Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-412-50115-0.jpg

Den Jazz sowjetisch machen

Kulturelle Leitbilder, Musikmarkt und Distinktion zwischen 1953 und 1970

ab 59,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
532 Seiten, 5 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-412-50115-0
Böhlau Verlag Köln, 1. Auflage 2018
Seit Beginn des Kalten Krieges galt der Jazz in der Sowjetunion tendenziell als politisch... mehr
Den Jazz sowjetisch machen

Seit Beginn des Kalten Krieges galt der Jazz in der Sowjetunion tendenziell als politisch subversiv. Sein Erfolg unter Jugendlichen nach 1953 wird als Resultat des Reizes westlicher Kultur verstanden, der die Sowjetunion nichts entgegenzusetzen hatte. Die vorliegende Studie zeigt, dass dieser kulturelle Wandel vielmehr aus der Binnenlogik des sowjetischen Systems resultierte und die gesamte Gesellschaft einschloss. Auf dem sowjetischen Musikmarkt rang das Regime mit einer florierenden Schattenwirtschaft um kulturelle Hoheit und Hörergunst. Dieser Aushandlungsprozess machte Jazz als U-Musik zum erfolgreichen Angebot an die sowjetische Mittelklasse. Die zukünftige technische Elite wiederum machte Jazz als E-Musik unter dem Dach des Komsomol nicht durch ihre Musik, sondern durch die sozialen Praktiken seiner Inszenierung sowjetisch.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 3,9cm, Gewicht: 0,981 kg
Kundenbewertungen für "Den Jazz sowjetisch machen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Beiträge zur Geschichte Osteuropas Zur gesamten Reihe
978-3-412-22136-2.jpg
Die Zukunft der Rückständigkeit
  • David Feest  (Hg.),
  • Lutz Häfner  (Hg.)
60,00 €
978-3-412-22263-5.jpg
Moskau
  • Thomas Grob  (Hg.),
  • Sabina Horber  (Hg.)
40,00 €
978-3-525-31081-6.jpg
ab 59,99 €
978-3-412-51124-1.jpg
Verheißung und Bedrohung
  • Jörg Ganzenmüller
ab 27,99 €
 Open Access
978-3-412-50574-5.jpg
Ästhetiken des Sozialismus / Socialist Aesthetics
  • Alexandra Köhring  (Hg.),
  • Monica Rüthers  (Hg.)
40,00 €
978-3-412-51066-4.jpg
60,00 €
978-3-412-50109-9.jpg
ab 37,99 €
978-3-205-20647-7.jpg
Fotografien aus den Lagern des NS-Regimes
  • Hildegard Frübis  (Hg.),
  • Clara M. Oberle  (Hg.),
  • Agnieszka Pufelska  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-8471-0849-8.jpg
Krieg und Fotografie
  • Markus Wurzer  (Hg.),
  • Birgit Kirchmayr  (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-525-37075-9.jpg
ab 15,99 €
978-3-8471-0870-2.jpg
ab 37,99 €
978-3-525-37067-4.jpg
ab 59,99 €
978-3-525-37059-9.jpg
ab 59,99 €
978-3-525-37055-1.jpg
ab 37,99 €
978-3-525-31028-1.jpg
Jews and Muslims in the Russian Empire and the...
  • Franziska Davies  (Hg.),
  • Martin Schulze Wessel  (Hg.),
  • Michael Brenner  (Hg.)
ab 44,99 €
978-3-525-31039-7.jpg
ab 54,99 €
 Open Access
Transottoman Matters
Transottoman Matters
  • Arkadiusz Blaszczyk  (Hg.),
  • Robert Born  (Hg.),
  • Florian Riedler  (Hg.)
ca. 50,00 €
978-3-412-51717-5.jpg
Zerfall und Neuordnung
  • Peter Collmer  (Hg.),
  • Ekaterina Emeliantseva Koller  (Hg.),
  • Jeronim Perović  (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-525-36427-7.jpg
Zwischen Prag und Nikolsburg
  • Kateřina Čapková  (Hg.),
  • Hillel J. Kieval  (Hg.)
70,00 €
978-3-525-31100-4.jpg
ab 49,99 €
978-3-412-51818-9.jpg
ab 64,99 €
Quellen, Nachbarschaft, Gemeinschaft
ab 39,99 €
978-3-8471-1004-0.jpg
The Road to Socialism
  • Lyubomir Pozharliev
ca. 50,00 €
978-3-412-51521-8.jpg
Von Etappe zu Etappe
  • Nadja Strasser
ab 32,99 €
978-3-525-31075-5.jpg
Die Evakuierung der Deutschen aus der Slowakei...
  • Martin Zückert,
  • Michal Schvarc,
  • Martina Fiamová
50,00 €
978-3-412-50772-5.jpg
Marktgestalten in Sorge
  • Thomas Skowronek
ab 37,99 €
978-3-412-20944-5.jpg
ab 54,99 €
978-3-8471-0781-1.jpg
ab ca. 44,99 €
978-3-525-37065-0.jpg
ab 54,99 €
NEU
978-3-525-37054-4.jpg
Jeder Bürger Soldat
  • Christhardt Henschel
ca. 70,00 €