Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-30054-1.jpg

Towards Mutual Security

Fifty Years of Munich Security Conference

ab 44,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Englisch
477 Seiten, mit 59 Abb. sowie einem 16-seitigen z.T. farbigen Tafelteil, gebunden
ISBN: 978-3-525-30054-1
Vandenhoeck & Ruprecht
Die 1963 als Internationale Wehrkundebegegnung gegründete Münchner Sicherheitskonferenz hat sich... mehr
Towards Mutual Security
Die 1963 als Internationale Wehrkundebegegnung gegründete Münchner Sicherheitskonferenz hat sich mittlerweile zum führenden unabhängigen Forum für Sicherheitspolitik entwickelt. Traditionell eher als eine Art transatlantisches Familientreffen begriffen, auf dem während des Kalten Krieges die NATO-Strategie diskutiert wurde, hat die Konferenz seither ihre Agenda stetig erweitert und zieht heute Teilnehmer aus aller Welt an. Im Rahmen der jährlichen Hauptkonferenz treffen sich jedes Jahr in München Dutzende Staats- und Regierungschefs, Minister und Experten aus allen Bereichen der Sicherheitspolitik für einen offenen Austausch von Ideen und Politikansätzen zu den drängendsten Problemen der internationalen Sicherheit. Zu den debattierten Themenfeldern gehören neben regionalen Konflikten, internationalen Friedensmissionen und nuklearer Abrüstung auch Fragen der Cybersicherheit oder energie- und umweltpolitische Herausforderungen.Zum Autorenkreis gehören u.a. amtierende und ehemalige Außen- und Verteidigungsminister, Staats- und Regierungschefs sowie Mitglieder des US-Kongresses und des Deutschen Bundestages.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,0 x 23,7 x 3,9cm, Gewicht: 0,959 kg
Kundenbewertungen für "Towards Mutual Security"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Wolfgang Ischinger (Hg.)
    • Wolfgang Ischinger ist seit 2008 Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz und berät die Allianz SE. Der Karrierediplomat war u.a. Leiter des Planungsstabs, Politischer Direktor und Staatssekretär im Auswärtigen Amt sowie deutscher Botschafter in den USA und im Vereinigten Königreich.
      mehr...