den Wirtschaftsbetrieb ergebenden Konsequenzen werden beleuchtet. Abgerundet wird die Studie von einer Besprechung der langwierigen Abwicklung des Rüstungsbetriebes sowie einem Überblick über die Entwicklung bis in die 1970er Jahre.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17 x 24 x 3,1cm, Gewicht: 0 kg
Weiterführende Links zu "Die Brauerei Zipf im Nationalsozialismus"
Kundenbewertungen für "Die Brauerei Zipf im Nationalsozialismus"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Vom Kommen und Gehen
Vom Kommen und Gehen
  • Peter Menasse  (Hg.),
  • Wolfgang Wagner  (Hg.)
ab 22,99 €
»Deutscher Wald« in Afrika
ab 54,99 €
Die Hitlerjugend
Die Hitlerjugend
  • André Postert
ab 32,99 €
NEU
Vielfalt ordnen
Vielfalt ordnen
  • Jana Osterkamp
80,00 €
Der politische Aufstieg der Frauen
ab 23,99 €
Gedächtnisort der Republik
Gedächtnisort der Republik
  • Heidemarie Uhl  (Hg.),
  • Richard Hufschmied  (Hg.),
  • Dieter A. Binder  (Hg.)
ab 54,99 €
Nach Rom gehen
Nach Rom gehen
  • Peter Erhart  (Hg.),
  • Jakob Kuratli Hüeblin  (Hg.)
ab 54,99 €
978-3-8471-1154-2
Die Völkerwanderung
  • Peter Geiss  (Hg.),
  • Konrad Vössing  (Hg.)
ab 39,99 €
Spuren von Krieg und Terror
ab 25,99 €
978-3-205-20980-5.jpg
Richard I. Löwenherz
  • Robert-Tarek Fischer
ab 23,99 €
The Military in the Early Modern World
The Military in the Early Modern World
  • Markus Meumann  (Hg.),
  • Andrea Pühringer  (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-525-36760-5.jpg
Semantische Kämpfe zwischen Republik und...
  • Marian Nebelin  (Hg.),
  • Claudia Tiersch  (Hg.)
ab 64,99 €
978-3-412-51615-4.jpg
Tyrannei und Teufel
  • Marie von Lüneburg
ab 37,99 €
Arbeiten in Hitlers Europa
ab 79,99 €
Unfassbare Wunder
Unfassbare Wunder
  • Alexandra Föderl-Schmid,
  • Konrad Rufus Müller
ab 27,99 €
978-3-412-21014-4.jpg
Ruth Fischer
  • Mario Keßler
65,00 €
Rudolf Ramek 1881–1941
Rudolf Ramek 1881–1941
  • Franz Schausberger
60,00 €
NEU
Handbuch Trauerbegegnung und -begleitung
Handbuch Trauerbegegnung und -begleitung
  • Monika Müller,
  • Sylvia Brathuhn,
  • Matthias Schnegg
ab 23,99 €