Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
1989

1989

Indes. Zeitschrift für Politik und Gesellschaft 2019, Heft 01

ca. 21,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Juni 2019

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 148 Seiten, mit einigen Abb., kartoniert
ISBN: 978-3-525-80027-0
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2019
Als am 9. Oktober 1989 auf den Straßen Leipzigs der Ruf »Wir sind das Volk« erscholl, konnte... mehr
1989

Als am 9. Oktober 1989 auf den Straßen Leipzigs der Ruf »Wir sind das Volk« erscholl, konnte kaum jemand ahnen, dass damit eine Zäsur von weltpolitischer Bedeutung einen ihrer Anfänge nahm. Was als Selbstermächtigung der DDR-Bürger gegenüber der Staatsmacht begann, endete im Zusammenbruch der Blockkonfrontation, die die so fest gefügte Nachkriegsordnung pulverisierte. Heute, dreißig Jahre später, scheint zwar noch immer sicher, dass 1989 einen tiefen Einschnitt in der Erfahrung und Deutung des Erlebten bedeutet. Es hat sich mittlerweile aber auch gezeigt, dass unterhalb des Bruchs Kontinuitäten fortwirkten, die eine Befragung des Zäsurcharakters von 1989 notwendig erscheinen lassen. Die Hoffnungen, die mit dem Ende der Blockkonfrontation einhergingen, sie haben sich weltweit deutlich abgekühlt. Ein neuer Kalter Krieg, die Rückkehr des Autoritarismus, die rechte Regression, all das greift ebenso um sich, wie der Klimawandel, der neoliberale Umbau von Staatlichkeit oder die Spaltung von arm und reich. 1989/90 ist für den Westen womöglich stärker eine Fortsetzungs- denn eine Bruchgeschichte. Nicht das postmaterielle Programm der SPD, sondern die Kontinuität schwarz-gelber Regierungspraxis überdauerte den Niedergang der DDR. Als in den frühen neunziger Jahren Unterkünfte von Asylbewerbern brannten, manifestierten sich hier nicht Entwicklungen, die erst 1989 eingesetzt hatten, die Fremdenfeindlichkeit wurzelte vielmehr im Unvermögen und Unwillen bereits zu DDR-Zeiten, die wachsenden rechtsradikalen Szenen zwischen Rostock und Suhl zu bekämpfen. Ein Davor und Danach, so eindrücklich es für 1989 Geltung beanspruchen mag, es erzählt nicht die ganze Geschichte von 1989.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 17,5 x 24,5 x 3cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "1989"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
978-3-525-36328-7.jpg
Sachsen – Eine Hochburg des Rechtsextremismus?
  • Uwe Backes  (Hg.),
  • Steffen Kailitz  (Hg.)
ca. 40,00 €
978-3-525-30196-8.jpg
ca. 35,00 €
NEU
978-3-525-71136-1.jpg
Interaktive Fachdidaktik Latein
  • Marina Keip  (Hg.),
  • Thomas Doepner  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-205-23298-8.jpg
Krise der Demokratie - Krise der Wissenschaften?
  • Reinhard Neck  (Hg.),
  • Christiane Spiel  (Hg.)
ca. 35,00 €
978-3-525-31099-1.jpg
Von der KPD zu den Post-Autonomen
  • Alexander Deycke  (Hg.),
  • Jens Gmeiner  (Hg.),
  • Julian Schenke  (Hg.)
ca. 35,00 €
Krieg und Konflikt
Krieg und Konflikt
  • Institut für Demokratieforschung  (Hg.)
ca. 21,00 €
Kriegerische Tauben
Kriegerische Tauben
  • Jürgen Peter Schmied  (Hg.)
ca. 40,00 €
Die Zukunft erzählen
Die Zukunft erzählen
  • Sabrina Schmitz-Zerres
ca. 65,00 €
978-3-525-31079-3.jpg
Über Grenzen
  • Agnes Bresselau von Bressensdorf  (Hg.)
ca. 60,00 €
978-3-525-80026-3.jpg
Sozialdemokratie
  • Institut für Demokratieforschung  (Hg.)
ab 21,00 €
NEU
978-3-525-10565-8.jpg
ab 27,99 €
NEU
978-3-525-31078-6.jpg
70 Jahre Grundgesetz
  • Hans Michael Heinig  (Hg.),
  • Frank Schorkopf  (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-525-31082-3.jpg
Tradition mit Innovation
  • Christina Schwartz
ca. 70,00 €
978-3-412-51400-6.jpg
Rethinking Postwar Europe
  • Barbara Lange  (Hg.),
  • Dirk Hildebrandt  (Hg.),
  • Agata Pietrasik  (Hg.)
ab ca. 32,99 €
978-3-205-20678-1.jpg
ab ca. 60,00 €
NEU
978-3-412-51320-7.jpg
Föderalismus in Deutschland
  • Dietmar Willoweit  (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
978-3-525-70271-0.jpg
Lebenserfahrungen – Gotteserfahrungen
  • Gunther vom Stein,
  • Inga Effert
ab 15,99 €
978-3-525-31069-4.jpg
Staatssicherheit und KSZE-Prozess
  • Douglas Selvage,
  • Walter Süß
ab 44,99 €
978-3-412-50742-8.jpg
Die Rote Gefahr
  • Nikolas Dörr
65,00 €
978-3-412-50122-8.jpg
Trauma und Erinnerung
  • Athanasios Anastasiadis  (Hg.),
  • Ulrich Moennig  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-412-50975-0.jpg
ab 64,99 €
978-3-205-20650-7.jpg
Der lange Umweg zur Macht
  • Robert Kriechbaumer,
  • Michael Mair
50,00 €
978-3-525-37075-9.jpg
ab 15,99 €
 Open Access
978-3-8471-0617-3.jpg
Internationale Sicherheit im 21. Jahrhundert
  • James D. Bindenagel  (Hg.),
  • Matthias Herdegen  (Hg.),
  • Karl Kaiser  (Hg.)
NEU
Jochen Oltmer: Die Epoche der Gewaltmigration
ca. 30,00 €
Zeitschrift
Göttingische Gelehrte Anzeigen 255. Jahrgang 2003, Heft 1/2
Göttingische Gelehrte Anzeigen 255. Jahrgang...
  • Ulrich Schindel  (Hg.),
  • Joachim Ringleben  (Hg.)
41,00 €
50% Rabatt im 1. Jahr
978-3-647-30039-9.jpg
Meinhof, Mahler, Ensslin
  • Alexander Gallus  (Hg.)
ab 54,99 €
978-3-647-30186-0.jpg
Europa und die deutsche Einheit
  • Michael Gehler  (Hg.),
  • Maximilian Graf  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-525-71093-7.jpg
VIVA Gesamtband
  • Verena Bartoszek,
  • Verena Datené,
  • Sabine Lösch,
  • Inge Mosebach-Kaufmann,
  • Gregor Nagengast,
  • Christian Schöffel,
  • Barbara Scholz,
  • Wolfram Schröttel
30,00 €