Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-20801-3.jpg

Österreichische Historiker

Lebensläufe und Karrieren 1900-1945

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
627 Seiten, mit 27 s/w-Abb., gebunden mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-205-20801-3
Böhlau Verlag Wien
Das Buch enthält 13 ausführliche Porträts österreichischer Historiker. Es knüpft konzeptionell... mehr
Österreichische Historiker

Das Buch enthält 13 ausführliche Porträts österreichischer Historiker. Es knüpft konzeptionell an zwei Vorgängerbände an, die 2008 und 2012 erschienen sind, und schließt diese Serie nun ab. Die Porträts setzen sich mit den wissenschaftlichen Karrieren und Werken der Historiker auseinander sowie mit ihrer Einbindung in akademische Netzwerke und politische Tätigkeiten. Porträtiert werden in dieser Reihenfolge: Oswald Redlich (1858–1944), Ludo Moritz Hartmann (1865–1924), Hermann Wopfner (1876–1963), Hugo Hassinger (1877–1952), Hans Uebersberger (1877–1962), Adolf Helbok (1883–1968), Camillo Praschniker (1884–1949), Balduin Saria (1893–1974), Erna Patzelt (1894–1987), Lucie Varga (1904–1941), Otto Brunner (1898–1982), Richard Wolfram (1901–1995) und Taras von Borodajkewycz (1902–1984).

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 18 x 24,5 x 4,8cm, Gewicht: 1,042 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • FWF - Der Wissenschaftsfonds.
Kundenbewertungen für "Österreichische Historiker"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Karel Hruza (Hg.)
    • Karel Hruza arbeitet als Historiker am Institut für Mittelalterforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Wien.
      mehr...
Österreichische Historiker Zur gesamten Reihe