Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Mainzer Historiker
ab 32,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
228 Seiten, mit 9 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1115-3
V&R unipress, Mainz University Press, 1. Auflage, 2020
Dieser Band geht in neun Essays und einer ausführlichen Einleitung den Mainzer Lehrstuhlinhabern... mehr
Mainzer Historiker

Dieser Band geht in neun Essays und einer ausführlichen Einleitung den Mainzer Lehrstuhlinhabern der historischen Fächer seit der Universitätsneugründung 1946 bis in die 1980er Jahre nach, also den ersten beiden »Generationen« der Ordinarien. Über die biographischen Studien werden zugleich die Strukturen der Seminare, die Schwerpunkte in der Lehre, die Nachwuchsförderung und die wissenschaftlichen Leistungen der Protagonisten sichtbar. Das Buch erhellt Wissenschaftsgeschichte an einer neuen Universität in der frühen Bundesrepublik am Beispiel eines der »großen Fächer« der Philosophischen Fakultät und ist ein wichtiger Beitrag zur Sozialgeschichte der Hochschullehrerschaft im Gefolge des NS-Staates.

This volume presents the first two professors ordinarius of the historical field of studies of the Johannes Gutenberg University Mainz since its reopening in 1946 to the 1980s with the help of nine essays and a comprehensive introduction. The biographical studies also show the structures of the seminars, the focus of research, the promotion of young researchers and the academic achievements of the protagonists. This book enlightens scientific history at a new University in the early Federal Republic with the help of the example of important field of studies of the Faculty of Philosophy and is an important contribution to the social history of academics in the Nazi state.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 1,7cm, Gewicht: 0,455 kg
Kundenbewertungen für "Mainzer Historiker"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Heinz Duchhardt (Hg.)
    • Professor em. Dr. Dr. h.c. Heinz Duchhardt, ordentliches Mitglied der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, war bis 2011 Direktor der Abteilung Universalgeschichte des Instituts für Europäische Geschichte in Mainz. Er war bis Februar 2015 Präsident der Max Weber Stiftung.
      mehr...
Beiträge zur Geschichte der Universität Mainz. Neue Folge Zur gesamten Reihe
NEU
Kirchenlied und Gesangbuch
ab 49,99 €
NEU
Abraham Kuyper
Abraham Kuyper
  • Hans-Georg Ulrichs  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-525-51705-5
ab 59,99 €
Hochschulen im öffentlichen Raum
Hochschulen im öffentlichen Raum
  • Martin Göllnitz  (Hg.),
  • Kim Krämer  (Hg.)
ab 39,99 €
Die große Unmöglichkeit
ab 49,99 €
Die Zukunft des Gottesdienstes beginnt jetzt
ab 27,99 €
Rosenbergs Elite und ihr Nachleben
ab 32,99 €
Das Gesangbuch und seine Bilder
Das Gesangbuch und seine Bilder
  • Esther P. Wipfler  (Hg.)
ab 27,99 €
Der Weimarer Reichstag
Der Weimarer Reichstag
  • Philipp Austermann
ab 23,99 €
978-3-525-56479-0.jpg
Renaissance und Bibelhumanismus
  • J. Marius J. Lange van Ravenswaay  (Hg.),
  • Herman J. Selderhuis  (Hg.)
ab 79,99 €
978-3-525-56481-3.jpg
Die Reformation 1517
  • Cezary Lipiński  (Hg.),
  • Wolfgang Brylla  (Hg.)
ab 79,99 €
Hochschulen im öffentlichen Raum
Hochschulen im öffentlichen Raum
  • Martin Göllnitz  (Hg.),
  • Kim Krämer  (Hg.)
ab 39,99 €