Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-37300-2.jpg

Die DDR im Blick der Stasi 1976

Die geheimen Berichte an die SED-Führung

30,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
320 Seiten, mit 4 Abb., zahlr. Tab. und 1 CD, gebunden
ISBN: 978-3-525-37300-2
Vandenhoeck & Ruprecht
Das Jahr 1976 war eines der ereignisreichsten der DDR-Geschichte. Die KSZE-Beschlüsse zeigten... mehr
Die DDR im Blick der Stasi 1976

Das Jahr 1976 war eines der ereignisreichsten der DDR-Geschichte. Die KSZE-Beschlüsse zeigten innenpolitische Wirkungen: Gewachsen war die Bereitschaft der Unzufriedenen zu offenem Protest, viele stellten Ausreiseanträge. Die Selbstverbrennung von Pfarrer Oskar Brüsewitz und die Ausbürgerung Wolf Biermanns hatten Folgen, die die SED-Führung und ihren Machtapparat herausforderten.Dieser Band dokumentiert, wie die Stasi die neuen Probleme wahrnahm und die Partei- und Staatsführung detailliert über alles informierte, was ihr machtpolitisch wichtig schien. Er ist eine einzigartige Quelle zur politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Situation in der DDR im Jahr 1976.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,5cm, Gewicht: 0,664 kg
Weiterführende Links zu "Die DDR im Blick der Stasi 1976"
Kundenbewertungen für "Die DDR im Blick der Stasi 1976"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos