Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-31720-4.jpg
   

Hausmüll

Abfall und Gesellschaft in Westdeutschland 1945–1990

65,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
440 Seiten, mit 8 Abb., 24 Diagrammen und 18 Tab., gebunden
ISBN: 978-3-525-31720-4
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2009, 2017
Nach dem Zweiten Weltkrieg musste sich die westdeutsche Gesellschaft mit einer bis dahin... mehr
Hausmüll
Nach dem Zweiten Weltkrieg musste sich die westdeutsche Gesellschaft mit einer bis dahin unbekannten Nebenfolge der Konsumgesellschaft auseinandersetzen: Einer dramatischen, in dieser Form bislang nicht gekannten Steigerung der Abfallmengen. Das brachte in den 1960er Jahren nicht nur die Systeme der städtischen Abfallsammlung an ihre Grenzen, sondern warf vor allem die Frage auf, wie sich der Müll möglichst unschädlich für Mensch und Natur »beseitigen« ließ.Die Studie von Roman Köster beschäftigt sich mit der gesellschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Abfallproblem nach dem Zweiten Weltkrieg. Sie beschreibt die Entstehung eines »neuen« Umweltproblems sowie die politischen, ökonomischen und kommunikativen Strategien, um mit ihm zurechtzukommen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 3,5cm, Gewicht: 0,855 kg
Kundenbewertungen für "Hausmüll"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Roman Köster
    • Dr. Roman Köster vertritt z.Z. die Professur für Wirtschafts-, Sozial- und Umweltgeschichte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
      mehr...
Umwelt und Gesellschaft. Zur gesamten Reihe
Urwald der Bayern
Urwald der Bayern
  • Marco Heurich  (Hg.),
  • Christof Mauch  (Hg.)
27,00 €
978-3-525-31096-0.jpg
70,00 €
978-3-412-51168-5.jpg
50,00 €
Im Spiegel des Wassers
Im Spiegel des Wassers
  • Christoph Bernhardt
40,00 €
978-3-525-37075-9.jpg
20,00 €
978-3-525-37070-4.jpg
Auto-Identitäten
  • Ingo Köhler
70,00 €
978-3-525-31719-8.jpg
Künstliche Kost
  • Uwe Spiekermann
60,00 €
978-3-525-31718-1.jpg
Wasser
  • Sitta von Reden  (Hg.),
  • Christian Wieland  (Hg.)
40,00 €
978-3-525-31713-6.jpg
Weltmeere
  • Alexander Kraus  (Hg.),
  • Martina Winkler  (Hg.)
55,00 €
978-3-525-31706-8.jpg
55,00 €
Evidenz für das Anthropozän
60,00 €
978-3-525-31098-4.jpg
Green Beat
  • Martin Spenger
60,00 €
978-3-525-35208-3.jpg
Tschernobylkinder
  • Melanie Arndt
65,00 €
978-3-525-35595-4.jpg
Geteilte Berge
  • Bianca Hoenig
60,00 €
978-3-525-35586-2.jpg
Umwelt im Roman
  • Agnes Limmer
50,00 €
978-3-525-31721-1.jpg
Ökologische Genres
  • Evi Zemanek  (Hg.)
50,00 €
978-3-525-31708-2.jpg
60,00 €
978-3-525-31714-3.jpg
Schlangenlinien
  • Patrick Masius
45,00 €
NEU
978-3-525-37103-9.jpg
80,00 €
978-3-525-31716-7.jpg
Die Hamburger Sturmflut von 1962
  • Martina Heßler  (Hg.),
  • Christian Kehrt  (Hg.)
45,00 €
978-3-525-31711-2.jpg
55,00 €
978-3-525-31715-0.jpg
Projektion Natur
  • Annette Meyer  (Hg.),
  • Stephan Schleissing  (Hg.)
45,00 €
»Deutscher Wald« in Afrika
65,00 €
Intensivtierhaltung
Intensivtierhaltung
  • Barbara Wittmann
65,00 €
Revolution im Stall
Revolution im Stall
  • Veronika Settele
65,00 €
978-3-412-51795-3.jpg
Der denkende Landwirt
  • Verena Lehmbrock
45,00 €
978-3-525-31096-0.jpg
70,00 €
U1_9783847009849.jpg
Eden für jeden?
  • Bianca Hoenig  (Hg.),
  • Hannah Wadle  (Hg.)
50,00 €
978-3-525-35592-3.jpg
50,00 €
978-3-8471-0679-1.jpg
Biogas – Macht – Land
  • Franziska Sperling
50,00 €
978-3-525-31719-8.jpg
Künstliche Kost
  • Uwe Spiekermann
60,00 €
978-3-525-37043-8.jpg
85,00 €
978-3-525-31705-1.jpg
55,00 €
978-3-525-30057-2.jpg
Deutschland in Grün
  • Frank Uekötter
35,00 €
978-3-525-40555-0.jpg
ab 39,99 €
978-3-525-30051-0.jpg
Ökologische Erinnerungsorte
  • Frank Uekötter  (Hg.)
40,00 €
978-3-525-31718-1.jpg
Wasser
  • Sitta von Reden  (Hg.),
  • Christian Wieland  (Hg.)
40,00 €
978-3-525-31707-5.jpg
65,00 €
978-3-525-31712-9.jpg
Greenpeace
  • Frank Zelko
40,00 €
978-3-525-31017-5.jpg
Das Bild des Bauern
  • Daniela Münkel  (Hg.),
  • Frank Uekötter  (Hg.)
75,00 €