Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Die DDR im Blick der Stasi 1968

Die DDR im Blick der Stasi 1968

Die geheimen Berichte an die SED-Führung

Bearbeitet von:
  • Bernd Florath
30,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
320 Seiten, mit zahlr. Abb. und Online-Zugriff auf die Datenbank, gebunden
ISBN: 978-3-525-37079-7
Vandenhoeck & Ruprecht
Die Informationen des Ministeriums für Staatssicherheit beleuchten wesentliche Vorgänge des... mehr
Die DDR im Blick der Stasi 1968

Die Informationen des Ministeriums für Staatssicherheit beleuchten wesentliche Vorgänge des Jahres 1968: Während sich das SED-Regime etabliert sieht und daran geht, dem Land eine neue, »sozialistische« Verfassung zu geben, muss das Sicherheitsministerium sich nicht nur mit Widerständen gegen die darin verankerte Beseitigung der bislang noch bestehenden bürgerlich-demokratischen Hülle beschäftigen, sondern zugleich mit dem Einfluss unsteuerbarer Vorgänge in der Nachbarschaft. Die Studentenunruhen in Warschau, Prag und Westberlin finden ein vielfältiges Echo auch in der DDR. Der Liberalisierungsprozess des Kommunismus in der CSSR trifft vielerorts auf lebhafte Zustimmung, die Besetzung des Landes durch die Truppen des Ostblocks am 21.8.1968 stößt auf mannigfaltigen Widerspruch. Intensiv sucht das MfS nach den Ursachen des Protests, den sie nur aus den medialen Einflüssen des Westens und der Dissidenten zu begreifen vermag, wobei sie Letztere wiederum als ausländische Agenten hinzustellen bestrebt ist. Die Kirchen – durch die neue Verfassung ebenso aus ihrer gesamtdeutschen Verfasstheit vertrieben wie zum Fremdkörper der DDR-Gesellschaft definiert – ringen ihrerseits um ein neues Selbstverständnis, das 1969 in die Gründung des Bundes evangelischer Kirchen der DDR mündet.

 

