Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0897-9.jpg
   

Bildung! Aber welche?

Bundesdeutsche Bildungskonzeptionen im Zeitalter der Bildungseuphorie (1963–1973) und ihr politischer Niederschlag am Beispiel von Bayern und Hessen

85,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
564 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-8471-0897-9
V&R unipress, Mainz University Press, 1. Auflage, 2018
Als ab 1963 das Thema Bildung in Deutschland politische Bedeutung erlangte, geschah dies in sehr... mehr
Bildung! Aber welche?

Als ab 1963 das Thema Bildung in Deutschland politische Bedeutung erlangte, geschah dies in sehr unterschiedlichen Ausprägungen: einer individualistisch und einer gesellschaftlich gedacht emanzipativen; einer szientistischen und einer bedarfsplanerischen; einer wertetradierenden als auch einer neuhumanistischen Diskursformation. In diesem Band werden nicht nur diese einzelnen Konzeptionen von Bildung nachgewiesen, sondern der Gesamtdiskurs zugleich nach innen strukturiert und nach außen abgegrenzt und die Relevanz der einzelnen Segmente im politischen Handeln am Beispiel der Länder Hessen und Bayern bestimmt. Durch diese methodische Klarheit entsteht eine umfassende Gesamtschau der bundesdeutschen Bildungspolitik für die Zeit vor, während und nach 1968.

As education became increasingly popular as a political topic after 1963, a variety of discourse formations were developed. This volume not only analyses the individual concepts of education but also presents the internal structures of the discourse and its segments as it determines the political actions in Hesse and Bavaria. This method offers a comprehensive and clear overview of the German education policy before, during and after 1986.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 3,5cm, Gewicht: 0,94 kg
Kundenbewertungen für "Bildung! Aber welche?"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Johannes Knewitz
    • Dr. Johannes Knewitz ist Historiker und Diskursanalytiker und arbeitet in Frankfurt am Main als Personal- und Organisationsberater.
      mehr...
978-3-525-31076-2.jpg
Universitätsdiplomatie
  • Charlotte A. Lerg
ab 75,00 €
978-3-8471-0914-3.jpg
Wandlungen und Brüche
  • Johannes Feichtinger  (Hg.),
  • Marianne Klemun  (Hg.),
  • Jan Surman  (Hg.),
  • Petra Svatek  (Hg.)
65,00 €
978-3-8471-0933-4.jpg
Die Antrittsvorlesung
  • Thomas Assinger  (Hg.),
  • Elisabeth Grabenweger  (Hg.),
  • Annegret Pelz  (Hg.)
45,00 €
978-3-412-51144-9.jpg
Die medizinische Fakultät der Universität Rostock
  • Dekanat der Universitätsmedizin Rostock
79,00 €
978-3-412-51140-1.jpg
50,00 €
978-3-205-23169-1.jpg
39,00 €
978-3-205-20680-4.jpg
Zuviel der Ehre?
  • Alexander Pinwinkler  (Hg.),
  • Johannes Koll  (Hg.)
55,00 €
978-3-7370-0916-4.jpg
Strukturen und Netzwerke
  • Daniela Angetter-Pfeiffer  (Hg.),
  • Birgit Nemec  (Hg.),
  • Herbert Posch  (Hg.),
  • Christiane Druml  (Hg.),
  • Paul Weindling  (Hg.)
978-3-8471-0894-8.jpg
Doch plötzlich jetzt emanzipiert will...
  • Andrea Stieldorf  (Hg.),
  • Ursula Mättig  (Hg.),
  • Ines Neffgen  (Hg.)
30,00 €
978-3-8471-0895-5.jpg
Wertsachen
  • Vera Hierholzer  (Hg.)
25,00 €
 Open Access
978-3-7370-0808-2.jpg
Nicht nur Raubkunst!
  • Anna-Maria Brandstetter  (Hg.),
  • Vera Hierholzer  (Hg.)
978-3-8471-0801-6.jpg
Jubiläum
  • Franz M. Eybl  (Hg.),
  • Stephan Müller  (Hg.),
  • Annegret Pelz  (Hg.)
35,00 €
978-3-8471-0799-6.jpg
Rückkehrerzählungen
  • Bettina Bannasch  (Hg.),
  • Michael Rupp  (Hg.)
45,00 €
978-3-8471-0761-3.jpg
Georg Eckert
  • Dieter Dowe  (Hg.),
  • Eckhardt Fuchs  (Hg.),
  • Heike Christina Mätzing  (Hg.),
  • Steffen Sammler  (Hg.)
978-3-8470-0794-4.jpg
ART and the MIND – Ernst H. GOMBRICH
  • Sybille Moser-Ernst  (Hg.)
65,00 €