Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-35589-3.jpg

Welche »Wirklichkeit« und wessen »Wahrheit«?

Das Geheimdienstarchiv als Quelle und Medium der Wissensproduktion

ab 39,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
298 Seiten, mit 5 Abb., kartoniert
ISBN: 978-3-525-35589-3
Vandenhoeck & Ruprecht
Was lesen wir in Akten von Geheimdiensten? Welche »Wirklichkeit« und wessen »Wahrheit« lässt... mehr
Welche »Wirklichkeit« und wessen »Wahrheit«?

Was lesen wir in Akten von Geheimdiensten? Welche »Wirklichkeit« und wessen »Wahrheit« lässt sich daraus rekonstruieren? Ob Akten der Staatssicherheit der DDR oder Aufzeichnungen des Verfassungsschutzes – Geheimdienstakten sind dadurch geprägt, dass ihre Verfasser die Welt als »Feind« wahrnehmen. In den Quellen der Dienste wimmelt es dementsprechend von Spionen, Konterrevolutionären oder kommunistischen Infiltranten, die den jeweils eigenen Staat in seiner Existenz zu gefährden drohen. Diese Perspektivverzerrung wird verstärkt durch die Aura des Geheimen: Geheimdienstliche Tätigkeit findet jenseits von Debatte, Kritik und Korrektur statt. Wie es gelingt, diese spezifisch geprägten Quellen dennoch für die Forschung und einen Erkenntnisgewinn zu nutzen, zeigen die Beiträge des Sammelbandes. Die Autorinnen und Autoren diskutieren vor ihrem jeweiligen disziplinären Hintergrund, wie geheimdienstliche Sprache und Eigenlogiken die Wahrnehmung von Ereignissen und Handlungen sowie die daraus abgeleiteten Strategien prägten.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 2cm, Gewicht: 0,504 kg
Weiterführende Links zu "Welche »Wirklichkeit« und wessen »Wahrheit«?"
Kundenbewertungen für "Welche »Wirklichkeit« und wessen »Wahrheit«?"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Thomas Großbölting (Hg.)
    • Dr. Thomas Großbölting ist Professor für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster sowie Projektleiter im Exzellenzcluster »Religion und Politik«.
      mehr...
    • Sabine Kittel (Hg.)
    • Dr. Sabine Kittel ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Historischen Seminar der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
      mehr...
978-3-412-51492-1.jpg
ab 39,99 €
978-3-412-50291-1.jpg
ab 32,99 €
978-3-525-31077-9.jpg
ab 49,99 €
Antisemitismus in Europa
Antisemitismus in Europa
  • Helga Embacher,
  • Bernadette Edtmaier,
  • Alexandra Preitschopf
ab 27,99 €
978-3-8471-0850-4.jpg
Landwirtschaft und Ernährung im...
  • Ernst Langthaler  (Hg.),
  • Ina Markova  (Hg.)
ab 25,00 €
978-3-412-50914-9.jpg
Die Gestapo Trier
  • Thomas Grotum  (Hg.)
30,00 €
978-3-412-51127-2.jpg
65,00 €
Let's historize it!
Let's historize it!
  • Aline Maldener  (Hg.),
  • Clemens Zimmermann  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-525-35694-4.jpg
ab 49,99 €
978-3-8471-0463-6.jpg
ab 44,99 €
978-3-525-37060-5.jpg
Alle in Bewegung
  • Raphael Emanuel Dorn
ab 49,99 €
978-3-525-36327-0.jpg
Politisches Entscheiden im Kalten Krieg
  • Thomas Großbölting  (Hg.),
  • Stefan Lehr  (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
Corona – Historisch-sozialwissenschaftliche Perspektiven
Corona – Historisch-sozialwissenschaftliche...
  • Paul Nolte  (Hg.),
  • Ute Frevert  (Hg.),
  • Sven Reichardt  (Hg.)
ab 24,00 €
NEU
Die offene Moderne – Gesellschaften im 20. Jahrhundert
Die offene Moderne – Gesellschaften im 20....
  • Christian Marx  (Hg.),
  • Morten Reitmayer  (Hg.)
ab 49,99 €
NEU
Migrationsforschung – interdisziplinär und diskursiv
Migrationsforschung – interdisziplinär und...
  • Heike Knortz  (Hg.),
  • Margrit Schulte Beerbühl  (Hg.)
ab 37,99 €
Geschichtskultur durch Restitution?
Geschichtskultur durch Restitution?
  • Thomas Sandkühler  (Hg.),
  • Angelika Epple  (Hg.),
  • Jürgen Zimmerer  (Hg.)
ca. 49,00 €
 Open Access
NEU
978-3-412-22381-6.jpg
Gedachte Stadt – Gebaute Stadt
  • Thomas Großbölting  (Hg.),
  • Rüdiger Schmidt  (Hg.)
50,00 €
978-3-525-30183-8.jpg
Contergan
  • Thomas Großbölting  (Hg.),
  • Niklas Lenhard-Schramm  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-525-30187-6.jpg
Widerhall
  • Robert Zwarg  (Hg.)
ca. 45,00 €