Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-35052-2.jpg
35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
478 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-35052-2
Vandenhoeck & Ruprecht
Mit seiner berühmten Geheimrede über die Verbrechen Stalins auf dem XX. Parteitag der KPdSU... mehr
Kommunismus in der Krise
Mit seiner berühmten Geheimrede über die Verbrechen Stalins auf dem XX. Parteitag der KPdSU leitete Chruschtschow 1956 ein politisches Tauwetter im kommunistischen Machtbereich ein, das bald in krisenhafte Entwicklungen mündete. Diese »Entstalinisierungskrise« bildet den thematischen Rahmen des Bandes, der die Situation in den Ostblockstaaten vergleichend untersucht und dabei insbesondere die Veränderungen im Repressionsbereich in den Blick nimmt. Erörtert werden zudem Aspekte der globalen Blockkonfrontation, das Verhältnis von Kommunismus und Intellektuellen sowie staatliche Stabilisierungsstrategien.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,6 x 23,7 x 3,5cm, Gewicht: 0,9 kg
Kundenbewertungen für "Kommunismus in der Krise"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
Analysen und Dokumente des BStU. Zur gesamten Reihe