Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-50044-3.jpg

Westemigranten

Deutsche Kommunisten zwischen USA-Exil und DDR

ab 54,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
576 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-412-50044-3
Böhlau Verlag Köln
Mario Keßler geht in seinem neuen Buch den Spuren deutscher kommunistischer Exilanten in... mehr
Westemigranten

Mario Keßler geht in seinem neuen Buch den Spuren deutscher kommunistischer Exilanten in den USA nach, die nach dem Ende des Nazi-Regimes in die DDR zurückkehrt sind. Er schildert sowohl ihre Exilerfahrungen in der kapitalistischen Gesellschaft der USA wie auch ihre Lebensumstände im Osten Deutschlands nach 1945. Kein Kommunist ist in den Westen Deutschlands zurückgekehrt. Von Interesse sind nicht nur die eingetragenen KPD-Mitglieder, sondern auch „Kommunisten ohne Parteibuch“ wie Bertolt Brecht, Hanns Eisler, Ernst Bloch oder Stefan Heym. Auf der politischen Ebene geht es primär um die Frage, welche Entwürfe für ein Nachkriegsdeutschland das deutsche kommunistische Exil entwickelte und welche Hoffnungen sich in der DDR erfüllten oder nicht erfüllten. Auf intellektuell-geschichtlicher Ebene interessiert den Autor besonders die Bindung der sehr unterschiedlichen Akteure an die kommunistische Partei oder deren Umfeld – und zwar sowohl in den USA als auch in der DDR. Auf kulturgeschichtlicher Ebene wird – vor allem bei Schriftstellern, Journalisten und Künstlern – nach dem „kulturellen Gepäck“ gefragt, das die Rückkehrer aus den USA mitbrachten. Beargwöhnt wurden sie in beiden Ländern, benötigt wohl nur in der DDR.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 4,3cm, Gewicht: 1,079 kg
Kundenbewertungen für "Westemigranten"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Mario Keßler
    • Mario Keßler ist Projektleiter am Zentrum für Zeithistorische Forschung, apl. Professor an der Universität Potsdam und Gastprofessor an der Yeshiva University in New York.
      mehr...
Zeithistorische Studien Zur gesamten Reihe
Im Kampf um Geschichte(n)
Im Kampf um Geschichte(n)
  • Sebastian De Pretto
ca. 65,00 €
 Open Access
978-3-205-20928-7.jpg
Österreichische Zeitgeschichte / Zeitgeschichte...
  • Marcus Gräser  (Hg.),
  • Dirk Rupnow  (Hg.)
978-3-412-51789-2.jpg
Krieg und Nachkrieg
  • Hagen Fleischer
ca. 30,00 €
Kulturgeschichte der DDR
ca. 90,00 €
 Open Access
NEU
978-3-525-31116-5.jpg
Kriegsverbrechen, Restitution, Prävention
  • Constantin Goschler  (Hg.),
  • Marcus Böick  (Hg.),
  • Julia Reus  (Hg.)
NEU
978-3-525-36093-4.jpg
ab 59,99 €
978-3-8471-1007-1.jpg
The Memory of Guilt Revisited
  • Oto Luthar  (Hg.),
  • Heidemarie Uhl  (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-8471-0851-1.jpg
Reflections on Camps – Space, Agency, Materiality
  • Antje Senarclens de Grancy  (Hg.),
  • Heidrun Zettelbauer  (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-8471-1006-4.jpg
Geschichtspolitik im öffentlichen Raum
  • Birgit Nemec  (Hg.),
  • Florian Wenninger  (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-525-31099-1.jpg
Von der KPD zu den Post-Autonomen
  • Alexander Deycke  (Hg.),
  • Jens Gmeiner  (Hg.),
  • Julian Schenke  (Hg.)
ca. 35,00 €
978-3-525-31093-9.jpg
ab 49,99 €
978-3-525-36327-0.jpg
Politisches Entscheiden im Kalten Krieg
  • Thomas Großbölting  (Hg.),
  • Stefan Lehr  (Hg.)
ca. 70,00 €
 Open Access
978-3-525-31083-0.jpg
Contested Heritage
  • Elisabeth Gallas  (Hg.),
  • Anna Holzer-Kawalko  (Hg.),
  • Caroline Jessen  (Hg.),
  • Yfaat Weiss  (Hg.)
978-3-412-51400-6.jpg
Rethinking Postwar Europe
  • Barbara Lange  (Hg.),
  • Dirk Hildebrandt  (Hg.),
  • Agata Pietrasik  (Hg.)
ab ca. 32,99 €
978-3-412-22537-7.jpg
Collapse of Memory - Memory of Collapse
  • Volha Olga Sasunkevich  (Hg.),
  • Joachim Schiedermair  (Hg.),
  • Barbara Törnquist-Plewa  (Hg.),
  • Alexander Drost  (Hg.)
ab 23,99 €
Antisemitismus in Europa
Antisemitismus in Europa
  • Helga Embacher,
  • Bernadette Edtmaier,
  • Alexandra Preitschopf
ab 27,99 €
978-3-412-50122-8.jpg
Trauma und Erinnerung
  • Athanasios Anastasiadis  (Hg.),
  • Ulrich Moennig  (Hg.)
ab 49,99 €
978-3-412-22473-8.jpg
Aufstand in Auschwitz
  • Gideon Greif,
  • Itamar Levin
28,00 €
978-3-525-37077-3.jpg
Staatssozialismen im Vergleich
  • Uwe Backes  (Hg.),
  • Günther Heydemann  (Hg.),
  • Clemens Vollnhals  (Hg.)
ab 59,99 €
 Open Access
978-3-8471-0811-5.jpg
Myths and Mythical Spaces
  • Claudia Lichnofsky  (Hg.),
  • Enriketa Pandelejmoni  (Hg.),
  • Darko Stojanov  (Hg.)
978-3-8471-0589-3.jpg
Österreich im Kalten Krieg
  • Maximilian Graf  (Hg.),
  • Agnes Meisinger  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-525-30091-6.jpg
ab 74,99 €
978-3-525-36971-5.jpg
Nach den Diktaturen
  • Günther Heydemann  (Hg.),
  • Clemens Vollnhals  (Hg.)
60,00 €
978-3-525-36921-0.jpg
NS-Prozesse und deutsche Öffentlichkeit
  • Clemens Vollnhals  (Hg.),
  • Jörg Osterloh  (Hg.)
80,00 €
978-3-525-37309-5.jpg
Krieg im Museum
  • Ekaterina Makhotina  (Hg.),
  • Ekaterina Keding  (Hg.),
  • Włodzimierz Borodziej  (Hg.),
  • Etienne François  (Hg.),
  • Martin Schulze Wessel  (Hg.)
70,00 €
978-3-525-37053-7.jpg
ab 59,99 €
978-3-8252-3536-9.jpg
11,99 €
978-3-525-30060-2.jpg
Zeitgeschichte – Konzepte und Methoden
  • Frank Bösch  (Hg.),
  • Jürgen Danyel  (Hg.)
45,00 €
978-3-525-36922-7.jpg
The Extreme Right in Europe
  • Uwe Backes  (Hg.),
  • Patrick Moreau  (Hg.)
100,00 €
978-3-525-30181-4.jpg
Verfassungswidrig!
  • Josef Foschepoth
ab 32,99 €
978-3-525-80021-8.jpg
Europa ohne Identität?
  • Franz Walter  (Hg.)
ab 21,00 €