Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-80027-0.jpg

1989

Indes. Zeitschrift für Politik und Gesellschaft 2019, Heft 01

ab 21,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
127 Seiten, mit einigen Abb., kartoniert
ISBN: 978-3-525-80027-0
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2019
Als am 9. Oktober 1989 auf den Straßen Leipzigs der Ruf »Wir sind das Volk« erscholl, konnte... mehr
1989

Als am 9. Oktober 1989 auf den Straßen Leipzigs der Ruf »Wir sind das Volk« erscholl, konnte kaum jemand ahnen, dass damit eine Zäsur von weltpolitischer Bedeutung einen ihrer Anfänge nahm. Was als Selbstermächtigung der DDR-Bürger gegenüber der Staatsmacht begann, endete im Zusammenbruch der Blockkonfrontation, die die so fest gefügte Nachkriegsordnung pulverisierte. Heute, dreißig Jahre später, scheint zwar noch immer sicher, dass 1989 einen tiefen Einschnitt in der Erfahrung und Deutung des Erlebten bedeutet. Es hat sich mittlerweile aber auch gezeigt, dass unterhalb des Bruchs Kontinuitäten fortwirkten, die eine Befragung des Zäsurcharakters von 1989 notwendig erscheinen lassen. Die Hoffnungen, die mit dem Ende der Blockkonfrontation einhergingen, sie haben sich weltweit deutlich abgekühlt. Ein neuer Kalter Krieg, die Rückkehr des Autoritarismus, die rechte Regression, all das greift ebenso um sich, wie der Klimawandel, der neoliberale Umbau von Staatlichkeit oder die Spaltung von arm und reich. 1989/90 ist für den Westen womöglich stärker eine Fortsetzungs- denn eine Bruchgeschichte. Nicht das postmaterielle Programm der SPD, sondern die Kontinuität schwarz-gelber Regierungspraxis überdauerte den Niedergang der DDR. Als in den frühen neunziger Jahren Unterkünfte von Asylbewerbern brannten, manifestierten sich hier nicht Entwicklungen, die erst 1989 eingesetzt hatten, die Fremdenfeindlichkeit wurzelte vielmehr im Unvermögen und Unwillen bereits zu DDR-Zeiten, die wachsenden rechtsradikalen Szenen zwischen Rostock und Suhl zu bekämpfen. Ein Davor und Danach, so eindrücklich es für 1989 Geltung beanspruchen mag, es erzählt nicht die ganze Geschichte von 1989.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,5 x 25,0 x 0,7cm, Gewicht: 0,263 kg
Kundenbewertungen für "1989"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
NEU
978-3-525-31079-3.jpg
Über Grenzen
  • Agnes Bresselau von Bressensdorf  (Hg.)
ab 49,99 €
Antisemitismus in Europa
Antisemitismus in Europa
  • Helga Embacher,
  • Bernadette Edtmaier,
  • Alexandra Preitschopf
ab 27,99 €
NEU
978-3-205-20783-2.jpg
Feindbild Islam
  • Farid Hafez
ab 18,99 €
Die Habsburgermonarchie und der Dreißigjährige Krieg
Die Habsburgermonarchie und der Dreißigjährige...
  • Katrin Keller  (Hg.),
  • Martin Scheutz  (Hg.)
ca. 90,00 €
NEU
978-3-412-51688-8.jpg
Sonderzüge in den Tod
  • Andreas Engwert  (Hg.),
  • Susanne Kill  (Hg.)
20,00 €
Zeitschrift
NEU
NEU
978-3-525-71776-9.jpg
Staat und Gesellschaft in Augustins »De...
  • Hubert Müller,
  • Marco Cataldo
11,00 €
 Open Access
978-3-412-51588-1.jpg
Heimat verhandeln?
  • Sigrid Ruby  (Hg.),
  • Barbara Krug-Richter  (Hg.),
  • Amalia Barboza  (Hg.)
ca. 55,00 €
978-3-525-80028-7.jpg
ca. 21,00 €
NEU
978-3-525-40680-9.jpg
ab 37,99 €
NEU
978-3-525-31086-1.jpg
ab 59,99 €
NEU
978-3-525-35209-0.jpg
ab 59,99 €
NEU
978-3-525-31072-4.jpg
ab 49,99 €
978-3-525-36743-8.jpg
Judenhass
  • Trond Berg Eriksen,
  • Håkon Harket,
  • Einhart Lorenz
ca. 50,00 €
NEU
978-3-525-31076-2.jpg
Universitätsdiplomatie
  • Charlotte A. Lerg
ab 59,99 €
 Open Access
978-3-8471-0977-8.jpg
Antisemitismus im 19. Jahrhundert aus...
  • Mareike König  (Hg.),
  • Oliver Schulz  (Hg.)
978-3-412-50291-1.jpg
ab 32,99 €
Geschichtete Identitäten
Geschichtete Identitäten
  • Thomas Grob  (Hg.),
  • Anna Hodel  (Hg.),
  • Boris Previšić  (Hg.)
50,00 €
NEU
978-3-525-40481-2.jpg
ab 9,99 €
978-3-412-51302-3.jpg
An den Rändern der Stadt?
  • Hans-Christian Petersen
ab 44,99 €
978-3-205-20877-8.jpg
ab 39,99 €
978-3-205-79596-4.jpg
Räume extremer Gewalt in Europa im 20. Jahrhundert
  • Gerhard Botz  (Hg.),
  • Siegfried Mattl  (Hg.),
  •  (Hg.),
  • Eva Brücker  (Hg.)
50,00 €
978-3-525-10565-8.jpg
ab 27,99 €
978-3-525-31078-6.jpg
70 Jahre Grundgesetz
  • Hans Michael Heinig  (Hg.),
  • Frank Schorkopf  (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-525-37082-7.jpg
ab 27,99 €
 Open Access
NEU
NEU
978-3-525-31081-6.jpg
ab 59,99 €
 Open Access
978-3-525-31083-0.jpg
Contested Heritage
  • Elisabeth Gallas  (Hg.),
  • Anna Holzer-Kawalko  (Hg.),
  • Caroline Jessen  (Hg.),
  • Yfaat Weiss  (Hg.)
978-3-525-31077-9.jpg
ab 49,99 €
NEU
978-3-525-31082-3.jpg
Tradition mit Innovation
  • Christina Schwartz
ab 59,99 €
978-3-412-51121-0.jpg
Europas Grenzen
  • Claudia Bruns
ca. 30,00 €
978-3-525-40491-1.jpg
ab 15,99 €
NEU
978-3-946317-21-0.jpg
ab 64,99 €
Continuities and Discontinuities of the Habsburg Legacy in East-Central European Discourses since 1918
Continuities and Discontinuities of the...
  • Magdalena Baran-Szołtys  (Hg.),
  • Jagoda Wierzejska  (Hg.)
ab ca. 32,99 €
978-3-412-51207-1.jpg
Verwandtschaft - Freundschaft - Feindschaft
  • Knut Görich  (Hg.),
  • Martin Wihoda  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-412-50058-0.jpg
ab 54,99 €
978-3-412-22453-0.jpg
ab 49,99 €