Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-22456-1.jpg

Johannes Popitz (1884–1945)

Görings Finanzminister und Verschwörer gegen Hitler. Eine Biographie

28,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
251 Seiten, 21 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-22456-1
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2015
Kaum einer kennt ihn mehr, den Mann, der Hermann Göring das Geld beschaffte: Johannes Popitz war... mehr
Johannes Popitz (1884–1945)

Kaum einer kennt ihn mehr, den Mann, der Hermann Göring das Geld beschaffte: Johannes Popitz war ein Spitzenbeamter in der Weimarer Republik und im »Dritten Reich« der Finanzminister Görings. Gleichzeitig gehörte er, als einziger aktiver Minister, dem Widerstand an und konspirierte mit Ulrich von Hassell und Carl Goerdeler gegen Hitler. Die Historikerin Anne C. Nagel fügt die Widersprüche dieses Lebens zur umfassenden Biographie: Görings Finanzminister war ein kultivierter Bürger, ein Liebhaber Goethes und Fontanes. Er besaß den Mut, seinem Gewissen zu folgen, spielte ein doppeltes Spiel und verlor. Am 2. Februar 1945 wurde Johannes Popitz von den Nationalsozialisten hingerichtet.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Johannes Popitz (1884–1945)"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
 Open Access
NEU
Von einer Freundschaft, die es nicht gab
ca. 35,00 €
978-3-412-51132-6.jpg
ab 39,99 €
 Open Access
978-3-412-22475-2.jpg
Muster im Transfer
  • Annette Tietenberg  (Hg.)
50,00 €
978-3-412-17006-6.jpg
65,00 €
978-3-412-50520-2.jpg
Akteure, Tiere, Dinge
  • Silke Förschler  (Hg.),
  • Anne Mariss  (Hg.)
35,00 €
978-3-8471-0492-6.jpg
Disput über den Totalitarismus
  • Hannah-Arendt-Institut  (Hg.),
  • Hannah Arendt  (Hg.),
  • Eric Voegelin  (Hg.)
ab 15,99 €
978-3-525-31061-8.jpg
Profiteur der Krise
  • Mark Schiefer
ab 27,99 €
978-3-525-37055-1.jpg
ab 37,99 €
978-3-525-36975-3.jpg
Planwirtschaft – Privatisierung – Marktwirtschaft
  • Günther Heydemann  (Hg.),
  • Karl-Heinz Paqué  (Hg.)
ab 49,99 €
50% Rabatt im 1. Jahr
Totalitarismus und Demokratie
29,50 € 59,00 € *
978-3-525-36295-2.jpg
Traumland Osten
  • Gregor Thum  (Hg.)
25,00 €
978-3-525-30131-9.jpg
Kapitalismus
  • Gunilla Budde  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-525-37302-6.jpg
Edvard Beneš: Vorbild und Feindbild
  • Ota Konrád  (Hg.),
  • René Küpper  (Hg.)
50,00 €
978-3-525-31043-4.jpg
American Foundations and the Coproduction of...
  • John Krige  (Hg.),
  • Helke Rausch  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-525-35116-1.jpg
50,00 €
978-3-525-35149-9.jpg
Stunde der Ökonomen
  • Alexander Nützenadel
ab 54,99 €
978-3-525-36424-6.jpg
Kulturen der Weltwirtschaft
  • Werner Abelshauser  (Hg.),
  • David Gilgen  (Hg.),
  • Andreas Leutzsch  (Hg.)
ab 44,99 €