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,5cm, Gewicht: 0,651 kg
Weiterführende Links zu "Die DDR im Blick der Stasi 1968"
Kundenbewertungen für "Die DDR im Blick der Stasi 1968"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
978-3-412-51249-1.jpg
Die Universität Straßburg zwischen...
  • Hanspeter Marti  (Hg.),
  •  (Hg.)
ab 64,99 €
978-3-412-50058-0.jpg
ab 54,99 €
Geschichte der Universität Bonn – Bände 1-4
Geschichte der Universität Bonn – Bände 1-4
  • Dominik Geppert  (Hg.),
  • Thomas Becker  (Hg.),
  • Philip Rosin  (Hg.)
250,00 €
Der Griff nach dem Weltwissen
ab 59,99 €
Die Afrikaexperten
Die Afrikaexperten
  • Stefan Esselborn
ab 59,99 €
978-3-8471-0720-0.jpg
Das Dienst-, Habilitations- und...
  • Kamila Maria Staudigl-Ciechowicz
ab 79,99 €
978-3-8471-0831-3.jpg
ab 79,99 €
978-3-525-30126-5.jpg
Meinhof, Mahler, Ensslin
  • Alexander Gallus  (Hg.)
25,00 €
978-3-525-53142-6.jpg
ab 37,99 €
978-3-525-31069-4.jpg
Staatssicherheit und KSZE-Prozess
  • Douglas Selvage,
  • Walter Süß
ab 44,99 €
978-3-525-36328-7.jpg
Sachsen – Eine Hochburg des Rechtsextremismus?
  • Uwe Backes  (Hg.),
  • Steffen Kailitz  (Hg.)
ca. 40,00 €
Der Wappenbrief
Der Wappenbrief
  • Gerhard Seibold
ca. 250,00 €
978-3-525-36327-0.jpg
Politisches Entscheiden im Kalten Krieg
  • Thomas Großbölting  (Hg.),
  • Stefan Lehr  (Hg.)
ca. 70,00 €
NEU
978-3-525-30196-8.jpg
ab 27,99 €
NEU
978-3-412-51501-0.jpg
ab 32,99 €
978-3-525-31075-5.jpg
Die Evakuierung der Deutschen aus der Slowakei...
  • Martin Zückert,
  • Michal Schvarc,
  • Martina Fiamová
50,00 €
978-3-525-56468-4.jpg
Musik und Geist
  • Wolfram Adolph
ca. 80,00 €
978-3-412-51400-6.jpg
Rethinking Postwar Europe
  • Barbara Lange  (Hg.),
  • Dirk Hildebrandt  (Hg.),
  • Agata Pietrasik  (Hg.)
ab ca. 32,99 €
978-3-412-51390-0.jpg
ab ca. 74,99 €
978-3-412-51164-7.jpg
Ein Raum im Umbruch?
  • Jessika Nowak  (Hg.),
  • Jens Schneider  (Hg.),
  • Anne Wagner  (Hg.)
ab ca. 32,99 €
978-3-412-51393-1.jpg
ab 37,99 €
…da schlagen wir zu
…da schlagen wir zu
  • Gerhard Lindemann  (Hg.),
  • Mike Schmeitzner  (Hg.)
ab ca. 27,99 €
978-3-412-51357-3.jpg
»Herr, mach ein Ende!«
  • Clemens Maria Haertle
ab ca. 140,00 €
978-3-412-51341-2.jpg
Lautsphären des Mittelalters
  • Martin Clauss  (Hg.),
  • Gesine Mierke  (Hg.),
  • Antonia Krüger  (Hg.)
ab ca. 39,99 €
978-3-412-51316-0.jpg
Ausdehnung der Zeit
  • Dimiter Daphinoff  (Hg.),
  • Franziska Metzger  (Hg.)
ab ca. 32,99 €
978-3-412-51124-1.jpg
Verheißung und Bedrohung
  • Jörg Ganzenmüller  (Hg.)
ca. 35,00 €
978-3-525-70277-2.jpg
Handbuch Milieusensible Kommunikation des...
  • Heinzpeter Hempelmann  (Hg.),
  • Benjamin Schließer  (Hg.),
  • Corinna Schubert  (Hg.),
  • Patrick Todjeras  (Hg.),
  • Markus Weimer  (Hg.)
ca. 25,00 €
Continuities and Discontinuities of the Habsburg Legacy in East-Central European Discourses since 1918
Continuities and Discontinuities of the...
  • Magdalena Baran-Szołtys  (Hg.),
  • Jagoda Wierzejska  (Hg.)
ab ca. 32,99 €
978-3-412-50090-0.jpg
Nürnbergs Glanz
  • Jiří Fajt  (Hg.),
  • Markus Hörsch  (Hg.),
  • Marius Winzeler  (Hg.)
ab ca. 59,99 €
NEU
978-3-412-50084-9.jpg
ca. 45,00 €
Künstler!
Künstler!
  • Wolfgang Ruppert
ab 32,99 €
978-3-412-50161-7.jpg
Imperial Subjects
  • Martin Aust  (Hg.),
  • Frithjof Benjamin Schenk  (Hg.)
55,00 €
978-3-525-57085-2.jpg
Frauen in kirchlichen Ämtern
  • Margit Eckholt  (Hg.),
  • Ulrike Link-Wieczorek  (Hg.),
  • Dorothea Sattler  (Hg.),
  • Andrea Strübind  (Hg.)
30,00 €
978-3-525-40640-3.jpg
Religion und Psychose
  • Ulrich Ertel  (Hg.),
  • Alois Münch  (Hg.)
35,00 €
978-3-525-37078-0.jpg
Nationalsozialistische Ideologie und Ethik
  • Wolfgang Bialas  (Hg.),
  • Lothar Fritze  (Hg.)
ca. 75,00 €
978-3-8471-0397-4.jpg
Integration stiften!
  • Marianne Krüger-Potratz  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-525-31061-8.jpg
Profiteur der Krise
  • Mark Schiefer
ab 27,99 €
NEU
978-3-525-31059-5.jpg
›Wirtschaftskrisen‹
  • Kristoffer Klammer
ab 64,99 €
978-3-525-37058-2.jpg
ca. 55,00 €
Eidola evozieren, um mit den Toten zu sprechen.
5,00 €