Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-31096-0.jpg
   

Umwelt und Herrschaft in der DDR

Politik, Protest und die Grenzen der Partizipation in der Diktatur

ab 70,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
396 Seiten, mit 3 Abb. u. 5 Tab., gebunden
ISBN: 978-3-525-31096-0
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2020, 2019
Die Umweltbilanz der DDR fällt bitter aus. Doch während die vorhandenen Umweltprobleme in den... mehr
Umwelt und Herrschaft in der DDR

Die Umweltbilanz der DDR fällt bitter aus. Doch während die vorhandenen Umweltprobleme in den achtziger Jahren in einen unversöhnlichen Konflikt zwischen dem SED-Staat und Teilen der Gesellschaft mündeten, hatte die Situation gut zwanzig Jahre zuvor ganz anders ausgesehen. Die Verabschiedung des Landeskulturgesetzes im Jahr 1970 markierte einen Aufbruch, der nicht nur eine Verbesserung der Umweltsituation in Aussicht stellte, sondern auch gesellschaftliches Umweltengagement gezielt förderte.

Die Studie untersucht die Möglichkeiten und Grenzen der Aushandlung von Umweltfragen in der sozialistischen Diktatur. Der Fokus ist auf die politische Kommunikation in Eingaben, gesellschaftliche Initiativen und die verschiedenartigen Räume des Mitmachens gerichtet. Auf diese Weise ist es nicht nur möglich, die Hintergründe des ökologischen Niederganges jenseits teleologischer Deutungsmuster ausgewogen darzustellen, sondern auch die Vielfalt des Umwelthandelns im Staatssozialismus zu beleuchten.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 3,2cm, Gewicht: 0,772 kg
Kundenbewertungen für "Umwelt und Herrschaft in der DDR"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Christian Möller
    • Dr. Christian Möller ist Historiker und arbeitet als Wissenschaftlicher Referent in der Planungsgruppe "Geschichte, Politik und Demokratie Nordrhein-Westfalens" des Landtages NRW.
      mehr...
Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft. Zur gesamten Reihe
Urwald der Bayern
Urwald der Bayern
  • Marco Heurich  (Hg.),
  • Christof Mauch  (Hg.)
27,00 €
U1_9783847009849.jpg
Eden für jeden?
  • Bianca Hoenig  (Hg.),
  • Hannah Wadle  (Hg.)
55,00 €
978-3-412-51168-5.jpg
55,00 €
978-3-412-22155-3.jpg
Im Spiegel des Wassers
  • Christoph Bernhardt
45,00 €
978-3-525-35586-2.jpg
Umwelt im Roman
  • Agnes Limmer
55,00 €
978-3-525-37075-9.jpg
23,00 €
978-3-525-37070-4.jpg
Auto-Identitäten
  • Ingo Köhler
79,00 €
978-3-525-31719-8.jpg
Künstliche Kost
  • Uwe Spiekermann
69,00 €
978-3-525-31705-1.jpg
60,00 €
978-3-525-35149-9.jpg
Stunde der Ökonomen
  • Alexander Nützenadel
75,00 €
978-3-525-31720-4.jpg
Hausmüll
  • Roman Köster
75,00 €
978-3-525-30051-0.jpg
Ökologische Erinnerungsorte
  • Frank Uekötter  (Hg.)
45,00 €
978-3-525-31718-1.jpg
Wasser
  • Sitta von Reden  (Hg.),
  • Christian Wieland  (Hg.)
45,00 €
978-3-525-37021-6.jpg
89,00 €