Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-80027-0.jpg

1989

Indes. Zeitschrift für Politik und Gesellschaft 2019, Heft 01

ab 21,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
127 Seiten, mit einigen Abb., kartoniert
ISBN: 978-3-525-80027-0
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2019
Als am 9. Oktober 1989 auf den Straßen Leipzigs der Ruf »Wir sind das Volk« erscholl, konnte... mehr
1989

Als am 9. Oktober 1989 auf den Straßen Leipzigs der Ruf »Wir sind das Volk« erscholl, konnte kaum jemand ahnen, dass damit eine Zäsur von weltpolitischer Bedeutung einen ihrer Anfänge nahm. Was als Selbstermächtigung der DDR-Bürger gegenüber der Staatsmacht begann, endete im Zusammenbruch der Blockkonfrontation, die die so fest gefügte Nachkriegsordnung pulverisierte. Heute, dreißig Jahre später, scheint zwar noch immer sicher, dass 1989 einen tiefen Einschnitt in der Erfahrung und Deutung des Erlebten bedeutet. Es hat sich mittlerweile aber auch gezeigt, dass unterhalb des Bruchs Kontinuitäten fortwirkten, die eine Befragung des Zäsurcharakters von 1989 notwendig erscheinen lassen. Die Hoffnungen, die mit dem Ende der Blockkonfrontation einhergingen, sie haben sich weltweit deutlich abgekühlt. Ein neuer Kalter Krieg, die Rückkehr des Autoritarismus, die rechte Regression, all das greift ebenso um sich, wie der Klimawandel, der neoliberale Umbau von Staatlichkeit oder die Spaltung von arm und reich. 1989/90 ist für den Westen womöglich stärker eine Fortsetzungs- denn eine Bruchgeschichte. Nicht das postmaterielle Programm der SPD, sondern die Kontinuität schwarz-gelber Regierungspraxis überdauerte den Niedergang der DDR. Als in den frühen neunziger Jahren Unterkünfte von Asylbewerbern brannten, manifestierten sich hier nicht Entwicklungen, die erst 1989 eingesetzt hatten, die Fremdenfeindlichkeit wurzelte vielmehr im Unvermögen und Unwillen bereits zu DDR-Zeiten, die wachsenden rechtsradikalen Szenen zwischen Rostock und Suhl zu bekämpfen. Ein Davor und Danach, so eindrücklich es für 1989 Geltung beanspruchen mag, es erzählt nicht die ganze Geschichte von 1989.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,5 x 25,0 x 0,7cm, Gewicht: 0,263 kg
Kundenbewertungen für "1989"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Zeitschrift
NEU
Zeitschrift
NEU
978-3-525-40636-6.jpg
Menschen mit Behinderung in ihrer Trauer begleiten
  • Gina Krause,
  • Mechthild Schroeter-Rupieper
ab 13,99 €
Zeitschrift
NEU
Zeitschrift
NEU
Musiktherapeutische Umschau 2019 Bd. 40, Heft 2
Musiktherapeutische Umschau 2019 Bd. 40, Heft 2
  • Deutsche Musiktherapeutische Gesellschaft e.V.  (Hg.)
ab 27,00 €
978-3-525-31117-2.jpg
Balanceakt für die Zukunft
  • Joachim Klose  (Hg.),
  • Norbert Lammert  (Hg.)
ca. 45,00 €
978-3-205-20783-2.jpg
Feindbild Islam
  • Farid Hafez
ca. 20,00 €
Nicht 1 % Schizophrene
Nicht 1 % Schizophrene
  • Florian Langegger
40,00 €
NEU
978-3-8471-1024-8.jpg
Eine Zensur findet (nicht) statt
  • Carl-Heinrich Bösling  (Hg.),
  • Claudia Junk  (Hg.),
  • Thomas F. Schneider  (Hg.),
  • Bernd Stegemann  (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-525-31114-1.jpg
ca. 25,00 €
978-3-525-40684-7.jpg
Psychotherapie als Beziehung und Prozess:...
  • Silke Birgitta Gahleitner,
  • Brigitte Schigl
ca. 19,00 €
Theologische Schlüsselbegriffe
Theologische Schlüsselbegriffe
  • Martin Rothgangel  (Hg.),
  • Henrik Simojoki  (Hg.),
  • Ulrich H.J. Körtner  (Hg.)
ca. 35,00 €
NEU
978-3-525-31086-1.jpg
ab 59,99 €
978-3-525-30606-2.jpg
ca. 60,00 €
Zeitschrift
0942-8704_2018_26.3.jpg
Historische Anthropologie Jg. 26,3 (2018)
  • Sylvia Paletschek  (Hg.),
  •  (Hg.),
  • Beate Wagner-Hasel  (Hg.)
28,00 €
NEU
Innenräume – Außenräume
Innenräume – Außenräume
  • Maria Fritsche  (Hg.),
  • Claudia Opitz-Belakhal  (Hg.),
  • Inken Schmidt-Voges  (Hg.)
ca. 25,00 €
NEU
978-3-8471-0988-4.jpg
Die Zukunft erzählen
  • Sabrina Schmitz-Zerres
ab 59,99 €
978-3-525-45909-6.jpg
ab ca. 13,99 €
NEU
NEU
978-3-525-31076-2.jpg
Universitätsdiplomatie
  • Charlotte A. Lerg
ab 59,99 €
Bindung: Entstehung – Bedeutung – Belastung
Bindung: Entstehung – Bedeutung – Belastung
  • Petra Rechenberg-Winter  (Hg.),
  • Arnold Langenmayr  (Hg.)
ca. 20,00 €
NEU
978-3-412-51483-9.jpg
LebensReise
  • Klaus Garber
ab 32,99 €
Zeitschrift
1016-362X_2019_30.1.jpg
L’Homme 2019 Jg. 30, Heft 1: Fall – Porträt –...
  •  (Hg.),
  • Xenia von Tippelskirch  (Hg.)
ab 25,00 €
Wer ist ein Flüchtling?
Wer ist ein Flüchtling?
  • Albert Scherr,
  • Karin Scherschel
ca. 15,00 €
978-3-525-40385-3.jpg
Wenn der Lebensfaden brennt
  • Gisela A. Cöppicus Lichtsteiner
ab 22,99 €
978-3-412-22464-6.jpg
Demokratie lernen
  • Rolf Schörken
50,00 €
 Open Access
NEU
978-3-525-40664-9.jpg
Borderline – zwischen Trieb und Trauma
  • Mathias Kohrs,
  • Annegret Boll-Klatt
ab 9,99 €
978-3-525-57129-3.jpg
Protestant Majorities and Minorities in Early...
  • Simon Burton  (Hg.),
  • Michal Choptiany  (Hg.),
  • Piotr Wilczek  (Hg.)
ca. 100,00 €
NEU
978-3-525-40490-4.jpg
Neue Autorität – Das Handbuch
  • Bruno Körner  (Hg.),
  • Martin Lemme  (Hg.),
  • Stefan Ofner  (Hg.),
  • Tobias von der Recke  (Hg.),
  • Claudia Seefeldt  (Hg.),
  • Herwig Thelen  (Hg.)
ab 39,99 €
Zeitschrift
NEU
1439-4367_2019_20.1.jpg
Figurationen Jg. 20,1 (2019)
  • Frauke Berndt  (Hg.),
  • Cornelia Pierstorff  (Hg.)
20,00 €
978-3-8471-0949-5.jpg
Fall – Porträt – Diagnose
  •  (Hg.),
  • Xenia von Tippelskirch  (Hg.)
ab 19,99 €
…da schlagen wir zu
…da schlagen wir zu
  • Gerhard Lindemann  (Hg.),
  • Mike Schmeitzner  (Hg.)
ab ca. 27,99 €